Küchenmaschine gesucht

Haushaltsforum - allg. Haushaltstipps, Dekorieren, Renovieren, Pflanzenpflege
Benutzeravatar
IselWiesel
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 942
Registriert: 19.04.2016, 18:52

Re: Küchenmaschine gesucht

Beitrag von IselWiesel »

Mambu hat geschrieben:
18.09.2019, 12:20
Rotschopf hat geschrieben:
18.09.2019, 12:04
* like *

Ich war ja auch erst am überlegen. Aber gestern waren es erst drei Beiträge und noch relativ normal. Mal schauen, ob such da inzwischen etwas geändert hat. ;-)
Drei Beiträge innerhalb von zehn Minuten am ersten Tag der Anmeldung, die nichts mit den Hauptthemen des Forums zu tun haben, von denen es bei zwei Threads um Kaufentscheidungen geht, nun ja...
Aber vielleicht irre ich mich. Ich bin gespannt.
Das hab ich gestern beim Lesen auch gedacht... Warten wir mal ab.
Mit M1 04/2015, M2 12/2016 und M3 01/2019💕

Ranas
hat viel zu erzählen
Beiträge: 161
Registriert: 15.01.2018, 13:18

Re: Küchenmaschine gesucht

Beitrag von Ranas »

Ich liebäugele auch mit einer Küchenmaschine, aufgrund der Empfehlungen hier mit einer MUM. Nun hätte ich aber zwei Fragen an die Küchenmaschinen-Erfahrenen:
1. In den Küchenmaschinen sind keine Waagen integriert, oder? D.h. ich müsste die Schüssel immer "ausbauen" und mit meiner ollen Küchenwaage wiegen?
2. Ich schwanke zwischen einer MUM 4 und einer MUM 5. Ich mache zweimal pro Woche einen ganz einfachen (fast flüssigen) Brotteig, gelegentlich Rührteige für Kuchen oder mal einen Pizzateig (da knete ich aber auch nur alles zusammen und rolle den dann aus. Nix mit Vorteig oder so.) Lohnt sich da überhaupt eine MUM 5 oder reicht auch die MUM 4 mit ihren 600 Watt?
Nina mit V (01/2017) und T (01/2019)

Benutzeravatar
IdieNubren
Profi-SuTler
Beiträge: 3790
Registriert: 01.10.2016, 15:22
Wohnort: Franken

Re: Küchenmaschine gesucht

Beitrag von IdieNubren »

Ranas hat geschrieben:
26.11.2019, 09:40
Ich liebäugele auch mit einer Küchenmaschine, aufgrund der Empfehlungen hier mit einer MUM. Nun hätte ich aber zwei Fragen an die Küchenmaschinen-Erfahrenen:
1. In den Küchenmaschinen sind keine Waagen integriert, oder? D.h. ich müsste die Schüssel immer "ausbauen" und mit meiner ollen Küchenwaage wiegen?
2. Ich schwanke zwischen einer MUM 4 und einer MUM 5. Ich mache zweimal pro Woche einen ganz einfachen (fast flüssigen) Brotteig, gelegentlich Rührteige für Kuchen oder mal einen Pizzateig (da knete ich aber auch nur alles zusammen und rolle den dann aus. Nix mit Vorteig oder so.) Lohnt sich da überhaupt eine MUM 5 oder reicht auch die MUM 4 mit ihren 600 Watt?
Ich hab die 5, meine Mama die 4, ich liebe meine 5 und würde den Aufpreis immer zahlen, nutze aber auch das Zusatz Zubehör. Ich backe momentan weniger Brot, öfter was süßes.
Das ausbauen der Schüssel finde ich ist kein Problem, ich mach das eh nur bei der ersten Zutat (zb Butter bei Kuchen) den Rest wiege ich in einer extra Schüssel ab und Schütte dazu (so kann ich auch zB Zucker wieder raus nehmen wenn ich zu viel abwiege). Bei Hefeteig tu ich einfach alles direkt in die Schüssel.
Idie mit der Großen (06/16) und der Kleinen (04/18) und dem kleinen Herbst Ü-Ei (09/20)

bluestar
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 893
Registriert: 03.08.2018, 10:24

