[Bio/Öko] Thema: Waschmittel/Spülmittel

Haushaltsforum - allg. Haushaltstipps, Dekorieren, Renovieren, Pflanzenpflege
Antworten
soulsister
Herzlich Willkommen
Beiträge: 18
Registriert: 29.03.2013, 18:54
Wohnort: Hamburg

Re: Gesundes, ökologisches Waschmittel/Spülmittel ect

Beitrag von soulsister »

Wir benutzen fürs Bad, die Küche und den Abwasch die Produkte von Sonett! Die sind klasse!
Zum Wäsche waschen ist Sodasan etwas preiswerter, wenn man den Duft mag kann man etwas Zitronen-oder Lavedelöl dazu geben. Für die Hygiene Teebaumöl.
Mit äth. Zitronenöl kann man wirklich alles machen.. ob Abwasch oder Fenster putzen.
Zudem ist es im Bad nicht schlecht EM1 Tropfen zu benutzen um alles Geputze mit "guten BAkterien" zu besiedeln, das macht es den krankmachenden Bakterien schwer sich festzuhalten. Das ist zB Pflicht wenn man desinfizieren musste.( Hilft übrigens auch sehr gut nach Schimmelbefall!)

Benutzeravatar
Laquiqui
alter SuT-Hase
Beiträge: 2471
Registriert: 11.01.2008, 19:26
Wohnort: Zuhause

Re: [Bio/Öko] Thema: Waschmittel/Spülmittel

Beitrag von Laquiqui »

ich wasche mit waschnüssen und lavendelöl für den duft, ecover lavendel (die verpackung ist kompostierbar) oder dem baukastensystem von sonett, was ich aber ganz schön teuer finde. mein kastanienversuch ist leider gescheitert, weil mir die kastanien geschimmelt sind. aber waschmittel selbst machen probier ich mal aus!
Liebe Grüße von Kirsten

"Es gibt mehrere Arten, etwas richtig zu machen" Mama Muh

Montana
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 261
Registriert: 27.12.2009, 16:18
Wohnort: Backnang

Re: [Bio/Öko] Thema: Waschmittel/Spülmittel

Beitrag von Montana »

Waschmittel ist von Sonett, Spülmittel von Ecover, Putzsachen von Almawin (vor allem die "Scheuermilch" ist super!).

Aber ich putze eh nicht soo viel, Fenster nur mit Wasser und gutem Microfasertuch.

Probleme hab ich grad eher mit dem Klo, wir haben wahnsinnig kalkreiches Wasser und deshalb super schnell Urinstein (da nehme ich meist doch was mit viel Salzsäure). Habt ihr da Ideen? Denn so WC-Kugeln oder so will ich wegen der Umweilt ja auch nicht (Bekannte tun was Blaues ins Wasser, das hilft natürlich, aber wenn ich an das Abwasser dann denke...).
Unsre Große (16.8.09) und die Kleine (24.09.2013)

Mein Nähblog: http://elinaeinhorn.blogspot.de/

Montana
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 261
Registriert: 27.12.2009, 16:18
Wohnort: Backnang

Re: [Bio/Öko] Thema: Waschmittel/Spülmittel

Beitrag von Montana »

Ah, was nehmt ihr für die Spülmaschine? Ich hatte sowohl Tabs (Sodasan) als auch Pulver, aber beides halt mich nicht wirklich überzeugt, vor allem beim Pulver war es meist so, dass das ganze Geschirr einen ekligen Belag hatte (trotz Salz und Klarspüler).
Unsre Große (16.8.09) und die Kleine (24.09.2013)

Mein Nähblog: http://elinaeinhorn.blogspot.de/

Kassiopeia
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 272
Registriert: 11.11.2011, 22:53

Re: [Bio/Öko] Thema: Waschmittel/Spülmittel

Beitrag von Kassiopeia »

