Nach Beratung nur noch verwirrter

Hauptforum: Trageberatung

Moderatoren: Cocolin, sTanja, Ellies, posy

Benutzeravatar
AllerLiebst
alter SuT-Hase
Beiträge: 2196
Registriert: 24.12.2013, 22:47
Wohnort: Nordwesten

Re: Nach Beratung nur noch verwirrter

Beitrag von AllerLiebst »

Vielleicht Didymos Jonas?
Liebe Grüße von A. mit Knöpfchen (05/13) voraus, Pünktchen (11/16) an der Hand und Flöhchen (03/19) im Tuch.

Tyaris
hat viel zu erzählen
Beiträge: 172
Registriert: 23.01.2020, 19:20

Re: Nach Beratung nur noch verwirrter

Beitrag von Tyaris »

Also das Didymos Jonas war das von der Hebamme :wink:
Das Prima passt vom Rautenmuster, war aber mit Farbverlauf. Von Blau über Türkis und Grün bis zu einer Art Gelbgrün.
Tyaris mit dem kleinen Milchmonster (9/19)

Inkling
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1069
Registriert: 02.03.2011, 00:50

Re: Nach Beratung nur noch verwirrter

Beitrag von Inkling »

Ein Didymos Ada Malachit vielleicht? Bei den Primas gibt es noch das Sole Levante, aber das ist mehr grau/blau/gelb.

Benutzeravatar
Mandala345
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1578
Registriert: 06.12.2017, 14:36

Re: Nach Beratung nur noch verwirrter

Beitrag von Mandala345 »

Ich kann es mir gerade nicht ganz vorstellen. Evtl Prima Alpenglühen oder Sole Occidente?
mit Elfe (05/16), Fee (09/17) und Nymphe (11/19)

Benutzeravatar
Mandala345
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1578
Registriert: 06.12.2017, 14:36

Re: Nach Beratung nur noch verwirrter

Beitrag von Mandala345 »

Oder vielleicht ein Didymos Adamanit?
mit Elfe (05/16), Fee (09/17) und Nymphe (11/19)

Benutzeravatar
Mandala345
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1578
Registriert: 06.12.2017, 14:36

Re: Nach Beratung nur noch verwirrter

Beitrag von Mandala345 »

Mandala345 hat geschrieben:
02.02.2020, 20:01
Ich kann es mir gerade nicht ganz vorstellen. Evtl Prima Alpenglühen oder Sole Occidente?
Ich meinte das Alpengletscher - nicht Alpenglühen :wink:
mit Elfe (05/16), Fee (09/17) und Nymphe (11/19)

Tyaris
hat viel zu erzählen
Beiträge: 172
Registriert: 23.01.2020, 19:20

Re: Nach Beratung nur noch verwirrter

Beitrag von Tyaris »

Inkling hat geschrieben:
02.02.2020, 20:00
Ein Didymos Ada Malachit vielleicht? Bei den Primas gibt es noch das Sole Levante, aber das ist mehr grau/blau/gelb.
Das Ada Malachit sieht so aus wie das bei der Beratung. Danke.
Jetzt nochmal zum Verständnis: ist jetzt quasi nur dieses eine Muster genau das gleiche oder ist jetzt ein anderes Didymos Prima mit der gleichen Stoffzusammensetzung “gleich“ beim Tragen? Oder worauf muss man da noch achten?
Tyaris mit dem kleinen Milchmonster (9/19)

Benutzeravatar
Mandala345
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1578
Registriert: 06.12.2017, 14:36

Re: Nach Beratung nur noch verwirrter

Beitrag von Mandala345 »

Ada und Prima sind zwei unterschiedliche Muster, die aber teilweise Ähnlichkeiten haben.
Wenn ein Ada den selben Blend (reine Baumwolle) und ein ähnliches Flächengewicht (in dem Fall 190g pro m2) hat wird es sich recht ähnlich binden
mit Elfe (05/16), Fee (09/17) und Nymphe (11/19)

Tyaris
hat viel zu erzählen
Beiträge: 172
Registriert: 23.01.2020, 19:20

Re: Nach Beratung nur noch verwirrter

Beitrag von Tyaris »

Achso, danke. Ok. Dann hab ich schon mal eine Sache, nach der ich suchen kann.
Tyaris mit dem kleinen Milchmonster (9/19)

Benutzeravatar
IndieRina
gehört zum Inventar
Beiträge: 598
Registriert: 05.04.2016, 08:54

Re: Nach Beratung nur noch verwirrter

Beitrag von IndieRina »

Hallo Tyaris,

ein bisschen kommt mir deine Geschichte bekannt vor 🙂 Ich hatte damals auch in der ersten Schwangerschaft eine gebrauchte Fräulein Hübsch gekauft und ein Tuch von meiner Hebamme geliehen bekommen, mit dem ich aber nicht so gut klar kam (war ein elastisches, kein gewebtes, also kein Wunder).

Ich fand die Hübsche ab einem bestimmten Gewicht des Babys auch nicht mehr so bequem und hatte auch Schulterschmerzen.

Besser fand ich:
- die Wickelkreuztrage mit gewebtem Tuch von Didymos (meines ist das Fische Schöne Lau)
- für kürzere Strecken einen Ringsling für extra schwere Kinder aus Hanf
- und last but not least eine Wrap Conversion Mei Tai. Das ist eine Trage mit Trägern aus Tuchstoff. Ich habe die von Madame Jordan, ganz ähnlich sind aber auch die Fly Tai von Fidella und die DidyKlick von Didymos. Ich persönlich kann Druck von Trägern oben auf der Schulter irgendwie ganz schlecht haben und mit den Tuchträgern kann man wie beim Ringsling über die Schulter verteilen. Nur halt auf beiden Seiten. Empfinde ich als sehr viel angenehmer.
Mama von Knopf (09/15) und Knöpfin (02/19)

Antworten