9 Jahre ist es her :-)

Hauptforum: Trageberatung

Moderatoren: Ellies, Cocolin, sTanja

Antworten
Molly_82
hat viel zu erzählen
Beiträge: 176
Registriert: 23.06.2011, 08:22

9 Jahre ist es her :-)

Beitrag von Molly_82 »

Hallo zusammen das letzte Mal war ich vor 9 Jahren hier. Bei meinem Sohn . Nun ist unsere 2. Tochter geboren und mit dem Tragen läuft was schief. Könntet ihr bitte Mal das Foto ansehen. Aus irgendeinem Grund knickt Sie im Tuch immer einseitig ab . Was mache ich falsch. Fallen euch noch mehr Fehler auf.
Ich danke euch im Voraus!!! Viele Grüße Nicole
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Ellies
Moderatoren-Team
Beiträge: 1537
Registriert: 18.06.2018, 14:27
Wohnort: Südschwarzwald

Re: 9 Jahre ist es her :-)

Beitrag von Ellies »

Hallo Molly, das ist ja schön, dass du wieder hier her gefunden hast nach 9 Jahren. Gerade im Tragehilfe-Dschungel hat sich in der langen Zeit einiges getan ;).
Was ist denn das für ein Tuch, ein gewebtes oder elastisches?
Ellie mit dem kleinen Muulwürfle (04/2018) :)

Trageberaterin ClauWi Schweiz, GK (11/19) AK (1/20)

Molly_82
hat viel zu erzählen
Beiträge: 176
Registriert: 23.06.2011, 08:22

Re: 9 Jahre ist es her :-)

Beitrag von Molly_82 »

Hallo Ellies
Das ist ein elastisches. Beim gewebten habe ich das gleiche Problem. Das ist dann auch unter den Beinen so dick.

Liebe Grüße Molly

Benutzeravatar
Ellies
Moderatoren-Team
Beiträge: 1537
Registriert: 18.06.2018, 14:27
Wohnort: Südschwarzwald

Re: 9 Jahre ist es her :-)

Beitrag von Ellies »

Ja für das elastische Tuch sieht das ja dann schon ganz gut aus, beim Gewebten empfehlen wir mittlerweile die Stränge nicht mehr aufzufächern, sondern neben dem Körper herunter zu führen. Daher habe ich so blöd nachgefragt.

Meinst du den Kopf der etwas seitlich abknickt? Gerade beim elastischen Tuch ist das Straffen enorm wichtig und die Stützung aller drei Bahnen bis zur Kopfkante und diese auch genug hoch. Also gerne die oberen Bahnen ordentlich und glatt über die komplette Breite im Schulter/Nackenbereich und auch von Kniekehle zu Kniekehle ziehen. Sollte überschüssiger Stoff vorhanden sein, eher in den Kniekehlen bündeln, so dass es weniger Falten auf dem Rücken gibt.

Generell finde ich die Fotos etwas schwer zu deuten, beziehungsweise das Beibehalten der Haltung oder eben Abknicken. Vielleicht könntest du da nochmal Fotos in besserem Licht machen, eins frontal und eins von der Seite?
Ellie mit dem kleinen Muulwürfle (04/2018) :)

Trageberaterin ClauWi Schweiz, GK (11/19) AK (1/20)

Antworten