Erfahrung gesucht:Toddlertrage für den Sommer

Hauptforum: Trageberatung

Moderatoren: Marla84, posy, sTanja

unsichtbar
Profi-SuTler
Beiträge: 3058
Registriert: 06.01.2006, 21:46
Wohnort: zu Hause

Re: Erfahrung gesucht:Toddlertrage für den Sommer

Beitrag von unsichtbar »

Der neue Fullbuckle von Didymos ist auch recht leicht. Den konnte ich allerdings nur mit 8kg Kind testen und da war das Kind nicht zu spüren.
LG
Unsichtbar

Benutzeravatar
JuliKlee
gehört zum Inventar
Beiträge: 434
Registriert: 15.11.2013, 11:01
Wohnort: Landkreis OS

Re: Erfahrung gesucht:Toddlertrage für den Sommer

Beitrag von JuliKlee »

Hier auch nochmal eine Stimme für die Toddler emei . Meinen Großen habe ich im Sommer auch noch drin getragen, mit 16 Kg und 1,15 m, allerdings max ne halbe Stunde. Den kleinen mit gut 14 kg kann ich auch noch länger drin tragen.
mit dem Julikind (07/13), dem Novemberkind (11/15) und *(4/19)
...und kleinem Wunder, erwartet 6/20

koalina
Power-SuTler
Beiträge: 6671
Registriert: 17.11.2014, 16:00
Wohnort: im schönen Norden

Re: Erfahrung gesucht:Toddlertrage für den Sommer

Beitrag von koalina »

Wir mögen den huckepack fullbuckle sehr gern. Der preschooler passt ab 86 92 bis 116 122.
--.-'-;@

mit Krümel (1/15) und Krümelchen (4/17)

Unsere kleinen Wunder... kamen überraschend und haben unser Leben mehr bereichert als man es in Worte fassen kann.

Bewertung Kruschelkiste

Benutzeravatar
Kleine
Profi-SuTler
Beiträge: 3328
Registriert: 13.01.2011, 15:47
Wohnort: zw Muc und dem Bayerwald

Re: Erfahrung gesucht:Toddlertrage für den Sommer

Beitrag von Kleine »

Ich habe auch den Prescooler und liebe ihn. Aber 86/92 ist noch ein bisschen zu klein. Mein Mini hat mit 92/98 gerade so reingepasst, war aber schon noch sehr reichlich. Jetzt ist er genau 1m groß und jetzt geht es super.
LG
Anika

mit Grinsebacke (04/11) an der Hand, Mini-Kämpfer (11/14) im Arm und Kampfkuschelkater, Apportierkatze sowie rotem Einohrtiger auf dem Schoß

unsichtbar
Profi-SuTler
Beiträge: 3058
Registriert: 06.01.2006, 21:46
Wohnort: zu Hause

Re: Erfahrung gesucht:Toddlertrage für den Sommer

Beitrag von unsichtbar »

koalina hat geschrieben:
25.01.2020, 13:31
Wir mögen den huckepack fullbuckle sehr gern. Der preschooler passt ab 86 92 bis 116 122.
Da braucht man aber selbst mindestens Kleidergröße 40, sonst klappt das mit der Stegbreite nicht..
LG
Unsichtbar

koalina
Power-SuTler
Beiträge: 6671
Registriert: 17.11.2014, 16:00
Wohnort: im schönen Norden

Re: Erfahrung gesucht:Toddlertrage für den Sommer

Beitrag von koalina »

Klar. Breiter als der Rücken des tragenden kann das Panel nicht sein. Unsere Freundin mit gr 36/38 trug letztens in unserem huckepack mit minimal abgebundenen steg.

Was mich überrascht hat war das die wrap con von mme Jordan wesentlich schmaler vom Panel her ist. Krümelchen passt die schon nicht mehr mit ca 96 cm körperlänge
--.-'-;@

mit Krümel (1/15) und Krümelchen (4/17)

Unsere kleinen Wunder... kamen überraschend und haben unser Leben mehr bereichert als man es in Worte fassen kann.

Bewertung Kruschelkiste

koalina
Power-SuTler
Beiträge: 6671
Registriert: 17.11.2014, 16:00
Wohnort: im schönen Norden

Re: Erfahrung gesucht:Toddlertrage für den Sommer

Beitrag von koalina »

Krümelchen passt in den preschooler seit die 83 cm gross ist. Hängt sehr von oberkörperlänge ab
--.-'-;@

mit Krümel (1/15) und Krümelchen (4/17)

Unsere kleinen Wunder... kamen überraschend und haben unser Leben mehr bereichert als man es in Worte fassen kann.

Bewertung Kruschelkiste

Kanama
Herzlich Willkommen
Beiträge: 6
Registriert: 23.01.2020, 21:37

Re: Erfahrung gesucht:Toddlertrage für den Sommer

Beitrag von Kanama »

Das geht erst ab der toddlersize. Bei der babysize leider noch nicht. War auch ok weil sie da eh noch zu klein war und der Druck auf dem Rücken ja nicht so toll ist. Aber jetzt ist sie ein Watz und will halt immernoch getragen werden :-)

Benutzeravatar
posy
ModTeam-Trageberatung
Beiträge: 17867
Registriert: 15.10.2007, 20:28
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Erfahrung gesucht:Toddlertrage für den Sommer

Beitrag von posy »

Genau, das ist beim Kokadi flip babysize mit Absicht so gelöst.

Ich möchte noch die Tula Toddler ins Rennen bringen sowie Tragehilfen mit Meshgewebe. Die sind leicht und es wird nicht ganz warm.
Liebe Grüße von Nina mit der Großen (05/07), dem Mittleren (10/09) und dem kleinen Wassermann (2/2013)

Zertifizierte ClauWi-Trageberaterin in/um Berlin: http://www.baby-tragen-berlin.de/
Mitglied im Tragenetzwerk

Immer noch wichtig: Hebammen für Deutschland

Benutzeravatar
kroschka
Profi-SuTler
Beiträge: 3261
Registriert: 29.10.2012, 11:39

Re: Erfahrung gesucht:Toddlertrage für den Sommer

Beitrag von kroschka »

Hier ebenfalls eine Stimme für Tula. Ich trage meinen (zugegeben leichten) 5-Jährigen noch sehr bequem damit. Wir haben allerdings die normale Version, die Mesh-Version habe ich noch nicht ausprobiert.
mit Tochter (11/11) und Sohn (10/14) und jetzt auch mit Blog

meine KK-Bewertungen

meine KK-Angebote

Antworten