neue Küche - was beachten?

Haushaltsforum - allg. Haushaltstipps, Dekorieren, Renovieren, Pflanzenpflege
Antworten
Mambu
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1307
Registriert: 22.12.2017, 18:21

Re: neue Küche - was beachten?

Beitrag von Mambu »

Wunderkind hat geschrieben:
30.09.2020, 22:39
Wir haben einen schmalen Pax Schrank in der Küche. Wir haben Schubladen zum Rausziehen und Böden. Die Böden haben wir allerdings gegen Massivholzbretter ersetzt, damit sie stabil sind. Ideal finde ich, dass Wasserkästen von der Tiefe genau reinpassen.

Der Pax ist allerdings nur 35 cm tief.
Danke, das schau ich mir mal an. Weniger tief ist ok. Es soll nur nicht tiefer sein, weil es sonst blöd ist mit dem Kühlschrank daneben und der Durchgang so eng wird.
Baby Boy 08/2017

Mambu
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1307
Registriert: 22.12.2017, 18:21

Re: neue Küche - was beachten?

Beitrag von Mambu »

Wunderkind hat geschrieben:
30.09.2020, 22:40
Sorry, habe das “ich möchte kein Ikea“ überlesen. 🙈
Und ich diesen Beitrag übersehen 🙈
Naja, wenn ich nichts anderes finde, nehme ich auch Ikea. Aber was anderes wäre mir eigentlich lieber.
Baby Boy 08/2017

Benutzeravatar
Wunderkind
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 917
Registriert: 10.01.2015, 13:58

Re: neue Küche - was beachten?

Beitrag von Wunderkind »

Ich liebe ja diesen Schrank. Wir haben den hohen genommen und bei Altbau passt das ja ganz gut, ohne drückend zu wirken. Was ich da alles unter bekomme. Ein Traum...
Große Miss (11/14)
Kleiner Mann (9/18)

Mambu
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1307
Registriert: 22.12.2017, 18:21

Re: neue Küche - was beachten?

Beitrag von Mambu »

Weil die Küche so schmal ist, will ich nicht höher als der Kühlschrank gehen und dann hätte ich oben drauf noch Platz fürs Radio.
Also die Variante mit den zwei Metod Hängeschränken würde schon ganz gut passen. Aber ich dachte, ich finde vielleicht noch etwas nachhaltiges als Ikea.
Baby Boy 08/2017

anni1110
Homo sapiens SuTtensis
Beiträge: 11110
Registriert: 12.11.2007, 20:10

Re: neue Küche - was beachten?

Beitrag von anni1110 »

Man kann sich selbst Schränke konfigurieren lassen bei verschiedenen Anbietern. Haben wir gerade im Bad gemacht, da unsere Nische 59cm breit ist. Sieht schick aus, war aber echt nicht günstig.
Liebe Grüße
anni mit Wintersohn (2006), Herbsttochter (2008) und Frühlingskämpfer (2013)

Mambu
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1307
Registriert: 22.12.2017, 18:21

Re: neue Küche - was beachten?

Beitrag von Mambu »

Verrätst du mir den Anbieter?
Baby Boy 08/2017

LariZZa
alter SuT-Hase
Beiträge: 2242
Registriert: 05.02.2016, 13:37

Re: neue Küche - was beachten?

Beitrag von LariZZa »

Meine Eltern haben sowas glaub bei Möbelum/rsmöbel bekommen, wenn mich nicht alles täuscht.
Bei Kitakindern fängt der Elternabend 16:30 Uhr an. Richtig, das ist jetzt unser Abend. Denn unser Morgen ist die Nacht von früher. - Kirsten Fuchs

Mit Kitakind (02/16) und Kletterkleinkind (1/19)

Mambu
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1307
Registriert: 22.12.2017, 18:21

Re: neue Küche - was beachten?

Beitrag von Mambu »

Ich dachte RS hat nur Holz. Ich wollte ja zumindest weiße Schubladen.
Baby Boy 08/2017

LariZZa
alter SuT-Hase
Beiträge: 2242
Registriert: 05.02.2016, 13:37

Re: neue Küche - was beachten?

Beitrag von LariZZa »

Das kann gut sein, meine Eltern haben alles aus Holz... sonst kenn ich mich da nicht aus, unsere ist auch von Ikea.😄
Bei Kitakindern fängt der Elternabend 16:30 Uhr an. Richtig, das ist jetzt unser Abend. Denn unser Morgen ist die Nacht von früher. - Kirsten Fuchs

Mit Kitakind (02/16) und Kletterkleinkind (1/19)

Mambu
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1307
Registriert: 22.12.2017, 18:21

Re: neue Küche - was beachten?

Beitrag von Mambu »

Mein Vater und seine Frau haben auch eine Küche von RS 😂
Baby Boy 08/2017

Antworten