neue Küche - was beachten?

Haushaltsforum - allg. Haushaltstipps, Dekorieren, Renovieren, Pflanzenpflege
Antworten
Misurina
Profi-SuTler
Beiträge: 3329
Registriert: 03.06.2009, 09:24

Re: neue Küche - was beachten?

Beitrag von Misurina »

Kleine hat geschrieben:
15.09.2020, 13:32
Aber sowas von viel besser 😁
unterschreib! Wahnsinn, was für ein Unterschied in der Stimmung das ist, die der Raum durch die viel helleren Möbel ausstrahlt!

Kleine: Was für eine Herdkombi ist das denn ? Holzherd und Elektroherd nebeneinander? Bin neugierig, weil wir eine ähnliche Stange, Ofentür haben. Ist der von Pertinger?
Misurina mit Winterkind 2009 und Frühlingsmädchen 2012

Benutzeravatar
Kleine
Profi-SuTler
Beiträge: 3692
Registriert: 13.01.2011, 15:47
Wohnort: zw Muc und dem Bayerwald

Re: neue Küche - was beachten?

Beitrag von Kleine »

Ja, Holzofen plus E-Herd. Aber von welcher Firma kann ich spontan nicht sagen, steht nicht dran... den wollte ich unbedingt behalten 😁
LG
Anika

mit Grinsebacke (04/11) an der Hand, Mini-Kämpfer (11/14) im Arm und Kampfkuschelkater, Apportierkatze sowie rotem Einohrtiger auf dem Schoß

Serafin
Homo sapiens SuTtensis
Beiträge: 12410
Registriert: 08.07.2014, 17:03

Re: neue Küche - was beachten?

Beitrag von Serafin »

Meine Schwiegermutter hat auch so einen. So super sind die. Wenn ich groß bin will ich auch Mal nen Holzofen!
kleiner Maulwurf 12/15
kleiner Schildkröterich 05/19

Benutzeravatar
sanilii
Profi-SuTler
Beiträge: 3453
Registriert: 30.10.2016, 20:19
Wohnort: Oberfranken

Re: neue Küche - was beachten?

Beitrag von sanilii »

Sagt mal, hat sich hier jemand schon mal näher mit Dunstabzugshauben beschäftigt? Ich hab da vor 7 Jahren schonmal etliche Stunden rein gesteckt und weiß nix mehr davon... Und eigtl hab ich grad wenig Zeit und Lust mich so richtig damit zu beschäftigen...

Mich fuchsen grad die Lüftereffizienz und Fettfiltereffizienz-Klassen. "Braucht" man da möglichst gute? Also so nach meinem Verständnis kann es nicht schaden und ich hätte auch ne entsprechende Haube, aber irgendwie... arghs, manchmal hasse ich meinen Perfektionismus...
Sonja mit Bärchen *4/17 und hartnäckigem Fussel vET 9/20

Benutzeravatar
sanilii
Profi-SuTler
Beiträge: 3453
Registriert: 30.10.2016, 20:19
Wohnort: Oberfranken

Re: neue Küche - was beachten?

Beitrag von sanilii »

Ahso: zusätzliche Schwierigkeit: wir brauchen nen Lüfterbaustein, da wir ja das DING mitten in der Küche haben^^
Sonja mit Bärchen *4/17 und hartnäckigem Fussel vET 9/20

samoe
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1550
Registriert: 16.08.2015, 11:09

Re: neue Küche - was beachten?

Beitrag von samoe »

Mit Lüftereffizienz habe ich mich noch nicht beschäftigt. Aber generell hat sich da viel getan. Mittlerweile gibt es eine und eckige direkt auf dem Kochfeld oder Woche für dahinter, auch zum Versenken. Es ist nicht mehr für typische Haube, wo man sich den Kopf anstößt...
Mit den zwei Jungs (04/2012, 06/2015) und der kleinen Püppi (01/2018)

Meine KK-Bewertungen.

Benutzeravatar
Kleine
Profi-SuTler
Beiträge: 3692
Registriert: 13.01.2011, 15:47
Wohnort: zw Muc und dem Bayerwald

Re: neue Küche - was beachten?

Beitrag von Kleine »

Ich habe nir ne M i e l e p u r 6 8 w gekauft und bin zufrieden. Allerdings koche ich sehr fettarm... für mich musste sie leise sein 😉
LG
Anika

mit Grinsebacke (04/11) an der Hand, Mini-Kämpfer (11/14) im Arm und Kampfkuschelkater, Apportierkatze sowie rotem Einohrtiger auf dem Schoß

Labello86
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1153
Registriert: 31.12.2017, 17:45

Re: neue Küche - was beachten?

Beitrag von Labello86 »

Wir haben gar keinen Dunstabzug, ist auch kein Problem. Ich lüfte halt nach dem Kochen durch.
Mit Bübchen (10/2017) und Mädchen (10/2019)

Antworten