Der "Wir sind verrückt und sanieren - Fred" :-)

Haushaltsforum - allg. Haushaltstipps, Dekorieren, Renovieren, Pflanzenpflege
Antworten
Benutzeravatar
Mutterhenne
alter SuT-Hase
Beiträge: 2592
Registriert: 03.04.2014, 15:13

Re: Der "Wir sind verrückt und sanieren - Fred" :-)

Beitrag von Mutterhenne »

Glöckchen hat geschrieben:
19.11.2020, 14:06
Sowas ist toll. Was dieser Boden schon alles "gesehen" haben muss, und jetzt wird er wieder zu altem Glanz zurück finden.

Mein Vater schleift gerade die vorletzte unserer 15 Türen ab. Die Türen mit Glas hatten wir wegen der Scheiben noch aufgeschoben. Ich suche Mal vorher Bilder, dann zeige ich euch was draus geworden ist.
Oh ja, da bin ich auch gespannt :D !
"Die meisten Zitate im Internet sind falsch." (Aristoteles)

Grüße von der Henne
mit Superheldin (09/2013), Piepselchen (11/2018) und den Schutzengel-* (März 2012, November 2017).

Benutzeravatar
Glöckchen
Dipl.-SuT
Beiträge: 4168
Registriert: 14.11.2014, 13:49
Wohnort: Herzogenrath

Re: Der "Wir sind verrückt und sanieren - Fred" :-)

Beitrag von Glöckchen »

Es gibt tatsächlich keine richtigen vorher Bilder :shock:
Das ganze lässt sich aber auch auf Bildern nicht wirklich gut darstellen. Das kann man eigentlich nur live sehen und vor allem auch fühlen.
Die Drücker waren schnell getaucht, waren vorher so für die Zeit typische verschnörkelte Messing Beschläge. Die Türen waren alle verkratzt, verklebt, verkatscht, klapperten laut beim Schließen, waren teilweise unten schief abgesägt mit großen Spalten zum Boden. Manche Zargen waren so dermaßen abgewohnt, Absplitterungen, unglaublich dicke Schrauben, die sichtbar waren. Davon ist nichts mehr übrig.
Die letzte noch nicht bearbeitete Tür habe ich fotografiert, der Drücker ist jedoch schon ausgetauscht und die alten Löcher zu gekittet.
Bild
Bild
So sieht es dann nachher aus. Im Detail erkennt man vielleicht etwas.
Bild
Bild
Hat zwei Töchterlein von 09/14 und 03/17

Benutzeravatar
Mutterhenne
alter SuT-Hase
Beiträge: 2592
Registriert: 03.04.2014, 15:13

Re: Der "Wir sind verrückt und sanieren - Fred" :-)

Beitrag von Mutterhenne »

741205F9-B1AD-4A42-977E-FB98B1A9C331.jpeg
Unsere Fenster nach dem ersten Anstrich🙂
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Die meisten Zitate im Internet sind falsch." (Aristoteles)

Grüße von der Henne
mit Superheldin (09/2013), Piepselchen (11/2018) und den Schutzengel-* (März 2012, November 2017).

Benutzeravatar
Mutterhenne
alter SuT-Hase
Beiträge: 2592
Registriert: 03.04.2014, 15:13

Re: Der "Wir sind verrückt und sanieren - Fred" :-)

Beitrag von Mutterhenne »

Achja: Abdeck-Krepp ist noch dran...
"Die meisten Zitate im Internet sind falsch." (Aristoteles)

Grüße von der Henne
mit Superheldin (09/2013), Piepselchen (11/2018) und den Schutzengel-* (März 2012, November 2017).

Benutzeravatar
Glöckchen
Dipl.-SuT
Beiträge: 4168
Registriert: 14.11.2014, 13:49
Wohnort: Herzogenrath

Re: Der "Wir sind verrückt und sanieren - Fred" :-)

Beitrag von Glöckchen »

Waren die alten Fenster denn auch so unterteilt oder normale Kunststofffenster?
Das sieht sehr schön und stimmig aus, nur ums Putzen beneide ich euch nicht :D
Hat zwei Töchterlein von 09/14 und 03/17

Benutzeravatar
Mutterhenne
alter SuT-Hase
Beiträge: 2592
Registriert: 03.04.2014, 15:13

Re: Der "Wir sind verrückt und sanieren - Fred" :-)

Beitrag von Mutterhenne »

Glöckchen hat geschrieben:
21.11.2020, 10:27
Waren die alten Fenster denn auch so unterteilt oder normale Kunststofffenster?
Das sieht sehr schön und stimmig aus, nur ums Putzen beneide ich euch nicht :D
Das sind die alten Fenster - von 1871, frisch gekittet und lackiert 🥰... Ein paar sind mal ausgetauscht worden, wenn die Kunststoff-Fenster kaputt sind, lassen wir sie durch denkmalgerechte Nachbauten ersetzen.
"Die meisten Zitate im Internet sind falsch." (Aristoteles)

Grüße von der Henne
mit Superheldin (09/2013), Piepselchen (11/2018) und den Schutzengel-* (März 2012, November 2017).

Grashüpfer
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1378
Registriert: 17.08.2018, 19:07
Wohnort: an der Donau

Re: Der "Wir sind verrückt und sanieren - Fred" :-)

Beitrag von Grashüpfer »

Mutterhenne, habt ihr Denkmalschutz auf dem Haus?
Sohn (10/14), Tochter (07/17) und Babysohn (02/20)

Benutzeravatar
Glöckchen
Dipl.-SuT
Beiträge: 4168
Registriert: 14.11.2014, 13:49
Wohnort: Herzogenrath

Re: Der "Wir sind verrückt und sanieren - Fred" :-)

Beitrag von Glöckchen »

Ah, jetzt verstanden. Und ja, Holzfenster sind unverwüstlich :)
Hat zwei Töchterlein von 09/14 und 03/17

Benutzeravatar
bella27
Power-SuTler
Beiträge: 6234
Registriert: 07.06.2012, 12:39

Re: Der "Wir sind verrückt und sanieren - Fred" :-)

Beitrag von bella27 »

Das sind echt tolle Fenster
großer Entdecker 04/2012
Bild
Sportler 05/2014
Bild
kleine Maus 08/2016
Bild
Meine KK-Bewertungen

Benutzeravatar
Mutterhenne
alter SuT-Hase
Beiträge: 2592
Registriert: 03.04.2014, 15:13

Re: Der "Wir sind verrückt und sanieren - Fred" :-)

Beitrag von Mutterhenne »

Grashüpfer hat geschrieben:
23.11.2020, 19:46
Mutterhenne, habt ihr Denkmalschutz auf dem Haus?
Noch nicht, aber wir werden immer wieder drauf angesprochen - und überlegen jetzt, den Antrag zu stellen...
"Die meisten Zitate im Internet sind falsch." (Aristoteles)

Grüße von der Henne
mit Superheldin (09/2013), Piepselchen (11/2018) und den Schutzengel-* (März 2012, November 2017).

Antworten