Wohnungs- und Haussuche-Hibbel-Thread

Haushaltsforum - allg. Haushaltstipps, Dekorieren, Renovieren, Pflanzenpflege
Antworten
Zweierlei
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1681
Registriert: 15.01.2016, 06:28
Wohnort: Coburg Land

Re: Wohnungs- und Haussuche-Hibbel-Thread

Beitrag von Zweierlei »

lala hat geschrieben:
17.06.2020, 10:01
Valeska und andere, die in München suchen: vielleicht seid Ihr förderwürdig für das München Modell Eigentum (https://www.muenchen.de/rathaus/Stadtve ... entum.html)? Uns hat das (vor aber über 10 Jahren schon), Eigentum ermöglicht.
Das ist wirklich noch eine Möglichkeit!
4 allertollste Kinder - 03/16 + 04/07 + 04/05 + 07/02

Bewertungen für die Kruschelkiste bitte hier: viewtopic.php?f=352&t=211163

Benutzeravatar
Schnuckiputz
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1893
Registriert: 27.09.2012, 00:04

Re: Wohnungs- und Haussuche-Hibbel-Thread

Beitrag von Schnuckiputz »

So etwas wäre ja mein Traum (ein kleiner, so riesig ist es ja nicht), aber bei den Preisen wird es wohl auch für immer einer bleiben: schnuckeliges sauteures Häuschen
Schnuckiputz mit Schnuppi (06/2012) und Schnute (01/2015)

Benutzeravatar
annibi
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7070
Registriert: 15.10.2007, 13:37
Wohnort: @home

Re: Wohnungs- und Haussuche-Hibbel-Thread

Beitrag von annibi »

Schnuckiputz hat geschrieben:
17.06.2020, 22:17
So etwas wäre ja mein Traum (ein kleiner, so riesig ist es ja nicht), aber bei den Preisen wird es wohl auch für immer einer bleiben: schnuckeliges sauteures Häuschen
Alter!!!!! Wow .... Wer soll das bezahlen??? Alleine Makler ca 86tsd€!
... mit ya (4/07), fi (05/09) und pa (08/15) fest an der hand; lu (*+6/13) und den *** ganz tief im Herzen!
"Freu dich innig am Herrn ! Dann gibt er dir, was dein Herz begehrt. Befiehl dem Herrn deinen Weg und vertrau ihm. Er wird es fügen." (Ps 37, 4-5)

Benutzeravatar
Schnuckiputz
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1893
Registriert: 27.09.2012, 00:04

Re: Wohnungs- und Haussuche-Hibbel-Thread

Beitrag von Schnuckiputz »

Ja, das frage ich mich auch immer, wenn ich die Anzeigen so durchschaue. (Wir könnten auch nicht mal die Maklerkosten zahlen.) Einigermaßen Bezahlbares gibt's hier nur noch in der brandenburgischen Pampa (ich darf das sagen, ich komme von dort :wink: ). Es ist zum Heulen.
Schnuckiputz mit Schnuppi (06/2012) und Schnute (01/2015)

Sumselsum
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1519
Registriert: 01.09.2017, 21:31

Re: Wohnungs- und Haussuche-Hibbel-Thread

Beitrag von Sumselsum »

uff
Das ist tatsächlich heftig.
Zeigt aber wie die Nachfrage das Angebot reguliert.

Wir haben es ja hier nun auch erlebt. Die Preise für Häuser zur Miete im Stadtgebiet sind teilweise es horrend.
Zum Kauf haben wir nie geschaut weil wir dafür einfach nicht solvent genug sind.
Aber da ich ja theoretisch auch ein Haus habe und klar ist das wir irgendwann mal aufs Land ziehen werden (knapp 20 km) haben wir das auch gleich aus den Überlegungen gestrichen mit dem Haus.
Nun hoffe ich insgeheim das wir unseren kleinen Miettraum tatsächlich noch lange bewohnen dürfen und meine Oma und noch viele viele Jahre begleiten tut.
05/12 prägende Kh-Geburt
09/17 heilsame Hausgeburt
01/19 überumpelnde Kh-Geburt

anitramk
Dipl.-SuT
Beiträge: 4734
Registriert: 04.08.2011, 13:18
Wohnort: heimisch bei den Wölfen, im nordischen Nirgendwo - irgendwo zwischen Bremen und Hannover