Für Spülmaschine und Waschmaschine nutze ich herkömmliche Mittelchen. Da habe ich noch keinen guten Ersatz gefunden.
Geputzt wird hier mit Essig. Amaturen, Böden, Fenster, einfach alles. Zum entkalken verwende ich auch nur Essig.
Wenn ich von Hand spüle, brauche ich alte Shampoos auf, die wir nicht vertragen haben. Das ist alles Naturkosmetik und hält eeewig! Damit waschen wir auch die Hände im Bad :wink:

Benutzeravatar
Sandküste
Miss SuTiversum
Beiträge: 34050
Registriert: 22.06.2007, 10:49
Wohnort: Berlin

Re: [Bio/Öko] Thema: Waschmittel/Spülmittel

Beitrag von Sandküste »

Ich kann Essig nicht ertragen - mir wird echt übel vom Geruch. GEgen Kalk nehme ich Zitronensäure, für den Geruch Lavendelöl.

Gibt es etwas ökolosich unbedenkliches, mit dem man ohne wie irre zu schrubbe, die Duschkabine blitzblank bekommt? 8) :?: :oops:
"Think of what makes you smile, makes you happy - and do MORE of that shit!"

"Worrying means you suffer twice" - Newt Scamander

...it costs nothing to respect those who are different to you...
K1 (2001) K2 (2004) und K3 (2007)

Kassiopeia
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 272
Registriert: 11.11.2011, 22:53

Re: [Bio/Öko] Thema: Waschmittel/Spülmittel

Beitrag von Kassiopeia »

Sandküste hat geschrieben:Ich kann Essig nicht ertragen - mir wird echt übel vom Geruch. GEgen Kalk nehme ich Zitronensäure, für den Geruch Lavendelöl.

Gibt es etwas ökolosich unbedenkliches, mit dem man ohne wie irre zu schrubbe, die Duschkabine blitzblank bekommt? 8) :?: :oops:


Sandküste, Essig :lol:
Ernsthaft, welchen Essig meinst du? Essigessenz oder "richtigen" Essig? Ich habe hier Apfelessig, der riecht himmlich. Mein Putz- und Haarewasch-Essig (Weinbrandessig) stinkt auch zum Himmel :wink:

Benutzeravatar
zuckerwatte
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 654
Registriert: 14.06.2009, 22:37

Re: [Bio/Öko] Thema: Waschmittel/Spülmittel

Beitrag von zuckerwatte »

eine frage hab ich, vielleicht kann jemand helfen.
auf pinterest gibt es unmengen an anleitungen für selbstgemachte putzmittel jeder art. oft ist da borax (in pulverform) dabei. gibt es das denn auch in deutschland?
--------------------
*03/12 & *05/16

Benutzeravatar
ulikat
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 749
Registriert: 01.07.2011, 18:15
Wohnort: Magdeburg

Re: [Bio/Öko] Thema: Waschmittel/Spülmittel

Beitrag von ulikat »

Sandküste hat geschrieben:Ich kann Essig nicht ertragen - mir wird echt übel vom Geruch. GEgen Kalk nehme ich Zitronensäure, für den Geruch Lavendelöl.

Gibt es etwas ökolosich unbedenkliches, mit dem man ohne wie irre zu schrubbe, die Duschkabine blitzblank bekommt? 8) :?: :oops:


Ich putze hartnäckige Sachen mit Soda...aber wie ökologisch unbedenklich das ist... :? auf jeden fall ist es besser als sämtliche Reiniger, die ich probiert habe...
Uli mit großem Quirlie (04/2008) & kleiner Schlafmütze (06/2011)

Benutzeravatar
asujakin
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7194
Registriert: 25.03.2009, 13:43

Re: [Bio/Öko] Thema: Waschmittel/Spülmittel

Beitrag von asujakin »

Nach einem recht amüsanten Telefonat mit einer Bekannten, leite ich eine Frage an euch weiter:

Fällt euch eine Alternative für "Febreeze" ein? Also so Textilerfrischer-Spray? In Öko/Bio, ohne Plastik etc - Idee?

Antworten