Hackenporsche

Hauptforum: Trageberatung

Moderatoren: Ellies, Cocolin, sTanja

Antworten
AnnaKatharina
Power-SuTler
Beiträge: 5619
Registriert: 17.05.2012, 21:26

Re: Hackenporsche

Beitrag von AnnaKatharina »

Meine Tochter ist eine zeitlang gerne in der Tasche mitgefahren.
Fand sie wahnsinnig lustig.
Mit K1 (4/2010) und K2 (5/2015)

Benutzeravatar
fruba
ModTeam-Trageberatung
Beiträge: 7766
Registriert: 08.02.2009, 11:18

Re: Hackenporsche

Beitrag von fruba »

Ich habe das Problem, das bei mir nach 5 Jahren Nutzung der obere Klett zur Befestigung der Tasche am Gestell kaputt gegangen ist. Ich habe das nun rudimentär repariert, bin aber nicht sicher ob ich nun am besten einfach nen neuen drüber nähen sollte oder es so lasse.
Glücklich mit drei Kindern 2009, 2011 und 2016

Manchmal würde ich gerne mehr schreiben und lesen

Benutzeravatar
emm
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1422
Registriert: 04.09.2012, 11:11
Wohnort: Tirol

Re: Hackenporsche

Beitrag von emm »

Ich hab auch einen Andersen mit kugelgelagerten Vollgummireifen, weil wir oefter querfeldein unterwegs sind. Die Tasche ist eine Truck (recyclete LKW-Plane), ist absolut wasserdicht und haette sogar Rucksacktraeger.
Ich hab aus dem Buegel fuer Getraenkekisten eine kleine Plattform gebaut,.damit muede Lauflinge zwischendurch aufsteigen und ein Stueck mitfahren koennen...
das emm mit Löwenkind (08/2012), Fräulein Igel (09/2013) und kleinem Geheimniskrämer (11/2017)

Benutzeravatar
Morgaine47
Profi-SuTler
Beiträge: 3929
Registriert: 04.11.2010, 22:40
Wohnort: Zwischen Sinsheim und Mosbach

Re: Hackenporsche

Beitrag von Morgaine47 »

Mein Ikea-Hackenporsche segnet gerade das zeitliche, das eine Rad eiert und wird demnächst die Grätsche machen. Nach 4,5 Jahren, ungezählte km und zigfachen Überladungen hat er für den Preis echt unschlagbare Dienste geleistet. Jetzt stehe ich vor der Frage: Welchen nun? Der aktuelle Ikea kommt jedenfalls absolut nicht in Frage. Benötigt wird er für Tagesausflüge, Trageberatungen, evtl. zum Einkaufen, da laufe ich manchmal den Waldweg zum Aldi/Lidl lang, da könnte man aber auch toll Fahrradfahren.

Im Moment schwanke ich zwischen 2 Varianten:
Variante 1:
Gebrauchter Ikea-Porsche (dasselbe Modell wie ich jetzt hatte mit der großen Tasche, in den Kleinanzeigen ist gerade ein Originalverpackter drinnen) plus Fahrradanhänger (Lasten oder Kinder). Für Tagesausflüge, wo man mit dem Fahrrad hinfährt (Tierpark, vielleicht 2 bis 3 mal im Jahr) könnte man den Hackenporsche für den Tierpark packen und in den Hänger stellen. Kind würde eh im Kindersitz sitzen. Einkäufe mit Fahrrad und Hänger, so kann ich auch Getränke-Sixpacks transportieren. Der Hänger hätte für Einkäufe das größere Fassungsvermögen. Bisher war ich mit dem Ikea-Teil auf Tagesausflügen sehr zufrieden. Kostenpunkt insgesamt ca. 90 bis 100 Euro

Variante 2: Andersen Royal Hackenporsche mit Fahrradkupplung. Wie ich hier lesen kann ist der sehr beliebt und sein Geld wert. Es passen aber nicht so viele Einkäufe rein wie in den Anhänger. Andererseits kann ich auch für Getränke ab und zu mit dem Auto einkaufen fahren und dann etwas mehr auf Vorrat kaufen. Im Winter würde ich eh nicht mit Fahrrad fahren. Außerdem hat der Hackenporsche 10 Zoll Reifen, der Hänger hätte je nach Modell 16 bis 20 Zoll Reifen. Der Waldweg ist schon etwas holprig. Andererseits hat das Ikea-Teil den laufenderweise problemlos bewältigt (das Rad hat schon vorher geeiert). Der Andersen ist außerdem schwerer als das Ikea-Teil. Außerdem sperriger, im Urlaub im Auto könnte es schon eng werden (oder Reifen abbauen). Die Taschenwahl ist schwierig, nur die Hydro hat wohl ungefähr dasselbe Fassungsvolumen wie der von Ikea (und der ist schon knapp bei 3 Kindern). Kostenpunkt knapp 200 Euro, wenn ich gebraucht kein Glück habe.

