JoNo - die Komforttrage der MamaPapaFabrik

Hauptforum: Trageberatung

Moderatoren: Marla84, sTanja, posy

Antworten
EhMiptN

JoNo - die Komforttrage der MamaPapaFabrik

Beitrag von EhMiptN » 29.07.2013, 12:58

Hallo ihr Lieben!

Die MamaPapaFabrik hat eine neue Trage herausgebracht! Nennt sich "JoNo" und ist aus Tragetuchstoff. Ich hatte vor einiger Zeit schonmal vergeblich hier nach Infos gesucht, aber leider keine gefunden. Habe nun in meinem Blog einen ersten Review geschrieben, sodass andere Trageeltern, die auf der Suche nach Informationen sind, schonmal ein bisschen schauen können, um was es sich bei der "JoNo" handelt.

Hier einige Ausschnitte unseres Berichts, den komlpetten Text und viele Fotos gibt es unter http://babysachentester-mit-herz.blogspot.de/2013/07/neues-aus-der-mamapapafabrik.html

"Wir haben in den Weiten des Internets mal wieder etwas entdeckt, das uns sehr begeistert! Es ist: eine Babytrage. Nicht irgendeine, sondern eine richtig Geniale! Da wir bisher nur wenige Informationen zu dieser Trage im Netz gefunden haben, haben wir hier einen kleinen, ersten Review geschrieben, dem sicher nach und nach noch weitere Erfahrungsberichte folgen werden.

Unsere Tragetester sind zwei Jahre alt und nach wie vor unheimlich gerne ein Tragling, und 6einhalb Monate alt und mehr oder weniger Vollzeit-Tragling. Heute waren wir mit der JoNo zum ersten Mal unterwegs. Der Große hatte die große Ehre, zusammen mit Mama die neue Trage ein zu weihen.

Die JoNo wächst mit von Geburt bis etwa 3 Jahren, sie ist einfach zu bedienen, und unheimlich bequem für Tragling und Tragenden. Geeignet, um das Baby oder Kleinkind vor dem Bauch oder auf dem Rücken zu tragen, wahlweise mit überkreuzten Trägern (zum vorne Tragen) oder mit geraden Trägern und Verbindungsgurt (für die Rückentrageweise).
Die Stegbreite ist durch Klettverschluss stufenlos anpassbar von etwa 15 bis 42 cm, und die Länge des Rückenteils kann man von 26 cm bis 42 cm ebenfalls stufenlos an die Größe des Traglings anpassen. Auch die Nackenweite kann man mit Tunnelzug bequem und einfach regulieren.

Die extra langen Schultergurte (150 cm Gurtband) sowie der extra lange und breite Bauchgurt (bis 145cm Umfang) sind aus weichem Babycord und sehr angenehm gepolstert. Versehen mit hochwertigem und leichtläufigem Gurtband funktioniert die Längenverstellung einfach und schnell, sodass Mama und Papa sich mit dem Tragen des Nachwuchses öfter mal abwechseln können.
Das Rückenteil sowie die Kopfstütze und die Kapuze sind aus handgewebtem Girasol-Tragetuchstoff. Hier kann man sehr schön die mehrfach abgesteppten und gepolsterten Beinausschnitte sehen. Sehr weich und bestimmt richtig bequem!

Für das Tragen jüngerer Babies, wie unseres "Herrn No", gibt es die Möglichkeit, die Schultergurte direkt am Bauchgurt zu befestigen, wird der Tragling dann älter (etwa ab 6 bis 8 Monaten), kann man sie am Rückenpaneel befestigen.
Die Schnallen, die man gerade nicht braucht, werden entweder am Bauchgurt per Gummiband befestigt, oder in zwei kleinen Taschen außen am Rückenteil.

Befestigt man die Schulterträger lieber am Hüftgurt, verschwinden die Rückenpaneelschnallen in zwei kleinen, aufgesetzten Seitentaschen.
Zunächst war ich etwas skeptisch, die Schnallen im Rückenteil zu verstauen, allerdings zeigen diese in der Tasche nach außen und sind nach innen (zum Kind hin) so gut gepolstert, dass nichts drückt oder piekt, wenn das Kind in der Trage sitzt.
Um ganz sicher zu gehen, dass wirklich nichts drückt, kann man die Schnalle auch einfach noch ein Stückchen rausgucken lassen.
Auf diesem Bild sieht man nochmal besonders gut die verschiedenen Tunnelzüge, mit deren Hilfe man Höhe und Breite des Rückenteils sowie die Nackenweite variieren kann.

Was ich an der JoNo besonder niedlich finde, ist die Zipfelkapuze! Ich stehe total auf diese Art Kapuzen, damit sehen die Traglinge dann tatsächlich aus wie kleine Zwergenkinder! Außerdem gibt es eine einrollbare Kopfstütze, die den Kopf des Kindes beim Schlafen sanft in Position hält und nebenbei noch ein bisschen Schatten spendet.

Die Materialien, aus der die JoNo-Tragen hergestellt werden, sind qualitativ hochwertig und sorgfältig ausgewählt: Die Stoffe erfüllen alle den Öko-Tex Standart 100, die Schnallen sind Sicherheitsschnallen von Duraflex, die Gurte sind aus extra leichtläufigem Sicherheitsgurtband und der Hüftgurt ist mit hochwertigem Polyethylen-Schaum gepolstert.
Ich bin schon sehr gespannt, wie sich die Trage im Langzeittest machen wird, und werde auf jeden Fall demnächst noch weiter berichten. Unseren heutigen Sonntagsspaziergang hat sie auf jeden Fall schon mit Bravour gemeistert!"



