Ordnungssysteme für Papiere/ Unterlagen

Haushaltsforum - allg. Haushaltstipps, Dekorieren, Renovieren, Pflanzenpflege
Benutzeravatar
ViolaBo
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1932
Registriert: 27.04.2017, 16:37

Re: Ordnungssysteme für Papiere/ Unterlagen

Beitrag von ViolaBo »

Ach ja, die nächste SuT-gemachte Begehrlichkeit :D Zu mir ist jetzt auch ein Cassei-Paket unterwegs.
Bisher habe ich Chaos in vielen Ordnern und eine Ablage in Form eines großen Haufens auf der Kommode.
Vio mit kleinem Zauberer 03/17

königsmadl
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1257
Registriert: 13.08.2015, 14:18
Wohnort: NRW

Re: Ordnungssysteme für Papiere/ Unterlagen

Beitrag von königsmadl »

ViolaBo hat geschrieben:
03.03.2020, 14:36
Ach ja, die nächste SuT-gemachte Begehrlichkeit :D Zu mir ist jetzt ein Cassei-Paket unterwegs.
Bisher habe ich Chaos in vielen Ordnern und eine Ablage in Form eines großen Haufens auf der Kommode.
Zumindest hast du nur einen Haufen.

Ich vermelde, dass ich den Postboten gesehen habe, er aber wieder mal nichts abgeliefert hat. Morgen hole ich es also ab.

Und der Schredder ist defekt 🤣😫 der hat wohl noch nie soviel zu tuen gehabt.
Da er von meinem Paps ist weiß ich jetzt auch, woher ich das Sammeln und Horten habe. 😆☝️

Farben der Tabs: wird dann wohl nicht personenbezogen. Eher pro Kategorie: Finanzen, Versicherung, Job, haus/Wohnung, diverses...

Benutzeravatar
ViolaBo
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1932
Registriert: 27.04.2017, 16:37

Re: Ordnungssysteme für Papiere/ Unterlagen

Beitrag von ViolaBo »

königsmadl hat geschrieben:
03.03.2020, 21:08
ViolaBo hat geschrieben:
03.03.2020, 14:36
Ach ja, die nächste SuT-gemachte Begehrlichkeit :D Zu mir ist jetzt ein Cassei-Paket unterwegs.
Bisher habe ich Chaos in vielen Ordnern und eine Ablage in Form eines großen Haufens auf der Kommode.
Zumindest hast du nur einen Haufen.
Äh, vielleicht habe ich diverse kleine Haufen in Schubladen, Umzugskartons und Schreibtisch unterschlagen 🙈
Vio mit kleinem Zauberer 03/17

AnnaKatharina
Power-SuTler
Beiträge: 5574
Registriert: 17.05.2012, 21:26

Re: Ordnungssysteme für Papiere/ Unterlagen

Beitrag von AnnaKatharina »

Falls wer Mappei mal ausprobieren will, ich hab Mappen in der KK stehen.
Mit K1 (4/2010) und K2 (5/2015)

Leila
Dipl.-SuT
Beiträge: 5156
Registriert: 21.05.2008, 20:17
Wohnort: In der schönsten Stadt der Welt - Rostock

Re: Ordnungssysteme für Papiere/ Unterlagen

Beitrag von Leila »

Hier hat GLS das Paket gebracht. Und ich bin immer noch äußerst zufrieden 😊
Bild Bild
"Alles im Leben hat seine Zeit,
jedes Ding hat seine Stunde unter dem Himmel.
Für das Geboren werden gibt es eine Zeit
und eine Zeit für das Sterben." Kohelet

"God, grant me the serenity to accept the things I cannot change,
courage to change the things I can,
and wisdom to know the difference." Reinhold Niebuhr

königsmadl
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1257
Registriert: 13.08.2015, 14:18
Wohnort: NRW

Re: Ordnungssysteme für Papiere/ Unterlagen

Beitrag von königsmadl »

Also...um es kurz zu fassen...DANKE.

Es läuft super!
War zwar echt nicht so günstig. (Okay, viele Ordner, die ich hatte waren echt nimmer die hübschesten)
Aber ich finde alles. Und zamwar echt flott.
Wir haben jetzt unser Girokonto geändert. Das wechseln der SEPA Aufträge hat Dank Classei super geklappt.
Mittlerweile habe ich auch die Vollmachten für alles Finanzielle erledigt. Die Vollmachten standen seit Anfang 2017 in der ToDo Liste.