Ich nehme gerne Meinungen und Erfahrungen entgegen. Ein paar spezielle Fragen hätte ich auch noch an die Andersen-Fahrerinnen:
*Wir nehmen auf Ausflügen immer gerne mehrere 0,5 l PET-Flaschen mit. Kann man davon mehrere bequem erreichbar in den Seitentaschen der Andersen-Taschen transportieren (insbes. beim Modell Hydro, falls das jemand hat)?
*Hat jemand den Andersen mit Fahrradhalterung und Kindersitz (Römer Jockey glaube ich) schon mal genutzt?
*Wie wirkt sich das doch nicht ganz niedrige Gewicht auf die Zieheigenschaften aus?
LG
Morgaine

Große Tochter *17.09.2007
Kleiner Sohn *14.08.2010
Minimädchen *06.06.2014

Live long and prosper - ClauWi-Trageberaterin (GK Mai 2011 & MK Juni 2012)

Benutzeravatar
Morgaine47
Profi-SuTler
Beiträge: 3929
Registriert: 04.11.2010, 22:40
Wohnort: Zwischen Sinsheim und Mosbach

Re: Hackenporsche

Beitrag von Morgaine47 »

emm hat geschrieben:
Ich hab aus dem Buegel fuer Getraenkekisten eine kleine Plattform gebaut,.damit muede Lauflinge zwischendurch aufsteigen und ein Stueck mitfahren koennen...
Kannst Du davon mal ein Bild machen? Das wäre ja eher noch ein Argument für den Andersen.
LG
Morgaine

Große Tochter *17.09.2007
Kleiner Sohn *14.08.2010
Minimädchen *06.06.2014

Live long and prosper - ClauWi-Trageberaterin (GK Mai 2011 & MK Juni 2012)

Benutzeravatar
emm
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1422
Registriert: 04.09.2012, 11:11
Wohnort: Tirol

Re: Hackenporsche

Beitrag von emm »

Morgaine47 hat geschrieben:
emm hat geschrieben:
Ich hab aus dem Buegel fuer Getraenkekisten eine kleine Plattform gebaut,.damit muede Lauflinge zwischendurch aufsteigen und ein Stueck mitfahren koennen...
Kannst Du davon mal ein Bild machen? Das wäre ja eher noch ein Argument für den Andersen.
Klar:
Bild
Demnaechst werde ich sie ersetzen, ist doch schon etwas ausgefranst.
das emm mit Löwenkind (08/2012), Fräulein Igel (09/2013) und kleinem Geheimniskrämer (11/2017)

Benutzeravatar
swimfan
Dipl.-SuT
Beiträge: 5391
Registriert: 22.08.2012, 20:11

Re: Hackenporsche

Beitrag von swimfan »

für mmh wäre es klar, variante 2. aber ich halte auch nix von dem ikea teil. :lol:

wir haben die hydro tasche und passt echt viel rein. mehr als in den hänger. zumal ich vomm hänger erst in taschen umpacken muss oder wie auch immer. hier kommt der ganze trolley bis in die wohnung und fertig.

wir haben die normalen reifen dazu und die sind gut. wir haben den royal shoppr plus mit hydro tasche. http://www.andersen-shopper.de/produkta ... -aluminium
reifen abbauen ist kein problem. dauert sekunden. du kannst das ding auch halb zusammenklappen. sieht man auch im link oben.
flaschen ja, aber nur wenn die tasche nicht zu voll ist. also wenn ich in die netze flaschen tue und dann die tasche wirklich vollknalle, komme ich an die flaschen nicht oder schlecht ran. bei normaler beladung aber kein problem.

es kommmt auf die art an. http://www.andersen-shopper.de/produkta ... d-zubehoer wir haben 3. racktime connect it. das gibt es aber nicht mehr. die stellen grad um. man kauft einen normalen racktime gepäckträger und ab sommer oder so also bald gibt es einen adapter für den trolley. damit und sitz geht defintiv.
die billigste variante wäre KUPPLUNG BigEasy aber das haben wir nicht gewählt wegen der fahrradtaschen und ich kann mir vorstellen dass es mit sitz dann nicht klappt.

ziehen zu fuß merkt man schon, geht aber gut zu ziehen. am rad merkt man wenig vom gewicht.
mit dem großen Strahlemann (07/12) und der kleinen Strahlemaus (12/15)

Benutzeravatar
Berenike
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1559
Registriert: 11.12.2013, 23:58

Re: Hackenporsche

Beitrag von Berenike »

Wow! Ich hab ja nur das Scala-Gestell, aber der Shopper-Plus ist ja der Hammer. Scala geht für gelegentliche Einkäufe (1-2x pro Woche) prima, wenn man nicht kistenweise Getränke nach Hause schaffen muss. Es fährt leise und ruhig und ich bin zufrieden, mir gings ja auch mehr um Optik der Tasche ;-)
Ich habe eine Tochter (01/14) und einen Sohn (10/16).

Benutzeravatar
emm
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1422
Registriert: 04.09.2012, 11:11
Wohnort: Tirol

Re: Hackenporsche

Beitrag von emm »

Berenike hat geschrieben:Wow! Ich hab ja nur das Scala-Gestell, aber der Shopper-Plus ist ja der Hammer. Scala geht für gelegentliche Einkäufe (1-2x pro Woche) prima, wenn man nicht kistenweise Getränke nach Hause schaffen muss. Es fährt leise und ruhig und ich bin zufrieden, mir gings ja auch mehr um Optik der Tasche ;-)
Mir auch (;
Die Truck ist wasserdicht und hat Rucksacktraeger, bei mir wohnt eine kleine Thermotasche fuer Sommereinkaufe drin.
das emm mit Löwenkind (08/2012), Fräulein Igel (09/2013) und kleinem Geheimniskrämer (11/2017)

Benutzeravatar
swimfan
Dipl.-SuT
Beiträge: 5391
Registriert: 22.08.2012, 20:11

Re: Hackenporsche

Beitrag von swimfan »

Das find ich cool dass bei unserem schon ein thermo Fach drin ist. Vergess ich sonst nämlich oft. Super schick isser nicht. Also tasche zumindest. Aber die truck tasche gefällt mir auch nicht ;-) von daher passt es schon. Die inneren werte zählen.oder so...
mit dem großen Strahlemann (07/12) und der kleinen Strahlemaus (12/15)

Antworten