Hat denn außer uns noch jemand ne "JoNo" und mag sich ein bisschen mit uns austauschen? Wir haben jetzt schon mehrere Spaziergänge damit gemacht (unter anderem waren wir heute zwei Stunden damit im Wald) und sind wirklich begeistert. Angenehm weich gepolsterte Träger und Bauchgurt, gute Gewichtsverteilung (hab unseren Mini vorn getragen und die Schulterträger hinten überkreuzt), der Tragling hat fast die ganze Zeit darin geschlafen! :1:

EhMiwm

Re: AW: JoNo - die Komforttrage der MamaPapaFabrik

Beitrag von EhMiwm » 29.07.2013, 15:02

Das Tragenetzwerk hat sie vor Kurzem sehr ausführlich getestet.


Gesendet vom Handy mit Tapatalk. *Rechtschreibprüfung ist mein Untergang*

Benutzeravatar
taschi
Dipl.-SuT
Beiträge: 4596
Registriert: 21.04.2008, 10:01
Wohnort: Berlin

Re: AW: JoNo - die Komforttrage der MamaPapaFabrik

Beitrag von taschi » 29.07.2013, 15:07

meisterlich hat geschrieben:Das Tragenetzwerk hat sie vor Kurzem sehr ausführlich getestet.


Gesendet vom Handy mit Tapatalk. *Rechtschreibprüfung ist mein Untergang*


Kann man dazu was im www finden?

Sieht super aus...da muss ich gleich mal auf deren Seite schauen....
LG Taschi

Große Maus *06/2007
Kleine Kämpfermaus *09/2009
Moppimaus *03/2013
bubimaus 06/2017

Gast123

Re: JoNo - die Komforttrage der MamaPapaFabrik

Beitrag von Gast123 » 29.07.2013, 15:17

oh ja, wo genau kann man das nachlesen? das würde mich auch sehr interessieren! :)

kangaroo86
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 608
Registriert: 03.05.2011, 13:24
Wohnort: Niederösterreich, Krumau/Kamp

Re: JoNo - die Komforttrage der MamaPapaFabrik

Beitrag von kangaroo86 » 29.07.2013, 18:17

Ich hab doch grad eine Frl hübsch gekauft... mist, die schaut richtig gut aus...Leider momentan nicht drinnen finanziell
lg kangaroo mit Mädi (12/10) und kleinem Mann (12/12)
Bild
Bild

Benutzeravatar
Sinchen1985
alter SuT-Hase
Beiträge: 2159
Registriert: 02.08.2010, 14:01
Wohnort: Langenbrettach

Re: JoNo - die Komforttrage der MamaPapaFabrik

Beitrag von Sinchen1985 » 29.07.2013, 18:26

Sieht aus wie ne Mischung aus Huckepack, Luemai und Moseskinder ;)
Bild

Wer hätte gedacht, das so ein Kind so viel Glück mit sich bringt?

Benutzeravatar
Snakedreadkitty
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 965
Registriert: 10.01.2012, 11:16
Wohnort: Nordthüringen

Re: AW: JoNo - die Komforttrage der MamaPapaFabrik

Beitrag von Snakedreadkitty » 29.07.2013, 18:56

meisterlich hat geschrieben:Das Tragenetzwerk hat sie vor Kurzem sehr ausführlich getestet.


Gesendet vom Handy mit Tapatalk. *Rechtschreibprüfung ist mein Untergang*



Und kam zu welchem Ergebnis? :)

Wir brauchen bald einen Nachfolger für den Baby Huckepack... 8)
Liebe Grüße Miriam (Clauwi GK 02/14, Modul2 06/16) und A. (01/13) und H. (07/17)
Bild Bild

In notwendigen Dingen: Einheit.
In fraglichen Dingen: Freiheit.
In allen Dingen: Liebe.

Augustinus Aurelius

toddulli

Re: JoNo - die Komforttrage der MamaPapaFabrik

Beitrag von toddulli » 29.07.2013, 20:04

Wow die sieht echt super aus!

Seelentattoo
Profi-SuTler
Beiträge: 3409
Registriert: 07.10.2012, 22:41
Wohnort: Hessischer Spessart

Re: JoNo - die Komforttrage der MamaPapaFabrik

Beitrag von Seelentattoo » 29.07.2013, 21:06

Wow, die sieht ja toll aus!
Bis jetzt dachte ich, nach dem ergo kommt ein huckepack oder buzzidil....aber wenn sie wieder was für 130€ drin haben, wird es wohl eher diese. Sieht sehr bequem aus...
Bild
Bild
Bild
Mit Mann und den drei Bonuskindern (97,04,07) sowie unserem Sternchen fest im Herzen (05/11)

Donnerkind
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1078
Registriert: 06.05.2013, 20:24

Re: JoNo - die Komforttrage der MamaPapaFabrik

Beitrag von Donnerkind » 29.07.2013, 21:15

Ooooohhh!! Die sieht ja toll aus! Blau gestreift hätt ich gern! :D
Was das Tragenetzwerk dazu sagt, täte mich auch sehr interessieren.
Es grüßt das Donnerkind mit den Mädels 05/2007 und 11/2008 sowie dem kleinen Bruder 03/2013.

Antworten