Rucksack, Verbesserungsvorschläge?

Hauptforum: Trageberatung

Moderatoren: Marla84, posy, sTanja

Antworten
Benutzeravatar
noisette
gehört zum Inventar
Beiträge: 549
Registriert: 29.08.2013, 23:21

Re: Rucksack, Verbesserungsvorschläge?

Beitrag von noisette »

So sah das aufgefächert aus und war sehr bequem.
Liebe Grüße Bini mit Madame (11/13) und Monsieur (2/19)
Fuhrpark: Pfaff Performance, Juki MO-214D, BLCS-2

„Es gibt nur einen Weg, um Kritik zu vermeiden: nichts tun, nichts sagen und nichts sein.“ – Aristoteles

Benutzeravatar
noisette
gehört zum Inventar
Beiträge: 549
Registriert: 29.08.2013, 23:21

Re: Rucksack, Verbesserungsvorschläge?

Beitrag von noisette »

929B8DC8-0C5C-48B7-BD10-CD00F3446C3B.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Liebe Grüße Bini mit Madame (11/13) und Monsieur (2/19)
Fuhrpark: Pfaff Performance, Juki MO-214D, BLCS-2

„Es gibt nur einen Weg, um Kritik zu vermeiden: nichts tun, nichts sagen und nichts sein.“ – Aristoteles

Benutzeravatar
noisette
gehört zum Inventar
Beiträge: 549
Registriert: 29.08.2013, 23:21

Re: Rucksack, Verbesserungsvorschläge?

Beitrag von noisette »

Und das hier ist die unaufgefächerte Variante.
Liebe Grüße Bini mit Madame (11/13) und Monsieur (2/19)
Fuhrpark: Pfaff Performance, Juki MO-214D, BLCS-2

„Es gibt nur einen Weg, um Kritik zu vermeiden: nichts tun, nichts sagen und nichts sein.“ – Aristoteles

Benutzeravatar
posy
ModTeam-Trageberatung
Beiträge: 17845
Registriert: 15.10.2007, 20:28
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Rucksack, Verbesserungsvorschläge?

Beitrag von posy »

Sieht doch gut aus.
Vielleicht lässt du dein Kind noch eine Idee weiter herunter, damit das Sicherungskreuz besser sitzt. 8)
Liebe Grüße von Nina mit der Großen (05/07), dem Mittleren (10/09) und dem kleinen Wassermann (2/2013)

Zertifizierte ClauWi-Trageberaterin in/um Berlin: http://www.baby-tragen-berlin.de/
Mitglied im Tragenetzwerk

Immer noch wichtig: Hebammen für Deutschland

Benutzeravatar
noisette
gehört zum Inventar
Beiträge: 549
Registriert: 29.08.2013, 23:21

Re: Rucksack, Verbesserungsvorschläge?

Beitrag von noisette »

Mh, ja.
Ich habe das Gefühl, dass er sich weiter oben weniger eingräbt und ich bessere Kontrolle über die Atemwege habe. Er ist so der Typ Maulwurf und steckt seinen Kopf meistens frontal gegen meine Brust bzw Rücken oder gräbt sich seitlich tief ins Tuch. Egal was ich binde. Vorne versuche ich ihm dann immer wenn er tief schläft den Kopf seitlich oder hoch zu holen, aber hinten oder wenn er kurz wach wird ist das schlechter zu kontrollieren. Wenn er also hinten bisl höher getragen ist, dann komme ich besser hin.
Ist das ein Problem, oder kann ich das Sicherheitskreuz erstmal so lassen bis die Beine länger sind? Wenn er dann eine gute Nackenkontrolle hat, kann ich ihn ja sowieso weiter draußen lassen als Kopfkante fingerbreit über den Öhrchen.
Liebe Grüße Bini mit Madame (11/13) und Monsieur (2/19)
Fuhrpark: Pfaff Performance, Juki MO-214D, BLCS-2

„Es gibt nur einen Weg, um Kritik zu vermeiden: nichts tun, nichts sagen und nichts sein.“ – Aristoteles

Benutzeravatar
posy
ModTeam-Trageberatung
Beiträge: 17845
Registriert: 15.10.2007, 20:28
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Rucksack, Verbesserungsvorschläge?

Beitrag von posy »

Nein, das ist kein wirkliches Problem. Wenn Du Dich so wohler fühlst, dann lasse es so.
Auf dem Rücken ist es übrigens nicht so problematisch mit den Atemwegen wie vorn, weil unser Rücken ja glatt ist. Zwischen Brsten können die Kleinen ihre Näschen wirklich gut eingraben. Wenn der Rucksack fest genug gebunden wurde und das Kind nicht zusammensackt, ist alles gut.
Liebe Grüße von Nina mit der Großen (05/07), dem Mittleren (10/09) und dem kleinen Wassermann (2/2013)

Zertifizierte ClauWi-Trageberaterin in/um Berlin: http://www.baby-tragen-berlin.de/
Mitglied im Tragenetzwerk

Immer noch wichtig: Hebammen für Deutschland

Benutzeravatar
noisette
gehört zum Inventar
Beiträge: 549
Registriert: 29.08.2013, 23:21

Re: Rucksack, Verbesserungsvorschläge?

