Eier färben

Haushaltsforum - allg. Haushaltstipps, Dekorieren, Renovieren, Pflanzenpflege
Antworten
taenzerin
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1211
Registriert: 17.11.2016, 12:54

Re: Eier färben

Beitrag von taenzerin »

Ich finde unsere Eierfarben nicht und mag nicht extra dafür nochmal einkaufen gehen - zumal es jetzt wahrscheinlich eh zu spät wäre, um noch Farben zu bekommen. Ich habe allerdings noch normale Lebensmittelfarben hier, die man auch für Teig und so nutzen kann.

Kann ich auch normale Lebensmittelfarben zum Eierfärben nutzen? Und wenn ja, wie?
taenzerin mit Herbstsohn 09/2016 und Frühlingstochter 04/2020

Benutzeravatar
FloppyDisc
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1361
Registriert: 03.10.2016, 14:17
Wohnort: bei München

Re: Eier färben

Beitrag von FloppyDisc »

taenzerin hat geschrieben:
08.04.2020, 22:00
Ich finde unsere Eierfarben nicht und mag nicht extra dafür nochmal einkaufen gehen - zumal es jetzt wahrscheinlich eh zu spät wäre, um noch Farben zu bekommen. Ich habe allerdings noch normale Lebensmittelfarben hier, die man auch für Teig und so nutzen kann.

Kann ich auch normale Lebensmittelfarben zum Eierfärben nutzen? Und wenn ja, wie?
Wir haben in den letzten Jahren immer die Farben benutzt, die meine Mama zum Wolle färben da hat, das ist m. E. auch nichts anderes. Die Farben in kleine Schüsseln mit heißem Wasser und einem Schuss Essig geben, dann die (heißen) gekochten Eier dazu und warten. Teilweise dauert es ziemlich lange.
LG Floppy
mit Krötenkind 9/16 und "Paulchen" 5/19

Antworten