Storchenwiege Leo Duett oder Didymous DoubleFace

Hauptforum: Trageberatung

Moderatoren: Ellies, Cocolin, sTanja

Cocolin
Moderatoren-Team
Beiträge: 1110
Registriert: 17.08.2017, 13:14

Re: Storchenwiege Leo Duett oder Didymous DoubleFace

Beitrag von Cocolin »

Ich glaube, genau das Gefühl hatte ich bei meinem ersten Tuch auch :lol: Aber Ja, das lernt man, sogar ganz schnell. Zumal wir ja hier sind zum helfen! Sag Bescheid, wenn du Tipps oder Hilfe brauchst.
Cocolin mit Goonie (07/17) und LittleFoot (erwartet 08/20)

Trageberaterin der Trageschule Dresden GK 03/19; AK 11/19

Benutzeravatar
officinale
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 876
Registriert: 21.05.2019, 18:24

Re: Storchenwiege Leo Duett oder Didymous DoubleFace

Beitrag von officinale »

Viel Spaß und Erfolg beim Binden lernen!
Und gib nicht auf und frag im Zweifelsfall hier nach. An einem gewissen Punkt wollte ich das Tuch in die Ecke werfen und mir eine Trage kaufen :lol: Aber es lohnt sich :tt_ruecken_2:
mit Mäuschen 05/19

Kiki90
gut eingelebt
Beiträge: 44
Registriert: 06.02.2020, 20:31

Re: Storchenwiege Leo Duett oder Didymous DoubleFace

Beitrag von Kiki90 »

Vielen Dank euch! Ich hab richtig Lust, es zu lernen. Ich hab gestern schon vier mal die Wickel Kreuz trage ausprobiert :) mit Bauch geht es nicht ganz so gut. Aber das mache ich einfach regelmäßig und dann ist wenigstens das Tuch weich :) habt ihr gute Bindeweisen für den Bauch? Ich habe es mir einem Fidella Video versucht, das hat auch erst gut getan aber ist schnell vom Bauch weg gerutscht..

Cocolin
Moderatoren-Team
Beiträge: 1110
Registriert: 17.08.2017, 13:14

Re: Storchenwiege Leo Duett oder Didymous DoubleFace

Beitrag von Cocolin »

Hallo Kiki,

sehr schön, dass dir das Tuch gefällt und du schon damit üben kannst. Es stimmt, mit Bauch im Weg ist es gar nicht so einfach, vor allem wenn man mit Puppe oder Kuscheltier üben will :wink:

Zu den Bauchbindeweisen: das ist gar nicht so einfach, das richtig zu machen, so dass es den Bauch auch wirklich stützt. Nicht ganz umsonst gibt es dafür für Hebammen und Trageberaterinnen eine eigene und sehr gute Fortbildung. Ich selber würde sie gerne noch diesen Sommer machen, so oft kriegt man die Gelegenheit ja nicht, das mit eigenem Bauch zu tun... Wenn es dich interessiert und du den Bauch gerne so stützen möchtest, schreib' mir doch eine PN, dann kann ich dir gerne Namen von Kolleginnen nennen, die im Moment auch online beraten und die entsprechende Fortbildung haben.
Cocolin mit Goonie (07/17) und LittleFoot (erwartet 08/20)

Trageberaterin der Trageschule Dresden GK 03/19; AK 11/19

Kiki90
gut eingelebt
Beiträge: 44
Registriert: 06.02.2020, 20:31

Re: Storchenwiege Leo Duett oder Didymous DoubleFace

Beitrag von Kiki90 »

Hallo! Ja, super gerne, das würde mich freuen!
Viele liebe Grüsse!

Kiki90
gut eingelebt
Beiträge: 44
Registriert: 06.02.2020, 20:31

Re: Storchenwiege Leo Duett oder Didymous DoubleFace

Beitrag von Kiki90 »

Hallo!

Ich hab das Tuch schon viel benutzt und jetzt wollte ich es noch einmal waschen bevor das Baby kommt. Aber jetzt kommt es mir im Gegensatz zu vorher total hart vor! Was habe ich falsch gemacht?!?

Reh
Profi-SuTler
Beiträge: 3367
Registriert: 30.04.2018, 11:24

Re: Storchenwiege Leo Duett oder Didymous DoubleFace

Beitrag von Reh »

Tücher sind nach dem waschen immer erst einmal "wieder hart" und müssen ein bisschen neu eingekuschelt werden. Das geht aber deutlich schneller als beim erstmaligen einkuscheln nach dem Neukauf.
5 Sternchen im Herzen
Rehlein Stupsi 02/18
Rehkitz Chilli 07/20

Ich kann Groß- und Kleinschreibung, mein Handy nicht immer...

Kiki90
gut eingelebt
Beiträge: 44
Registriert: 06.02.2020, 20:31

Re: Storchenwiege Leo Duett oder Didymous DoubleFace

Beitrag von Kiki90 »

Ah super, danke für deine Antwort! Ich habe mich richtig erschreckt, es geht deutlich schlechter zu binden als vorher.. aber dann kuscheln wir wieder eifrig :)

Kiki90
gut eingelebt
Beiträge: 44
Registriert: 06.02.2020, 20:31

Re: Storchenwiege Leo Duett oder Didymous DoubleFace

Beitrag von Kiki90 »

Zu früh abgeschickt.. ich hab das Gefühl, dass es sogar härter ist, als als es angekommen ist. Aber wenn es wieder so wird wie vorher bin ich entspannt..

Cocolin
Moderatoren-Team
Beiträge: 1110
Registriert: 17.08.2017, 13:14

Re: Storchenwiege Leo Duett oder Didymous DoubleFace

Beitrag von Cocolin »

Hallo Kiki,

sorry, dass die Antwort etwas gedauert hat - ist es denn inzwischen schon wieder etwas weicher?

Reh hat ja schon geschrieben, tatsächlich werden die nach dem Waschen oft nochmal härter.

Man kann schon auf ein paar Sachen achten. Immer Flüssigwaschmittel benutzen, ohne Bleichmittel und optische Aufheller. Meist ist das einfach das Feinwaschmittel. Man braucht auch nur sehr wenig, vor allem wenn man das Tuch allein wäscht. Dann am besten im Schonwaschgang und nicht mit zu hoher Schleuderzahl.
Wenn du das Gefühl hast, es wird nicht mehr so weich wie vorher, dann wasche es mal mit sehr wenig solchem Waschmittel und am Ende mit extra Spülung. Man kann auch einen Schuss Essig ins Weichspülerfach geben, vor allem bei sehr hartem Wasser.
Cocolin mit Goonie (07/17) und LittleFoot (erwartet 08/20)

Trageberaterin der Trageschule Dresden GK 03/19; AK 11/19

Antworten