Flytai anpassen / optimieren

Hauptforum: Trageberatung

Moderatoren: posy, Marla84, sTanja

Antworten
MamaSunshine
gehört zum Inventar
Beiträge: 568
Registriert: 16.01.2014, 00:08

Flytai anpassen / optimieren

Beitrag von MamaSunshine » 10.02.2019, 14:03

Hallo,

Habe mir (erstmals ohne testen) was neues zugelegt: eine Fidella Fly tai in babysize, weil ich etwas brauche, was den mysol ersetzt (und ich mich noch nicht zum LueMai-kauf durchringen konnte, die passt nämlich optimal).

Nun ist die Trage irre bequem für mich, Und da ich Känguru Liebe, finde ich das auffächern toll. Aber ich bekomme sie einfach nicht richtig ans Baby angepasst. Ich habe folgende Probleme:

- im Nackenbereich keine stützung, viele Falten und liegt nicht am Baby an
- Kopfstütze bietet vorne auch keine Stütze, wenn man die laschen benutzt
- Baby sieht überspreizt aus, gleichzeitig hängen die Beine aber zu weit herunter

Alles in allem habe ich das Gefühl, sie passt dem Baby nicht, aber da sie mir bequem ist, will ich mich damit noch nicht abfinden.

Fotos kann ich bei Bedarf nachliefern.

Hoffe ihr habt Ideen, was ich anders machen kann - danke schonmal!
Mama Sunshine mit dem kleinen Sonnenschein (09/13) und dem Fröschlein (11/18)

sTanja
ModTeam-Trageberatung
Beiträge: 4718
Registriert: 06.07.2011, 15:52
Wohnort: Saarland

Re: Flytai anpassen / optimieren

Beitrag von sTanja » 10.02.2019, 21:36

Fotos wäre da in der Tat ganz hilfreich :)
Ziehst Du die Träger denn strähnchenweise fest?
Die Kopfstütze könntest Du raffen, aufrollen und als Nackenhörnchen zwischen die Trägeransätze knoten, das sollte für mehr Halt für den Kopf und gleichzeitig einen festeren Nackenbereich sorgen.
Liebe Grüße
sTanja mit Nomadenkind (03/11) und Osterhasen (03/14) im Familienbett und zwei Sternchen im Herzen
Trageberaterin (ClauWi -GK 06/12 und MK 03/13)

Antworten