Beinchen nicht gut durchblutet im Tuch

Hauptforum: Trageberatung

Moderatoren: Ellies, Cocolin, sTanja

Antworten
Molly_82
hat viel zu erzählen
Beiträge: 176
Registriert: 23.06.2011, 08:22

Beinchen nicht gut durchblutet im Tuch

Beitrag von Molly_82 »

Hallo

Mir ist aufgefallen das bei meiner Tochter 4 Wochen alt, die Beinchen nach dem Tragen immer ab den Knien kalt und blass sind. Über dem Knie sind sie warm und rot. Woran liegt das.

Kann mir bitte noch jemand einen Link zur Tragetechnik im gewebten Tuch geben ? Ich finde nur Jerseytuch.
PS Ich habe beide Tücher ausprobiert. Ändert nichts an den Beinen.
Vielen Dank Molly

Benutzeravatar
Larala
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1568
Registriert: 10.02.2017, 11:56
Wohnort: Niederlande

Re: Beinchen nicht gut durchblutet im Tuch

Beitrag von Larala »

Hier ist der Thread mit den gesammelten Bindeanleitungen: viewtopic.php?f=103&t=119279

Welche Bindeweise benutzt du denn?
mit der Ritterin vom "Ni" 5/17

Molly_82
hat viel zu erzählen
Beiträge: 176
Registriert: 23.06.2011, 08:22

Re: Beinchen nicht gut durchblutet im Tuch

Beitrag von Molly_82 »

Danke für deine Antwort. Ich mache die Wickelkreuz Technik. Heute habe ich beim Jersey Tuch die Bahnen nicht gefächert und das Kreuz hatte ich früher unten am Po aber das war wohl falsch. Habe es nun über ihrem Rücken. Heute hatte sie warme Beinchen 🙂

Benutzeravatar
Larala
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1568
Registriert: 10.02.2017, 11:56
Wohnort: Niederlande

Re: Beinchen nicht gut durchblutet im Tuch

Beitrag von Larala »

Yay! :)
Wenn du noch weiter zweifelst wegen deiner Bindetechnik, kannst du hier im Thread auch mal Fotos einstellen. Gesichter gegebenenfalls unkenntlich machen. Da kann dann nochmal jemand besser Tipps geben.
mit der Ritterin vom "Ni" 5/17

MüdeMami4000
Herzlich Willkommen
Beiträge: 11
Registriert: 30.09.2020, 17:55

Re: Beinchen nicht gut durchblutet im Tuch

Beitrag von MüdeMami4000 »

Ich habe supergute Erfahrungen mit der Wickelkreuz-Technik beim Tragetuch und habe sie von Anfang an bei meinem Mäuschen angewendet.
Vielleicht wäre das noch ein Tipp für dich. Wenn du deinen Zwerg fertig eingepackt hast im Wickeltuch, sanft mit den Handflächen auf die Füsschen von unten drücken. So rutscht der Floh noch mal gut runter mit dem Popo und die Füsschen sind freier.

Antworten