Ringsling für Neugeborene

Hauptforum: Trageberatung

Moderatoren: Ellies, Cocolin, sTanja

Benutzeravatar
Lynn19
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 100
Registriert: 30.01.2019, 21:03

Re: Ringsling für Neugeborene

Beitrag von Lynn19 »

Hallo Imkii,

Ach echt - vielleicht probiere ich Hüfte auch mal aus, ich dachte bisher das geht erst ab guter Kopfkontrolle. Obwohl ich es an sich vorm Bauch ganz angenehm fand.

Mit dem Stoff in den Ringen hatte ich tatsächlich die Idee, dass man diesen, nicht nach jedem Mal neu sortieren muss, sondern dass dieser nach dem wieder öffnen "noch hält", zumindest für ein zweites Mal Nutzung.
Von daher: Danke!
Lynn mit dem Großem (3/18) und der Kleinen (3/20)

Benutzeravatar
Imkii
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1306
Registriert: 16.03.2018, 21:11

Re: Ringsling für Neugeborene

Beitrag von Imkii »

Lynn19 hat geschrieben:
11.04.2020, 10:31
Hallo Imkii,

Ach echt - vielleicht probiere ich Hüfte auch mal aus, ich dachte bisher das geht erst ab guter Kopfkontrolle. Obwohl ich es an sich vorm Bauch ganz angenehm fand.

Mit dem Stoff in den Ringen hatte ich tatsächlich die Idee, dass man diesen, nicht nach jedem Mal neu sortieren muss, sondern dass dieser nach dem wieder öffnen "noch hält", zumindest für ein zweites Mal Nutzung.
Von daher: Danke!
Sehr gern 😊
Also bei mir hat es noch nie geklappt, dass der Stoff in den Ringen ordentlich blieb.
Ich achte beim Rausnehmen aus dem Sling immer darauf, nicht allzu sehr zu lockern und dann den Stoff direkt wieder zu sortieren, dann ist der Sling wieder einsatzbereit fürs nächste Mal.

Viel Spaß!
Imkii mit großem Sohn (07/2015) und kleiner Tochter (04/2018)

Meine Kruschelkisten-Threads

Benutzeravatar
Lynn19
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 100
Registriert: 30.01.2019, 21:03

Re: Ringsling für Neugeborene

Beitrag von Lynn19 »

:D

Danke!
Lynn mit dem Großem (3/18) und der Kleinen (3/20)

Benutzeravatar
Lynn19
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 100
Registriert: 30.01.2019, 21:03

Re: Ringsling für Neugeborene

Beitrag von Lynn19 »

Hallo zusammen,

Ich bin es nochmal- in der Zwischenzeit haben wir fleißig geübt und viel getragen.
Beim Haushalt und Spielen mit dem großen ist mir die kleine etwas verrutscht. Sah irgendwie nicht so gut aus, die Kleine hat es aber scheinbar nicht gestört. Daher die Frage: soll ich sie wieder zurechtruckeln oder kann man sie so schlafen lassen?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Lynn mit dem Großem (3/18) und der Kleinen (3/20)

Benutzeravatar
Ellies
Moderatoren-Team
Beiträge: 1345
Registriert: 18.06.2018, 14:27
Wohnort: Südschwarzwald

Re: Ringsling für Neugeborene

Beitrag von Ellies »

Hallo Lynn,
da hast du Recht, die Kleine hat etwas Schlagseite. An deiner Stelle würde ich sanft versuchen sie gerade zu rücken und hoffen, dass sie dabei nicht aufwacht :D.
Ellie mit dem kleinen Muulwürfle (04/2018) :)

Trageberaterin ClauWi Schweiz, GK (11/19) AK (1/20)

Benutzeravatar
Lynn19
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 100
Registriert: 30.01.2019, 21:03

Re: Ringsling für Neugeborene

Beitrag von Lynn19 »

Alles klar!.
Heute ist es wieder passiert - ich hab vermutlich insgesamt nicht fest genug zugezogen..
Lynn mit dem Großem (3/18) und der Kleinen (3/20)

Antworten