Nicer Dicer, Börner, Tupperware Mando,... - welcher Gemüseschneider/Hobel?

Haushaltsforum - allg. Haushaltstipps, Dekorieren, Renovieren, Pflanzenpflege
Benutzeravatar
channa
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1455
Registriert: 16.01.2008, 19:41
Wohnort: Ba-Wü

Re: Nicer Dicer, Börner, Tupperware Mando,... - welcher Gemüseschneider/Hobel?

Beitrag von channa »

Annamama hat geschrieben:
channa hat geschrieben:Ganz mein Thema :D

Wir wollten hier schon so lange ein Nicer Dicer, weil wir so viel schnippeln und ich gerade morgens, wenn ich mein Vesper für die Arbeit mache, das echt eklig finde. Das vertrage ich morgens nicht so...

Jetzt haben wir einen Gutschein für den Nicer Rider geschenkt bekommen, aber mein Mann ist sich nun nicht mehr so sicher. Er sucht vor allem etwas, wo man Gemüse ganz klein schnippeln kann, das würde ja mit diesem kleinen ND gehen, oder? Muss man da vorher trotzdem alles in Scheiben schneiden? Knoblauch, Sellerie, Karotte usw.? Weiß das jemand?
Also meinen Nicer Dicer würd ich nie mehr hergeben. Die Größe vom Gemüse ist abhängig vom Einsatz und da ist der kleinste glaub ich überall gleich. Ich find ihn schon recht klein (soll ich messen?, wenn auch für Knolauch zu groß), und ja, man muss Scheiben schneiden (oder hat halt längere Stifte) und bei ganz hartem Gemüse wie Sellerieknolle streigt er bei dicken Stücken (oder ich bin zu schwach ;-) ). Meiner hat auch einen Hobel dabei den ich mittlerweile viel nutze, aber dieser ist ziemlich doof zum saubermachen und da würd ich doch eher zum Börner greifen.
LG
Irene
Cool, danke für deine Antwort!

Ich liebäugle mit diesem da:
http://www.genius.tv/schneidgeraete/nic ... -set-25tlg.

Da ist noch ein kleiner Kasten für ganz kleine Würfel dabei, für Ingwer, Peperonis, Knoblauch und so.

Wir verarbeiten so viel Gemüse, der würde sich schon lohnen, denke ich, aber der Preis ist schon saftig.
-------------
Channa mit dem Kleinen (05/07), dem Mäuschen (04/12) & dem großen kleinen Geschenk (09/2020)

Benutzeravatar
tania
ModTeam-Stillberatung
Beiträge: 15579
Registriert: 24.02.2009, 18:09
Wohnort: Italien

Re: Nicer Dicer, Börner, Tupperware Mando,... - welcher Gemüseschneider/Hobel?

Beitrag von tania »

wir haben einen kartoffelschaeler, mit dem mache ich super moehrenstreifen fuer gemuesepfannen (und schaele kartoffeln und moehren damit), einen standardhobel fuer zwiebeln und gurken und einen schaeler, der so spitzen hat fuer julienne (moehren und kohlrabi in salat).
tania mit sohn *09 und sohn *12

Kätzchen2013
alter SuT-Hase
Beiträge: 2833
Registriert: 14.08.2013, 13:36
Wohnort: Ba-Wü

Re: Nicer Dicer, Börner, Tupperware Mando,... - welcher Gemüseschneider/Hobel?

Beitrag von Kätzchen2013 »

Nun wird der Nicer dicer immer interessanter. Bloß welcher?

Hat jemand den Cube?
... mit Bübchen 07/2013 und 05/2016

Benutzeravatar
Prinzenmutti
Profi-SuTler
Beiträge: 3470
Registriert: 27.11.2007, 10:39
Wohnort: Niedersachsen

Re: Nicer Dicer, Börner, Tupperware Mando,... - welcher Gemüseschneider/Hobel?

Beitrag von Prinzenmutti »

ich habe meinen Kindern erzählt wie so ein Nicer Dicer funktioniert und beide fanden den MEGA

:lol:
LG Prinzenmutti mit 06.07 ; 05.09 ; 11.12 ; 08.14 ; 04.18 und 12.19

Lösche Benutzer 14297

Re: Nicer Dicer, Börner, Tupperware Mando,... - welcher Gemüseschneider/Hobel?

Beitrag von Lösche Benutzer 14297 »

Ich war gerade in der MP beim Karstadt und da gabs den NicerDicer im Angebot. Diesen Cube. Ich glaub für 59€. Weiß aber gar nicht genau was noch alles dabei war.

