Neues Sofa: Welches Material ist unkaputtbar?

Haushaltsforum - allg. Haushaltstipps, Dekorieren, Renovieren, Pflanzenpflege
Wichtelmama2012
gehört zum Inventar
Beiträge: 413
Registriert: 13.08.2012, 15:20
Wohnort: Saarland (Saar-Pfalz-Kreis)

Re: Neues Sofa: Welches Material ist unkaputtbar?

Beitrag von Wichtelmama2012 »

Wir haben mittelgraue Microfaser. Bisher ging alles mit Wasser und Microfaserlappen raus. Ansonsten soll auch Rasierschaum helfen (ist laut Verkäufer damals das selbe drin wie im teuen Reiniger für Microfaser)
Der denkende Mensch ändert seine Meinung - Friedrich Nietzsche

Wichtel 5/2012

Benutzeravatar
Lauretta
alter SuT-Hase
Beiträge: 2642
Registriert: 29.04.2009, 10:07
Wohnort: München

Re: Neues Sofa: Welches Material ist unkaputtbar?

Beitrag von Lauretta »

Wir haben einen braun melierten, strukturierten Stoff. Der ist super unempfindlich.
Allerdings ist das Polster vom Hüpfen ziemlich schnell durchgesessen.
Was das für eine Stoffart ist, weiß ich nicht. Haben wir damals beim Whos Perfect gekauft. Irgendetwas italienisches.
Leder finde ich total ungemütlich.
Lauretta mit Sonntagskind 01/2009, Spätsommerkind 09/2011 und Sommerbaby 06/2015
zertifizierte Trageberaterin (ClauWi) und Mitglied im Tragenetzwerk e. V.

Benutzeravatar
Latascha
Power-SuTler
Beiträge: 6166
Registriert: 03.07.2010, 21:04
Wohnort: München

Re: Neues Sofa: Welches Material ist unkaputtbar?

Beitrag von Latascha »

Leder... Hochwertiges Ledersofa! Hält Kinder, Katzenkinder und Hundekinder über Jahrzehnte aus. Unseres ist noch nicht so alt, aber bei Schwiegis das hat bisher alles obige mitgemacht und sieht super aus. Leder kann man notfalls auch an Stellen flicken lassen, aber gut, es muss hochwertig sein damit es stabil ist und dafür muss man halt ordentlich was hinblättern. Dazu muss man Leder mögen.



Sent from my iPhone using Tapatalk
Liebe Grüße
Latascha
mit Munchkin (09/10) und Monkey (09/13)

ClauWi Trageberaterin

baum
alter SuT-Hase
Beiträge: 2668
Registriert: 02.05.2010, 19:40

Re: Neues Sofa: Welches Material ist unkaputtbar?

Beitrag von baum »

:oops: :shock:
DAS seh ich jetzt erst-eigentlich wollte ich ein "Steinsofa" zeigen....sorry...das gehörte woanders hin....

Nora
alter SuT-Hase
Beiträge: 2053
Registriert: 18.12.2006, 16:43
Wohnort: ich kumm us dä Stadt met K...

Re: Neues Sofa: Welches Material ist unkaputtbar?

Beitrag von Nora »

Ich liebe unser Ikea Ektorp. Wir haben so ein dunkelbeige. Klar gibt es hier immer mal Flecken und teilweise sieht man sie, aber man kann alles immer einzeln waschen (geht sogar in den Trockner). Und wenn der Bezug mal wirklich hin sein sollte oder nicht mehr gefällt, kann man immer noch einen neuen kaufen.

Ansonsten Dickleder. Das haben meine Eltern sich gerade gekauft (für den Preis kann ich mir etwa zehn neue Ikea-Sofas kaufen). Aber für mich käme das nicht in Frage. Ich tu mich schon schwer mit Lederschuhen, aber sowas großes... find ich irgendwie bäh - dafür bin ich zu sehr veggie. Und dieses dran kleben im Sommer mit nackten Beinen. Nee, das wäre nichts für mich.
Viele Grüße

Nora mit drei Mädels (08/2006), (07/2009) und (06/2015)

Lösche Benutzer 7681

Re: Neues Sofa: Welches Material ist unkaputtbar?

Beitrag von Lösche Benutzer 7681 »

baum hat geschrieben::oops: :shock:
DAS seh ich jetzt erst-eigentlich wollte ich ein "Steinsofa" zeigen....sorry...das gehörte woanders hin....
Auf die Auflösung war ich auch gespannt :D

Ich lese mit, wir brauchen auch ein neues.

lamiaceae
Profi-SuTler
Beiträge: 3125
Registriert: 05.04.2013, 08:51

Re: Neues Sofa: Welches Material ist unkaputtbar?

Beitrag von lamiaceae »

baum hat geschrieben::oops: :shock:
DAS seh ich jetzt erst-eigentlich wollte ich ein "Steinsofa" zeigen....sorry...das gehörte woanders hin....
Wunderbar! Ich musste jetzt so lachen! Einfach herrlich :lol:
Ansonsten lese ich interessiert mit, unseres hier wird langsam zu klein. Jedenfalls kann ich einfarbigen Stoff NICHT empfehlen...
2012 - 2015 - 2018

Benutzeravatar
Nana
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 979
Registriert: 25.11.2013, 20:49
Wohnort: Österreich

Re: Neues Sofa: Welches Material ist unkaputtbar?

Beitrag von Nana »

Weil es schon empfohlen wurde: hier eine stimme GEGEN ikea ektorp. Ist nach fast vier jahren komplett durchgesessen.
Mit Löwenbär 7/2013
Und Pünktchen 8/2018

Nora
alter SuT-Hase
Beiträge: 2053
Registriert: 18.12.2006, 16:43
Wohnort: ich kumm us dä Stadt met K...

Re: Neues Sofa: Welches Material ist unkaputtbar?

Beitrag von Nora »

Echt? Wir haben unseres seit sieben Jahren und es ist gar nicht durch gesessen.
Wenn es bei euch so ist würde ich reklamieren. Gibt da doch zehn Jahre Garantie.
Viele Grüße

Nora mit drei Mädels (08/2006), (07/2009) und (06/2015)

Benutzeravatar
Mupfelchen
alter SuT-Hase
Beiträge: 2540
Registriert: 11.08.2010, 22:24
Wohnort: NRW

Re: Neues Sofa: Welches Material ist unkaputtbar?

Beitrag von Mupfelchen »

Wir haben so ein 'big' sofa 2,50x150 aus rauchblauem alcantara. Ich liebe das Material und würd es jeder zeit wieder kaufen.
Ich befürchte jetzt nach 14 Jahren ist es doch etwas durch gesessen. Aber dafür immer noch ansehnlich :)

Leder fände ich auch viel zu ungemütlich. Ein ehemaliger Freunde hatte zum Umzug die Ledergarnitur seiner Eltern geerbt. Sie War kalt , klebrig im Sommer und man sah jeden tropfen auf dem Sofa. ..nieee niee würd ich mir sowas holen.
Großer Mupf 01/2010 und Minimupf 02/2013

Antworten