Kurze Frage - kurze Antwort

Hauptforum: Trageberatung

Moderatoren: posy, Marla84, sTanja

Antworten
Benutzeravatar
Imkii
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1130
Registriert: 16.03.2018, 21:11

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von Imkii » 16.02.2019, 15:12

Dagmar hat geschrieben:
16.02.2019, 15:09
:oops: Strampler tragen wir praktisch fast nie ,an dem Tag hat der Papa angezogen...
Und zur Frage ob sie schon Sitz. Sie kommt noch nicht alleine in den Sitz oder bewegt sich fort. Am Tisch Ain ihrem Stuhl oder auf dem Schoß sitzt sie sehr schön und selbstständig.
Ich persönlich bin da lieber etwas vorsichtiger und habe zum Beispiel bei der Flip die Schulterträger wirklich erst am Rückenteil festgemacht, als sien sich allein hinsetzen konnte. (Für den Papa ist das dann leichter anzulegen. Muss er die Beine nicht durchfummeln 😆)

Bin aber wirklich gespannt, was die Mods zu deinen Bildern sagen.
Imkii mit großem Sohn (07/2015) und kleiner Tochter (04/2018)

Meine Kruschelkisten-Threads

Mariposa85
hat viel zu erzählen
Beiträge: 179
Registriert: 08.07.2018, 13:23

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von Mariposa85 » 16.02.2019, 15:56

Hey ihr Lieben!

Ich bin überfragt und brauche mal eure Hilfe. Ich würde gerne ein bestimmtes Tuch kaufen - u.a. für die WXT mit einem Toddler, aber auch gerne die verschiedenen Rückentragen.

Ich bin knapp 1,60 m groß und trage Kleidergröße 38/40 (am Bauch eher 40 🙈). Die Größe 6 ist leider ausverkauft. Also bleiben mir noch Größe 5 oder Größe 7.

Was würdet ihr mir raten?

Danke vorab 😊 und ein schönes Wochenende!
Schmetterling mit kleinem Frechdachs 11/2017.

Pure Liebe stillen 💕

sookie
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 329
Registriert: 15.08.2017, 17:05

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von sookie » 16.02.2019, 16:12

Was wäre es denn für ein Tuch, ein eher dickes frisst viel Länge...

Meine dünne Didymos Lisa in 5 reicht bei 42 knapp nicht für ne WXT mit dem Spezi, mein Didymos Till ist mir trotzdem viel zu lang, da muss ich nen extra Knoten vorne mit den übrigen Enden machen.
LG
Sookie mit kleinem Spezi(alisten) *06/17

Mariposa85
hat viel zu erzählen
Beiträge: 179
Registriert: 08.07.2018, 13:23

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von Mariposa85 » 16.02.2019, 16:28

Dankeschön schon einmal. Es ist das Sekai Sail von Oscha. Ich hoffe man darf das hier so sagen? 🙈

FABRIC COMPOSITION: 46% organic combed cotton, 54% Tencel, 68cm wide.

FABRIC WEIGHT: 280gsm approx.

Da es eher „dünn“ ist (und halt vom Blend her so viel Tencel) empfiehlt Oscha eine mehrlagige Bindeweise für Kleinkinder...

Hilft das als zusätzliche Info?

Danke 🙏🏻
Schmetterling mit kleinem Frechdachs 11/2017.

Pure Liebe stillen 💕

odakko
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 680
Registriert: 30.08.2018, 19:38
Wohnort: im, aber nicht aus dem Süden

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von odakko » 16.02.2019, 16:44

Schokoflocke hat das Sail, suche mal nach ihren Beiträgen im Trageforum - da hat sie schon einiges zu geschrieben …

Ich (~1,68m, Kleidergröße ~38, laaanger Oberkörper) würde definitiv eher zu 5 tendieren, aber je nachdem, wie groß dein Kind ist, wie viel Oberweite du hast und ob du gern Double Hammock mit aufwändigen Abschlüssen binden möchtest, kann die 7 auch eine Option sein.
Ohne eigene Kinder, aber mit Tragling (06/18) ... häh? Details gibt's hier ;)

