Babytuch?

Hauptforum: Trageberatung

Moderatoren: Marla84, sTanja, posy

Antworten
Benutzeravatar
cheshirefitz
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1111
Registriert: 12.10.2013, 17:43
Wohnort: Wien

Re: Babytuch?

Beitrag von cheshirefitz » 22.11.2013, 08:13

Ich gehöre leider auch zu den "Opfern", die sich das Babytuch in der Schwangerschaft haben aufschwatzen lassen.

Als unsere Maus dann da war und ich mal spazieren gehen wollte, hab ich sie also reingepackt und bin losmarschiert. Nach 5min hat mein Beckenboden zu schmerzen begonnen - hier muss es keinen Zusammenhang geben, aber es kann durchaus sein, dass es an der ungünstigen Gewichtsverlagerung lag. Also hat mein Mann sie weiter getragen und er musste immer ihren Kopf stützen. Sie hing total in den Tüchern und war ziemlich zusammengesackt. Diese Haltung kam uns komisch vor und so hab ich dann leider zu spät recherchiert und hier gelesen. Jetzt tragen wir mit sling und Tragetuch und sind damit sehr zufrieden und der maus gefällts auch!

Jetzt muss ich schaun was ich mit dem babytuch anstelle..
Bowser 10/13 und Knubbel 05/16

Benutzeravatar
Morgaine47
Dipl.-SuT
Beiträge: 5482
Registriert: 04.11.2010, 22:40
Wohnort: Zwischen Sinsheim und Mosbach

Re: Babytuch?

Beitrag von Morgaine47 » 22.11.2013, 08:53

cheshirefitz hat geschrieben:
Jetzt muss ich schaun was ich mit dem babytuch anstelle..


Der Stoff ist doch Kreuzköperwebung oder? Wie wärs als Rückenpanel für einen Mei Tai?
LG
Morgaine

Große Tochter *17.09.2007
Kleiner Sohn *14.08.2010
Minimädchen *06.06.2014

Live long and prosper - ClauWi-Trageberaterin (GK Mai 2011 & MK Juni 2012)

Benutzeravatar
cheshirefitz
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1111
Registriert: 12.10.2013, 17:43
Wohnort: Wien

Re: Babytuch?

Beitrag von cheshirefitz » 23.11.2013, 07:19

Ja, wenn ich nur nähen würde...
Bowser 10/13 und Knubbel 05/16

Blümchen84
gehört zum Inventar
Beiträge: 545
Registriert: 14.10.2013, 18:57

Re: Babytuch?

Beitrag von Blümchen84 » 23.11.2013, 18:39

Heute wollte ich mit eigentlich so ein Babytuch mal ansehen, aber wir haben den Stand auf der Babywelt Stuttgart wohl übersehen bzw. er war gar nicht da. Schade...

Kristina
gut eingelebt
Beiträge: 48
Registriert: 01.06.2013, 05:39

Re: Babytuch?

Beitrag von Kristina » 23.11.2013, 21:24

Doch er war da. Ne Freundin hat mich gerade gefragt was es damit auf sich hat.
Wäre doch toll wenn mal diese ganzen unbrauchbaren und ungesunden Dinge da gar nicht dort wären ;-)
Zum Glück gibt es das sut! So wissen zumindest paar suchende dass das Quatsch u Geldverschwendung is

Gesendet von meinem HUAWEI P6-U06 mit Tapatalk

Blümchen84
gehört zum Inventar
Beiträge: 545
Registriert: 14.10.2013, 18:57

Re: Babytuch?

Beitrag von Blümchen84 » 23.11.2013, 21:34

Ach verdammt, da war ich wohl blind... Aber immerhin hat es deine Freundin nicht gekauft.

Kalotta93
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 313
Registriert: 05.10.2017, 13:50

Re: Babytuch?

Beitrag von Kalotta93 » 01.11.2017, 13:08

Eieiei, hier wird ja gewettert, was das Zeug hält! :D

Also wir haben uns dieses "dumme Ding" nun tatsächlich bestellt. Und das, obwohl ich richtige Tücher binden kann und im Besitz von Fräulein Hübsch und Sling bin ;) und zwar deshalb: neulich sah ich ein Baby darin, welches absolut perfekt (!) saß. Gerundeter Rücken, Anhock-Spreizhaltung, auf unmittelbarer Kusshöhe. Scheint also doch zu gehen. Vielleicht wenigstens bei einem von 100 Kindern :p

Wir warten jetzt jedenfalls darauf und probieren es aus. Falls es für uns Mist ist, taugen hoffentlich dafür die Puschen was.
"Sei frech und frei und wunderbar!" (Astrid Lindgren)

Mit der kleinen Räuberin 05/2017

Benutzeravatar
posy
ModTeam-Trageberatung
Beiträge: 20836
Registriert: 15.10.2007, 20:28
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Babytuch?

Beitrag von posy » 01.11.2017, 19:22

Der Thread ist ja schon etwas älter. Möglicherweise ist das Produkt mittlerweile verändert worden. Wir sind gespannt, was du berichten wirst!
Liebe Grüße von Nina mit der Großen (05/07), dem Mittleren (10/09) und dem kleinen Wassermann (2/2013)

Zertifizierte ClauWi-Trageberaterin in/um Berlin: http://www.baby-tragen-berlin.de/
Mitglied im Tragenetzwerk

Immer noch wichtig: Hebammen für Deutschland

AnnaH85
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 360
Registriert: 19.04.2016, 17:22

Re: Babytuch?

Beitrag von AnnaH85 » 01.11.2017, 19:50

Ich mag es als alternative zum sling sehr. Nimmt viel weniger Platz weg und ist auch weniger fummelig. Ich bin Fan.
Aber vorne in den 2 Schlaufen saß mein Sohn ganz schlecht als er kleiner war. Finde es vom Prinzip aber super. Das gleiche gibt es von babylonia und noch was ähnliches von wermli glaub ich, das sind dann 3 Schlaufen
Mama A mit Papa A und Baby A 04042016

Benutzeravatar
posy
ModTeam-Trageberatung
Beiträge: 20836
Registriert: 15.10.2007, 20:28
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Babytuch?

Beitrag von posy » 02.11.2017, 09:17

Das Prinzip ist schon relativ alt, ich kenne eine ganze Reihe an Varianten.
Man muss halt auf das Baby schauen, wo es in der Entwicklung steht, und darauf, wie die Eltern es anwenden. Es gibt sicher Tragepaare, für die das gut funktionieren kann.
Liebe Grüße von Nina mit der Großen (05/07), dem Mittleren (10/09) und dem kleinen Wassermann (2/2013)

Zertifizierte ClauWi-Trageberaterin in/um Berlin: http://www.baby-tragen-berlin.de/
Mitglied im Tragenetzwerk

Immer noch wichtig: Hebammen für Deutschland

Antworten