Benutzeravatar
Annamama
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1698
Registriert: 07.09.2006, 19:33
Wohnort: München

Re: Nicer Dicer, Börner, Tupperware Mando,... - welcher Gemüseschneider/Hobel?

Beitrag von Annamama »

Prinzenmutti hat geschrieben:ich habe meinen Kindern erzählt wie so ein Nicer Dicer funktioniert und beide fanden den MEGA

:lol:
Meine lieben ihn auch und wehe ich brauch das Gemüse mal anders... da nimmt die Hilfsbereitschaft merklich ab :roll:
Nur bei manchem Gemüse reicht die Kraft/der Schwung bei der Kleinen nicht aus, da muss ich helfen.
Selbstfindung hat geschrieben:Ich war gerade in der MP beim Karstadt und da gabs den NicerDicer im Angebot. Diesen Cube. Ich glaub für 59€. Weiß aber gar nicht genau was noch alles dabei war.
Vielleicht geh ich morgen mal vorbei und schau ihn mir, falls sie ihn hier auch haben, in Natura an. Das ist nämlich der einzige den ich noch nicht kenne/hatte :mrgreen:
LG
Irene
mit großer Maus 11/97 und kleiner Maus 7/06

Benutzeravatar
Annamama
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1698
Registriert: 07.09.2006, 19:33
Wohnort: München

Re: Nicer Dicer, Börner, Tupperware Mando,... - welcher Gemüseschneider/Hobel?

Beitrag von Annamama »

Annamama hat geschrieben:
Selbstfindung hat geschrieben:Ich war gerade in der MP beim Karstadt und da gabs den NicerDicer im Angebot. Diesen Cube. Ich glaub für 59€. Weiß aber gar nicht genau was noch alles dabei war.
Vielleicht geh ich morgen mal vorbei und schau ihn mir, falls sie ihn hier auch haben, in Natura an. Das ist nämlich der einzige den ich noch nicht kenne/hatte :mrgreen:
LG
Irene
Leider hatten sie ihn nicht, ich kann also keinen Vergleich ziehen.
LG
Irene
mit großer Maus 11/97 und kleiner Maus 7/06

Kätzchen2013
alter SuT-Hase
Beiträge: 2833
Registriert: 14.08.2013, 13:36
Wohnort: Ba-Wü

Re: Nicer Dicer, Börner, Tupperware Mando,... - welcher Gemüseschneider/Hobel?

Beitrag von Kätzchen2013 »

Ich brauch nochmal Hilfe zum Nicer dicer.

Fusion: da geht der Deckel ja von alleine wieder noch

Dann gibt es noch Smart und plus.

An alle die ihn haben, welchen habt ihr?

Ich denke wir werden wohl am ehesten die Würfel benötigen und das andere eher nicht.
... mit Bübchen 07/2013 und 05/2016

Benutzeravatar
Annamama
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1698
Registriert: 07.09.2006, 19:33
Wohnort: München

Re: Nicer Dicer, Börner, Tupperware Mando,... - welcher Gemüseschneider/Hobel?

Beitrag von Annamama »

Kätzchen2013 hat geschrieben:Ich brauch nochmal Hilfe zum Nicer dicer.

Fusion: da geht der Deckel ja von alleine wieder noch

Dann gibt es noch Smart und plus.

An alle die ihn haben, welchen habt ihr?

Ich denke wir werden wohl am ehesten die Würfel benötigen und das andere eher nicht.
Ich hab den Fusion, der Deckel geht alleine hoch, aber das find ich nicht wichtig. Schön find ich eher dass er große Einsätze hat und damit mehr und schneller klein wird. Und auch den größere Behälter mag ich sehr gerne.
Besonders toll find ich den Handyhopper (?) für die Reibe, so schnell sind Cocktailtomaten oder ähnliches in Scheiben :shock:
Den Plus hatte ich vorher (den hat jetzt meine Mama). Ich könnte da jetzt nix negatives dazu sagen, der Fusion bietet mir persönlich aber eben den genannten Mehrwert.
Was der Unterschied zum Smart ist weiß ich jetzt nicht.
LG
Irene
mit großer Maus 11/97 und kleiner Maus 7/06

Kätzchen2013
alter SuT-Hase
Beiträge: 2833
Registriert: 14.08.2013, 13:36
Wohnort: Ba-Wü

Re: Nicer Dicer, Börner, Tupperware Mando,... - welcher Gemüseschneider/Hobel?

Beitrag von Kätzchen2013 »

Danke Annamama.
D h du machst mit dem Slicer dann tomatenscheiben und alles andere was geschnitten werden muss.

Geht das dann alles gut zu putzen?
... mit Bübchen 07/2013 und 05/2016

Antworten