Beitrag von noisette »

Prima. Dann lass ich’s erstmal so und übe täglich, dann sind wir glaube ich auf einem guten Weg.
Vielen Dank nochmal für deine Hilfe 😘!
Liebe Grüße Bini mit Madame (11/13) und Monsieur (2/19)
Fuhrpark: Pfaff Performance, Juki MO-214D, BLCS-2

„Es gibt nur einen Weg, um Kritik zu vermeiden: nichts tun, nichts sagen und nichts sein.“ – Aristoteles

Benutzeravatar
officinale
gehört zum Inventar
Beiträge: 477
Registriert: 21.05.2019, 18:24

Re: Rucksack, Verbesserungsvorschläge?

Beitrag von officinale »

Das hier ist der richtige Strang für mich! :D

Folgende Fragen bzw. Problemchen habe ich beim ER:
1. Bisher binde ich die Kleine immer im Liegen ein, d.h. ich lege das Tuch aufs Bett und packe das Kind aufs Tuch. Ginge das mit 5 Monaten auch schon auf dem Knie?

2. Ich habe das Gefühl, dass die Stränge manchmal zu fest sind an der Schulter/ Achsel. Geht das? Dass man einen Widerstand hat, wenn man z.B. über Kopf Wäsche aufhängt, ist doch aber logisch, oder?

3. Wie hoch muss das Kind sitzen? Ich binde immer sehr hoch, damit die Kleine über die Schulter schauen kann. Das ist aber beim Binden des Sicherheitskreuzes problematisch, da komme ich manchmal kaum durch.

4. Als Tuch probiere ich derzeit ein Prima mit 40% Leinen. Das müsste doch prinzipiell für das 6,5 kg-Baby geeignet sein, oder? Ich hab noch ein dickes Madalo, aber da find ich das Binden vieeel schwieriger und ich übe erstmal mit dem Prima.

5. Hier ein paar Fotos mit der Bitte um Verbesserungsvorschläge :D - Bitte den Schlabberlook entschuldigen! :oops:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
mit Maimädchen 2019

Benutzeravatar
posy
ModTeam-Trageberatung
Beiträge: 17845
Registriert: 15.10.2007, 20:28
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Rucksack, Verbesserungsvorschläge?

Beitrag von posy »

Das sieht doch schon super aus!

Ich arbeite mich mal durch deine Liste:
officinale hat geschrieben:
31.10.2019, 08:36
1. Bisher binde ich die Kleine immer im Liegen ein, d.h. ich lege das Tuch aufs Bett und packe das Kind aufs Tuch. Ginge das mit 5 Monaten auch schon auf dem Knie?
Klares Ja! Das geht auch vor Sitzalter schon aus dem Kniereiter, weil du ja dein Baby die ganze Zeit stützt.

2. Ich habe das Gefühl, dass die Stränge manchmal zu fest sind an der Schulter/ Achsel. Geht das? Dass man einen Widerstand hat, wenn man z.B. über Kopf Wäsche aufhängt, ist doch aber logisch, oder?
Ja, das kann schon sein, weil die Stränge dann wahrscheinlich von weiter aussen auf der Schulter näher an deinen Hals rutschen. Außerdem kann sich das so anfühlen, wenn zu weit oben gekordelt ist. Einkordeln reicht auf Gürtelhöhe, 1,5/2 x nach innen eindrehen.

3. Wie hoch muss das Kind sitzen? Ich binde immer sehr hoch, damit die Kleine über die Schulter schauen kann. Das ist aber beim Binden des Sicherheitskreuzes problematisch, da komme ich manchmal kaum durch.
An sich sollte der Po des Babys auf Deiner Taillenhöhe sein, damit der Schwerpunkt für Dich auf einer guten Höhe ist. Es reicht, wenn Dein Baby gerade so über die Schulter schauen kann, wenn es wach ist und sich aufmerksam nach oben reckt. Wenn es müde ist, rundet sich der Rücken ein, Dein Baby verschwindet hinter der Schulter, kann sich abschotten und einschlafen.

4. Als Tuch probiere ich derzeit ein Prima mit 40% Leinen. Das müsste doch prinzipiell für das 6,5 kg-Baby geeignet sein, oder? Ich hab noch ein dickes Madalo, aber da find ich das Binden vieeel schwieriger und ich übe erstmal mit dem Prima.
Ja, das sollte es. Möglicherweise ist es jetzt moch ein bisschen störrisch, Tücher mit Leinenanteil brauchen etwas mehr Aufmerksamkeit, um wirklich weichgetragen werden. Das Madalo würde ich jetzt auch noch nicht nehmen.

5. Hier ein paar Fotos mit der Bitte um Verbesserungsvorschläge :D
Auf dem letzten Bild sitzt Dein Baby schief im Tuch. Wurde da ein bisschen gezappelt?
Oft liegt das daran, dass die Arme nicht auf derselben Höhe sind im Tuch. Danach sieht es aber weniger aus...

Weiter so - sieht gut aus!
Liebe Grüße von Nina mit der Großen (05/07), dem Mittleren (10/09) und dem kleinen Wassermann (2/2013)

Zertifizierte ClauWi-Trageberaterin in/um Berlin: http://www.baby-tragen-berlin.de/
Mitglied im Tragenetzwerk

Immer noch wichtig: Hebammen für Deutschland

Benutzeravatar
officinale
gehört zum Inventar
Beiträge: 477
Registriert: 21.05.2019, 18:24

Re: Rucksack, Verbesserungsvorschläge?

Beitrag von officinale »

Tausend Dank, posy!!!!!!!! Wir üben weiter :) Ich bin mittlerweile so weit, dass ich auch ohne meinen Mann einbinde :lol: Aber über der Matratze muss noch sein.
Bzgl. schief sitzen: Meinst Du das zweite Bild?
mit Maimädchen 2019

Antworten