Und das Einsortieren hat echt Spaß gemacht 😁

Und ganz toll: bei der ersten Classei Bestellung war ein tolles Geschenk dabei. Bei der 2. Bestellung hatte ich das als Anmerkung dazu geschrieben. Das wir dieses Geschenk schon haben.
Wir haben dann statdessen 15 Mappen für 80 Papiere bekommen. OrgaTabs, einen Stift, eine PlastikBox, (jetzt haben wir 6!), Leiterkarten, Entnahmemappen und mehr.
Der Shop hat mich echt begeistert!

AnnaKatharina
Power-SuTler
Beiträge: 5574
Registriert: 17.05.2012, 21:26

Re: Ordnungssysteme für Papiere/ Unterlagen

Beitrag von AnnaKatharina »

Wer auch immer das System hier ursprünglich empfohlen hat: VIELEN DANK!!!

Ich hatte viel Bürokram zu erledigen, und Classei macht es mir echt deutlich einfacher!

Und da K1 Arbeitsblätter von der Schule anfingen überall rum zu fliegen, hab ich dafür auch rasch 5 Mappen angelegt
(Unbearbeitet Mathe, Unbearbeitet Deutsch, muss kontrolliert werden, muss noch verbessert werden, erledigt) und zusammen mit den Heften in eine Box gepackt. Jetzt ist übersichtlich und ordentlich und wir können es mit einem Handgriff mit in den Garten nehmen, und da arbeiten 😍
Mit K1 (4/2010) und K2 (5/2015)

AnnaKatharina
Power-SuTler
Beiträge: 5574
Registriert: 17.05.2012, 21:26

Re: Ordnungssysteme für Papiere/ Unterlagen

Beitrag von AnnaKatharina »

Und, vielleicht wisst ihr das ja eh alle schon, aber mich hat die Erkenntnis heute geflasht 😂

Ich habe auf meine
"Kommunikation mit Finanzamt"-Mappe AUSSEN meine Steuer-ID, unsere Steuernummer, die Telefonnummer der Zentrale, und den Namen und die Durchwahl unserer Sachbearbeiterin geschrieben.
Jetzt hab ich alles sofort im Blick, ohne die Mappe öffnen und drin rumkramen zu müssen!

Wollte erst ein Blatt nehmen, alles drauf schreiben, und es vorne in die Mappe legen, aber dann kam mir die Idee es einfach aussen drauf zu schreiben.
Mit K1 (4/2010) und K2 (5/2015)

Benutzeravatar
ixmix
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 772
Registriert: 27.01.2014, 14:23
Wohnort: bei Hamburg

Re: Ordnungssysteme für Papiere/ Unterlagen

Beitrag von ixmix »

Ich konnte nun auch der Versuchung nicht wiederstehen und hab gerade bei Kleinanzeigen 50 MappeiMappen gekauft. Ich bin gespannt. Ich möchte sie erstmal in meinen I*KEA-Hänge system testen, mal sehen, ob ich dann ganz umsteige..
Wer noch Bedarf hat, ich hab noch welche übrig gelassen :wink:
LG Miriam
mit Muckel-Maus (6/2013) und Lach-Maus (5/2017)

königsmadl
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1257
Registriert: 13.08.2015, 14:18
Wohnort: NRW

Re: Ordnungssysteme für Papiere/ Unterlagen

Beitrag von königsmadl »

AnnaKatharina hat geschrieben:
24.04.2020, 15:12
Und, vielleicht wisst ihr das ja eh alle schon, aber mich hat die Erkenntnis heute geflasht 😂

Ich habe auf meine
"Kommunikation mit Finanzamt"-Mappe AUSSEN meine Steuer-ID, unsere Steuernummer, die Telefonnummer der Zentrale, und den Namen und die Durchwahl unserer Sachbearbeiterin geschrieben.
Jetzt hab ich alles sofort im Blick, ohne die Mappe öffnen und drin rumkramen zu müssen!

Wollte erst ein Blatt nehmen, alles drauf schreiben, und es vorne in die Mappe legen, aber dann kam mir die Idee es einfach aussen drauf zu schreiben.
Ich habe innen in der Mappe auf den vorderen Teil eine DinA5 Klarsichtfolie geklebt. Ds sind dann zT Visitenkarten drin. Oder in der Bankmappe alle wichtigen Daten zusammengefasst (IBAN, div. Pin&Puk, Freistellungsauftrag, Telefon des Beraters etc)

Ich habe jetzt die Woche sogar unsere Rezepte "classeit". Mit Wasserfarbe der Kinder

Antworten