Tuch richtig fest ziehen

Hauptforum: Trageberatung

Moderatoren: Marla84, posy, sTanja

Emmelbemmel
Herzlich Willkommen
Beiträge: 10
Registriert: 15.12.2019, 18:23

Re: Tuch richtig fest ziehen

Beitrag von Emmelbemmel »

Ich hatte gerade ein paar Minuten Zeit und hab mir das Video zum Känguru angesehen. Sooooo kompliziert sieht es gar nicht aus. Ich hab da viel schwierigere Anleitungen gesehen! Wird morgen gleich mal ausprobiert!

Benutzeravatar
Ellies
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 824
Registriert: 18.06.2018, 14:27
Wohnort: Südschwarzwald

Re: Tuch richtig fest ziehen

Beitrag von Ellies »

Du kannst sonst bestimmt mal Fotos von deinem Kind im Bondolino posten, ob es gut drin sitzt! Dann kannst du ohne schlechtes Gewissen auch zur Tragehilfe greifen, wenn die im Moment einfach besser zu eurem Leben passt!
Aber Känguru üben schadet auf jeden Fall auch nicht, das ist eine tolle Bindeweise, aber eben nicht ganz einfach.
Ellie mit dem kleinen Muulwürfle (04/2018) :)

Emmelbemmel
Herzlich Willkommen
Beiträge: 10
Registriert: 15.12.2019, 18:23

Re: Tuch richtig fest ziehen

Beitrag von Emmelbemmel »

Hallo!

So sieht es mit dem Bondolino aus. Ich bin nicht sicher, ob es richtig ist. Ich hatte den bei unserem Großen erst ab so 9 Monaten ...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Emmelbemmel
Herzlich Willkommen
Beiträge: 10
Registriert: 15.12.2019, 18:23

Re: Tuch richtig fest ziehen

Beitrag von Emmelbemmel »

Aber bitte verurteilt mich wegen der Farbe nicht. Ich hatte den damals aus der Not heraus gebraucht gekauft und finde ihn total hässlich. Von meinen ganzen Tragen ist das aber tatsächlich die bequemste, finde ich. Ich hab noch ne manduca, die finde ich bei den Kleinen nicht so gut, erst so ab 9 Monaten oder so. Dann hab ich noch eine von Storchenwiege geschenkt bekommen, die kann ich aber nicht richtig einstellen und dann habe ich noch eine, die erst ab 3 Monaten ist. Die hat auch schnallen und ist etwas fester; sie ist von kinderkraft

Emmelbemmel
Herzlich Willkommen
Beiträge: 10
Registriert: 15.12.2019, 18:23

Re: Tuch richtig fest ziehen

Beitrag von Emmelbemmel »

Und ich hab noch ein Jerseytuch, das hab ich aber bei der Kröte noch gar nicht benutzt, weil sie von Anfang an etwas schwerer war, als der Große damals.

Emmelbemmel
Herzlich Willkommen
Beiträge: 10
Registriert: 15.12.2019, 18:23

Re: Tuch richtig fest ziehen

Beitrag von Emmelbemmel »

Ach und zum Thema stillen: ich glaube das große Problem ist, dass die Kleine nicht sauber trinkt. Ich hab nen sehr starken Milchspendereflex und sie verschluckt sich oft und es geht viel daneben. Und spucken tut sie auch. Bevorzugt natürlich beim Binden ins Tuch oder so ;-)

Anne
Forumsleitung
Beiträge: 1588
Registriert: 27.10.2015, 23:24

Re: Tuch richtig fest ziehen

Beitrag von Anne »

Hallo Emmelbemmel,

das sieht doch ok aus mit dem Bondolino, wenn du dich damit wohlfühlst, spricht nichts dagegen finde ich. Glücklicherweise hat die Farbe ja keinen Einfluss auf die Trageeigenschaften, und so schlimm ist sie ja nicht mal finde ich. :wink:

Stillen: das kommt mir bekannt vor. Falls du dazu Fragen hast oder Ideen brauchst, frag einfach im Stillforum, da lesen und schreiben allerlei Profis, die sich sehr gut auskennen.

Anne
Forumsleitung
Beiträge: 1588
Registriert: 27.10.2015, 23:24

Re: Tuch richtig fest ziehen

Beitrag von Anne »

Emmelbemmel hat geschrieben:
22.12.2019, 19:36
Ich weiß jetzt gar nicht, wie lang das kurze Tuch ist. Es steht keine Größe drin, nur das Schildchen Hoppediz. Ich habe es gebraucht gekauft und laut Anzeige ist es 3,60m. Normalerweise habe ich das 4,70m Tuch.
Das entspricht einem 4er-Tuch.

Antworten