Reh
Dipl.-SuT
Beiträge: 4077
Registriert: 30.04.2018, 11:24

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von Reh » 16.02.2019, 19:08

Imkii hat geschrieben:
16.02.2019, 13:36
Wieder die Hälfte vergessen: was ich beim Ansehen mal angesehen von der Trage dachte, war nur, dass die Füßchen von dem Strampler ganz schön stramm sind.. Weißt du, was ich meine? Ich glaube, Strampler sind zum Tragen nicht so gut, weil die Hose ja quasi immer etwas hochrutscht und das dann für's Kind an den Füßen/Zehen zu eng wird.
Das hatte hier glaube ich mal jemand entkräftet, wenn ich Mich recht erinnere.
Reh
mit 5 Sternchen im Herzen & dem Rehlein Stupsi 02/18 an der Brust

Ich kann Groß- und Kleinschreibung, mein Handy nicht immer...

Benutzeravatar
Imkii
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1130
Registriert: 16.03.2018, 21:11

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von Imkii » 16.02.2019, 19:56

Reh hat geschrieben:
16.02.2019, 19:08
Imkii hat geschrieben:
16.02.2019, 13:36
Wieder die Hälfte vergessen: was ich beim Ansehen mal angesehen von der Trage dachte, war nur, dass die Füßchen von dem Strampler ganz schön stramm sind.. Weißt du, was ich meine? Ich glaube, Strampler sind zum Tragen nicht so gut, weil die Hose ja quasi immer etwas hochrutscht und das dann für's Kind an den Füßen/Zehen zu eng wird.
Das hatte hier glaube ich mal jemand entkräftet, wenn ich Mich recht erinnere.
Naja ich denke auch nicht, dass es wahnsinnig schlimm ist oder dem Kind schwer schadet. Aber man möchte doch auch, dass das Kind es bequem hat, oder? 😁
Imkii mit großem Sohn (07/2015) und kleiner Tochter (04/2018)

Meine Kruschelkisten-Threads

Mariposa85
hat viel zu erzählen
Beiträge: 179
Registriert: 08.07.2018, 13:23

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von Mariposa85 » 16.02.2019, 20:38

odakko hat geschrieben:
16.02.2019, 16:44
Schokoflocke hat das Sail, suche mal nach ihren Beiträgen im Trageforum - da hat sie schon einiges zu geschrieben …

Ich (~1,68m, Kleidergröße ~38, laaanger Oberkörper) würde definitiv eher zu 5 tendieren, aber je nachdem, wie groß dein Kind ist, wie viel Oberweite du hast und ob du gern Double Hammock mit aufwändigen Abschlüssen binden möchtest, kann die 7 auch eine Option sein.

Dankeschön! Habe mir alles von Schokoflocke durchgelesen, das Tuch muss ich haben :-D aber bei der Größenfrage hat es mich leider nicht weitergebracht...

DH mache ich eigentlich (bisher) nicht. Aber ich habe Angst wenn ich die 5 nehme, dass ich die WXT nicht hinbekomme 🙈
Schmetterling mit kleinem Frechdachs 11/2017.

Pure Liebe stillen 💕

Mariposa85
hat viel zu erzählen
Beiträge: 179
Registriert: 08.07.2018, 13:23

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von Mariposa85 » 16.02.2019, 20:39

Achja, aufwendiges Finish ist auch nicht meins eigentlich, ich mag es eher schnell und praktisch 😀. Wenn ich das 7er nehme dann müsste ich das aber lernen.
Schmetterling mit kleinem Frechdachs 11/2017.

Pure Liebe stillen 💕

odakko
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 680
Registriert: 30.08.2018, 19:38
Wohnort: im, aber nicht aus dem Süden

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von odakko » 16.02.2019, 20:46

Also für ganz normal WXT mit Knoten hinten sollte ne fünf dir eigentlich reichen, hat dann eben keine langen Enden mehr - falls du jetzt ein Tuch in Länge 6 hast, miss doch einfach Mal, wie viele cm Stoff du da "hinter" dem Knoten noch übrig hast, das ist auf jeden Fall ein Anhaltspunkt.
Ohne eigene Kinder, aber mit Tragling (06/18) ... häh? Details gibt's hier ;)

Antworten