Re: Wohnungs- und Haussuche-Hibbel-Thread

Beitrag von anitramk »

Berlin. Zehlendorf. Gute Wohngegend. Vollständig saniert. Wow. Also für den Preis haben wir in Bremen teilweise sanierungsnötige Schrottbuden gesehen, nur weil die Uni-Nähe hatten... und grün drumherum. Finanzierbar wäre für uns das auch nicht. Aber wir haben damals raus geguckt nach Stahndorf, da war es etwas "bezahlbarer" und mit Bus war man auch recht schnell in Steglitz und Zehlendorf. Zumindest 2012.
-----
Martina (*12/79)
mit (Haupt-)Stadtkind (*05/11), Landkind (*09/14) und Flußkind (*05/17) und 5 kleinen *Sternchen
Wer schreibt denn hier?

EliseG
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1495
Registriert: 09.04.2009, 08:27
Wohnort: Österreich

Re: Wohnungs- und Haussuche-Hibbel-Thread

Beitrag von EliseG »

150 m² Wohnfläche finde ich jetzt auch nicht gerade klein? Preis find ich trotzdem heftig. Wir dürfen ja schon seit drei Jahren in unserer Wohnung im Haus mit Freunden wohnen (gekauft im Juli 2016), inzwischen schätzt unsere Bank den Wert auf 400.000,- (gekauft mit 320.000,-), und wir sind bei der konservativsten, vorsichtigsten Bank.
Primus 09/06
Secundus 05/10
Prima 06/12

Traeumi
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 776
Registriert: 17.05.2015, 22:05

Re: Wohnungs- und Haussuche-Hibbel-Thread

Beitrag von Traeumi »

Schnuckiputz hat geschrieben:
17.06.2020, 23:13
Ja, das frage ich mich auch immer, wenn ich die Anzeigen so durchschaue. (Wir könnten auch nicht mal die Maklerkosten zahlen.) Einigermaßen Bezahlbares gibt's hier nur noch in der brandenburgischen Pampa (ich darf das sagen, ich komme von dort :wink: ). Es ist zum Heulen.
Ist es. Wir wollten so gern Altbestand kaufen und es ist in Berlin einfach nicht möglich. :(
... mit Käfer (02/2015) & Mini-Spinni (12/2016).

Benutzeravatar
Louet
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1376
Registriert: 24.10.2012, 18:54
Wohnort: Berlin

Re: Wohnungs- und Haussuche-Hibbel-Thread

Beitrag von Louet »

Ich hänge mich hier mal wieder mit rein. Unsere Pläne, umzuziehen wurden von verschiedenen Widrigkeiten immer wieder verschoben und verändert, aber jetzt suchen wir wieder ganz aktiv: 4 Zimmer zur Miete in meinem Heimatdorf nördlich von Berlin. Entweder Haus oder Wohnung, aber mit Garten.

Letztes Wochenende haben wir uns eine Wohnung angesehen, die ganz nett war aber in vielen PUnkten dann doch nicht gestimmt hat. Dafür war sie sehr teuer.
Jetzt warte ich nägelkauend darauf, von einem EFH zu hären, dass zu vermieten wäre. Zwei Häuser neben meiner Mutter, Garten, Stellplatz,...
Nur leider sagte die jetzige Mieterin, mit der ich Kontakt hatte, dass er Vermieter die bisherige Meite wohl anheben werde, aber bisher wissen wir nicht, um wie viel.
Und wenn wir es uns dann leisten können, müssen wir es auch noch kriegen ;-)
Aber das wäre ziemlich perfekt, da nehme ich jeden gedrückten Daumen!
Bild



"Es gibt keine Extrapunkte dafür, sich das Leben schwer zu machen."

Benutzeravatar
Pupu
Dipl.-SuT
Beiträge: 4389
Registriert: 18.02.2008, 08:58
Wohnort: Finnland

Re: Wohnungs- und Haussuche-Hibbel-Thread

Beitrag von Pupu »

Meine hast du schonmal! :)
Lg aus Finnland von Pupu mit Wildgurke (02/09) Bild, Quatschbanane (08/11) Bild und zwei Minimöhrchen (07/17) Bild Bild

Antworten