Re: Küchenmaschine gesucht

Beitrag von bluestar »

Ich hab auch die 5 mit diversen Zubehör (nachdem ich mich hier durch die Empfehlungen gelesen hatte - danke an alle 😊!) und ich würde sie absolut empfehlen.
Wiegen mache ich wie Idie und ich bin total begeistert wie gut der Hefeteig wird (und ich muss nicht mehr kneten!). Man kann eben auch 1kg Hefe- oder Brotteig machen, das geht mit der 4 glaube ich nicht.
+ die Kleine *04/ 2018

Benutzeravatar
swimfan
Dipl.-SuT
Beiträge: 5392
Registriert: 22.08.2012, 20:11

Re: Küchenmaschine gesucht

Beitrag von swimfan »

ich habe die 4 seit 2 jahren und bin sehr zufrieden.
mit dem großen Strahlemann (07/12) und der kleinen Strahlemaus (12/15)

Benutzeravatar
Rotschopf
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1259
Registriert: 21.01.2012, 11:48

Re: Küchenmaschine gesucht

Beitrag von Rotschopf »

bluestar hat geschrieben:
26.11.2019, 12:51
Man kann eben auch 1kg Hefe- oder Brotteig machen, das geht mit der 4 glaube ich nicht.
Hefeteig aus 1 kg Trockenzutaten war so das Maximum meiner 4er.

Benutzeravatar
Mamalinchen
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1567
Registriert: 03.01.2012, 12:07
Wohnort: Norddeutschland

Re: Küchenmaschine gesucht

Beitrag von Mamalinchen »

Ich habe auch die MUM 4 und mag sie sehr, bestimmt schon seit über 10 Jahren. Teig mit 1kg Mehl schafft sie auch. Man darf den Hefeteig dann nur nicht an der Maschine gehen lassen :oops: 🙈
Mamalinchen mit Sonnenschein (06/2011) und Schneeflocke (01/2014)

"Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort. Dort treffen wir uns."

bluestar
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 893
Registriert: 03.08.2018, 10:24

Re: Küchenmaschine gesucht

Beitrag von bluestar »

Rotschopf hat geschrieben:
26.11.2019, 14:02
bluestar hat geschrieben:
26.11.2019, 12:51
Man kann eben auch 1kg Hefe- oder Brotteig machen, das geht mit der 4 glaube ich nicht.
Hefeteig aus 1 kg Trockenzutaten war so das Maximum meiner 4er.
Oh, dann lag ich da falsch.
Entschuldigt!
+ die Kleine *04/ 2018

Benutzeravatar
Toony
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1903
Registriert: 24.05.2013, 17:51

Re: Küchenmaschine gesucht

Beitrag von Toony »

bluestar hat geschrieben:
26.11.2019, 20:09
Rotschopf hat geschrieben:
26.11.2019, 14:02
bluestar hat geschrieben:
26.11.2019, 12:51
Man kann eben auch 1kg Hefe- oder Brotteig machen, das geht mit der 4 glaube ich nicht.
Hefeteig aus 1 kg Trockenzutaten war so das Maximum meiner 4er.
Oh, dann lag ich da falsch.
Entschuldigt!
Ich denke nicht, dass du falsch lagst, bei der Mum 4 gibt es auch Unterschiede in der Watt-Zahl.
Meine hat bei Hefeteig aus 750g Mehl, der 20 Minuten geknetet werden sollte, die Grätsche gemacht. War allerdings auch schon 20 Jahre alt und hatte nur 500 Watt. Jetzt habe ich die Optimum mit 1500 Watt und der Unterschied ist erstaunlich.
Toony mit Zwerg (11/12), Maus (12/14) und Schnecke (01/18)

Benutzeravatar
Rotschopf
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1259
Registriert: 21.01.2012, 11:48

Re: Küchenmaschine gesucht

Beitrag von Rotschopf »

Ja, genau. Ich hatte auch eine leistungsstärkere 4er. Modell 4721? Kann das sein?

Antworten