Seite 72 von 73

Re: Was sind Eure liebsten Selbermach-"Fress"-Geschenke?

Verfasst: 26.12.2018, 07:26
von Hempelchen
Fudge- wie toll sieht das denn aus?! Wow!!!
Und auch das packet mit den vielen Leckereieb 1 sehr toll!

Re: Was sind Eure liebsten Selbermach-"Fress"-Geschenke?

Verfasst: 26.12.2018, 07:27
von Hempelchen
Paket natürlich.... :oops:

Re: Was sind Eure liebsten Selbermach-"Fress"-Geschenke?

Verfasst: 10.03.2019, 21:10
von xvanessax
Ich freu mich schon wieder ganz viel Marmelade zum Verschenken einzukochen!

Re: Was sind Eure liebsten Selbermach-"Fress"-Geschenke?

Verfasst: 29.11.2019, 13:31
von tryxy
Hallo, irgendwo hier im Thread stand es glaube, aber ich hab wenig lust, alle seiten nachzulesen :-) Ich benötige ein schönes "Rezept" für eine Backmischung im Glas. Also zum Verschenken. Am besten mit Angaben, wie groß das Gefäß sein muss :-)
Her mit ideen :-D

Re: Was sind Eure liebsten Selbermach-"Fress"-Geschenke?

Verfasst: 29.11.2019, 14:21
von schlangengurke
Hier sind auch welche:
viewtopic.php?f=210&t=207676&p=4994533& ... s#p4994533
Ist vielleicht gut, dort zu sammeln.

Re: Was sind Eure liebsten Selbermach-"Fress"-Geschenke?

Verfasst: 29.11.2019, 14:21
von schlangengurke
Oh, der Thread ist gesperrt.

Re: Was sind Eure liebsten Selbermach-"Fress"-Geschenke?

Verfasst: 29.11.2019, 14:25
von schlangengurke

Re: Was sind Eure liebsten Selbermach-"Fress"-Geschenke?

Verfasst: 29.11.2019, 20:19
von tryxy
Daaanke! :-)

Re: Was sind Eure liebsten Selbermach-"Fress"-Geschenke?

Verfasst: 26.02.2020, 13:33
von Esperanza
Wenn ich zu Besuch bin, bringe ich total gerne Muffins mit. Letzten Winter hab ich auch noch toffitella entdeckt, aber bisher keine Rückmeldung aus der Familie wir es ankam.

Re: Was sind Eure liebsten Selbermach-"Fress"-Geschenke?

Verfasst: 20.04.2020, 01:33
von Miracleine
Ich mache oft ein Gewürzöl. In einer kleinen Glasflasche sieht das dann auch dekorativ aus, wenn die verschiedenen Gewürze im Olivenöl schwimmen. Und vor allem geht es schnell, wenn man mal spontan etwas braucht. Die Zutaten habe ich eh immer alle im Gewürzschrank bzw. im Garten und Olivenöl habe ich auch immer da. Fertig in 5 Min. Der Beschenkte muss es dann nur noch eine Woche stehen lassen, bis es richtig durchgezogen ist.