Babytuch?

Hauptforum: Trageberatung

Moderatoren: Marla84, sTanja, posy

Antworten
Benutzeravatar
posy
ModTeam-Trageberatung
Beiträge: 21009
Registriert: 15.10.2007, 20:28
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Babytuch?

Beitrag von posy » 13.05.2012, 22:59

Vielleicht, wenn man nicht weiß, dass es anderes gibt, was besser ist? 8)
Liebe Grüße von Nina mit der Großen (05/07), dem Mittleren (10/09) und dem kleinen Wassermann (2/2013)

Zertifizierte ClauWi-Trageberaterin in/um Berlin: http://www.baby-tragen-berlin.de/
Mitglied im Tragenetzwerk

Immer noch wichtig: Hebammen für Deutschland

Benutzeravatar
Orpheo
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 757
Registriert: 15.01.2008, 14:55
Wohnort: Detmold

Re: Babytuch?

Beitrag von Orpheo » 13.05.2012, 23:10

Sycorax hat geschrieben:
Petra454 hat geschrieben:ich glaub viele nehmen es echt nur schnell her um vom Parkplatz zum Stillgruppenraum zu gehen.

Mir will nicht in den Kopf, warum man für so kurze Wege so viel Geld ausgibt, wenn man dann noch nicht mal sicher die Hände frei hat, weil das Kind nicht 100prozentig gestützt ist. *amkopfkratz*

Ganz einfach: die Babytücher gibts auf hier auf jedem Flohmarkt (manchmal Secondhand, oft in Form von Babytuch-Infostand) während es sonst nur ellenlange Tragetücher (Gr. 6 und aufwärts) gibt. Einen Sling habe ich hier noch nie gesehen :? Trageberatung wird nicht angenommen...
lg, Marie
mit Leonie 08/02, Lotte 06/07, Paul 01/10 und Johanna 02/13
Wer in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren. Wilhelm Busch
ClauWi-Trageberaterin (GK 08/09, AK 08/10)

Benutzeravatar
Sycorax
gehört zum Inventar
Beiträge: 490
Registriert: 02.03.2012, 17:30
Wohnort: Niedersachsen

Re: Babytuch?

Beitrag von Sycorax » 14.05.2012, 15:30

Okay, das erklärt vieles. Hier in der Gegend hab ich noch nie ein Babytuch gesehen - weder auf Flohmärkten noch auf Basaren.
TT aber auch wenig, meist Bondolinos oder Manducas.
Viele Grüße von Sycorax mit Missy (*2/2009) und Minimissy (*1/2012)

"The most precious jewels you'll ever have around your neck are the arms of your children."
*from Ireland*

Benutzeravatar
Morphetetis
hat viel zu erzählen
Beiträge: 224
Registriert: 23.11.2011, 18:12
Wohnort: Österreich/Wien

Re: Babytuch?

Beitrag von Morphetetis » 16.05.2012, 10:26

Ich habe am Wochenende zum ersten Mal jemanden im Supermarkt mit Babytuch tragen sehen. Das sah irgendwie eigenartig und unbequem aus.. Das Kind war aber auch schon recht groß und die Mutter hat trotzdem vorne getragen. Hm, aber hübsch sind so manche Stoffe schon, also was zum Zerschnibbeln und einen Mai Tei draus nähen.. :lol:
Zwuck 08/2011
Bild
zertifizierte ClauWi TB

minimilk
gut eingelebt
Beiträge: 36
Registriert: 08.01.2012, 20:18

Re: Babytuch?

Beitrag von minimilk » 17.05.2012, 21:38

Sycorax hat geschrieben:Okay, das erklärt vieles. Hier in der Gegend hab ich noch nie ein Babytuch gesehen - weder auf Flohmärkten noch auf Basaren.
TT aber auch wenig, meist Bondolinos oder Manducas.


Das geht ja noch....

Bei uns in der Gegend kloppen sich die Leute immer um BB und Chicco....
"Nimmst du die, dann nehm ich die andere..."
Bild

Benutzeravatar
nukemapu
ist gern hier dabei
Beiträge: 60
Registriert: 25.10.2011, 10:42

Re: Babytuch?

Beitrag von nukemapu » 18.05.2012, 07:13

Auch im Facebook, Tragehilfen Flohmarkt tauchen immer wieder welche auf. Und es gibt immer wieder Trageberaterinnen die (nach die abratenden Kommentare) hinfügen müssen dass es durchaus möglich ist das Babytuch richtig zu verwenden. Also, ja, das könnte man schon als empfehlung werten. :?
nukemapu mit Sohn 07.11

Benutzeravatar
Feleni
Power-SuTler
Beiträge: 6564
Registriert: 04.08.2006, 14:16
Wohnort: Wunstorf
Kontaktdaten:

Re: Babytuch?

Beitrag von Feleni » 18.05.2012, 19:05

Also ich hab ja schon mal geschrieben, daß ich mal nen Pouch hatte (als ich als Jung-TB meinte, "alles" zu brauchen) und in der Phase, wo uns das Teil passte, hab ich den echt sehr viel genommen und auch mein Mann (ähnliche Statur).
Ich schreib bewusst nur passte, denn er passte einfach. Perfekt, super, optimal.
Aber die Zeit ist halt kurz, da das Kind ja recht schnell wächst und mit der Zeit auch die Jahreszeit wechselt. Bei uns wars Winter, über der Winterjacke, Kind im Schneeanzug.
Bei mir war es wirklich so, da habe ich echt den Sling zu Hause gelassen und den Pouch genommen - das war einfach noch mal kleineres Packmaß.

So, das war mein Senf pro Pouch, aber da ich ihn ja auch schon lange nicht mehr habe, rate auch ich eindringlich zu nem Sling, Petra!
LG U. mit M. und unseren Kindern J. (*07/06), M.(*11/08) und F. (*10/10)
Mein Blog Mien lütte Stuuv - aber eher privat jetzt

Petra454
ist gern hier dabei
Beiträge: 79
Registriert: 06.05.2012, 14:32
Wohnort: Bergheim bei Salzburg

Re: Babytuch?

Beitrag von Petra454 » 20.05.2012, 11:02

So, Grösse 2 nun auch getestet und es werden dann wohl beide Tücher wieder ins Paket gepackt und zurückgeschickt werden. Werde mir einen Sling kaufen. Danke für eure Empfehlungen und Tips, ihr hattet recht...


Liebe Grüsse Petra

...ich geh jetzt :5:
Klemens geb. August 2008
Elisabeth geb. September 2011
Philomena geb. April 2014

Petra454
ist gern hier dabei
Beiträge: 79
Registriert: 06.05.2012, 14:32
Wohnort: Bergheim bei Salzburg

Re: Babytuch?

Beitrag von Petra454 » 13.06.2012, 09:10

Mein girasol sling ist da! :lol:
Klemens geb. August 2008
Elisabeth geb. September 2011
Philomena geb. April 2014

EhMiwm

Re: Babytuch?

Beitrag von EhMiwm » 13.06.2012, 11:06

Eine sehr gute Wahl. :D

Welches Tuch hast du dir ausgesucht?

Antworten