Babytuch?

Hauptforum: Trageberatung

Moderatoren: sTanja, posy, Marla84

Antworten
Benutzeravatar
Holle
ist gern hier dabei
Beiträge: 71
Registriert: 05.06.2011, 17:10

Babytuch?

Beitrag von Holle » 11.05.2012, 20:48

Hallo,

ich bin eben beim Surfen über diese Seite gestoßen http://www.babytuch.com/und sehe sowas zum ersten Mal.

Taugt das was? Irgendwie macht es auf mich eher den Eindruck einer "Mogelpackung", obwohl die Webart ja als qualitativ recht hochwertig dargestellt wird.
Hat eine von Euch vielleicht Erfahrungen mit dieser Tragehilfe?

Lg sendet die

Holle
Kleiner Mann - geboren im Februar 2011 - sehnlich erwartet, gestillt, bekocht, getragen, heiß geliebt.

ClauWi Trageberaterin GK (4/2012)

Sternschnuppe
Mod a.D.
Beiträge: 3512
Registriert: 30.03.2011, 23:00
Wohnort: BaWü

Re: Babytuch?

Beitrag von Sternschnuppe » 11.05.2012, 20:59

Hallo!

Ich hatte noch keines in der Hand, aber würde wohl eher nicht dazu raten :wink:

Aus folgenden Gründen:

- Kein Festziehen --> Kein ausreichender Halt, der besonders für kleine Kinder wichtig ist, sowie auch für die Haltung des Erwachsenen, da wird eine Ausgleichshaltung sowie zusätzliches Stützen des Kindes wohl vorprogrammiert sein.
- Relativ schlecht an Veränderungen anpassbar, da ist man mit einem normalen TT wesentlich flexibler
- Auf den Bildern sieht auch nichts nach ASH und gerundetem Rücken aus...

Zudem möchte ich davon abraten, Babys in der Wiegeposition zu tragen! Außerdem sehe ich eine große Gefahr des Herausfallens (sei es im "Hüftsitz", der "Kreuztrageweise" oder oder..), wenn mit diesem Babytuch gebunden wurde!!!

Also Fazit: Geld lieber in ein stink normales Tragetuch investieren- für Babys Haltung und die eigene :wink:

Selbst für den Hüftsitz würde ich, wenn ich ihn denn binden würde, ein kurzes Tragetuch zum Knoten nehmen und nicht dieses..

Liebe Grüße

Julia
Zertifizierte ClauWi- Trageberaterin (GK 05/11, AK 10/11, Zerti 03/12)

EhMiwm

Re: Babytuch?

Beitrag von EhMiwm » 11.05.2012, 21:09

Sternschnuppe hat geschrieben:Hallo!

Ich hatte noch keines in der Hand, aber würde wohl eher nicht dazu raten :wink:

Aus folgenden Gründen:

- Kein Festziehen --> Kein ausreichender Halt, der besonders für kleine Kinder wichtig ist, sowie auch für die Haltung des Erwachsenen, da wird eine Ausgleichshaltung sowie zusätzliches Stützen des Kindes wohl vorprogrammiert sein.
- Relativ schlecht an Veränderungen anpassbar, da ist man mit einem normalen TT wesentlich flexibler
- Auf den Bildern sieht auch nichts nach ASH und gerundetem Rücken aus...

Also Fazit: Geld lieber in ein stink normales Tragetuch investieren- für Babys Haltung und die eigene :wink:

Selbst für den Hüftsitz würde ich, wenn ich ihn denn binden würde, ein kurzes Tragetuch zum Knoten nehmen und nicht dieses..

Liebe Grüße

Ich unterschreibe mal ganz faul. :oops:

Julia

Benutzeravatar
Holle
ist gern hier dabei
Beiträge: 71
Registriert: 05.06.2011, 17:10

Re: Babytuch?

Beitrag von Holle » 11.05.2012, 21:10

Sternschnuppe hat geschrieben:Hallo!

- Kein Festziehen --> Kein ausreichender Halt, der besonders für kleine Kinder wichtig ist, sowie auch für die Haltung des Erwachsenen, da wird eine Ausgleichshaltung sowie zusätzliches Stützen des Kindes wohl vorprogrammiert sein.
- Relativ schlecht an Veränderungen anpassbar, da ist man mit einem normalen TT wesentlich flexibler
- Auf den Bildern sieht auch nichts nach ASH und gerundetem Rücken aus...

Also Fazit: Geld lieber in ein stink normales Tragetuch investieren- für Babys Haltung und die eigene :wink:


Dankeschön! Da hast Du genau das formuliert, was mir so "spanisch" vorkam. :D
Und es ist warscheinlich auch nicht leichter zu handhaben, als ein Sling, nehme ich an...

LG

Holle
Kleiner Mann - geboren im Februar 2011 - sehnlich erwartet, gestillt, bekocht, getragen, heiß geliebt.

ClauWi Trageberaterin GK (4/2012)

Sternschnuppe
Mod a.D.
Beiträge: 3512
Registriert: 30.03.2011, 23:00
Wohnort: BaWü

Re: Babytuch?

Beitrag von Sternschnuppe » 11.05.2012, 21:14

Das weiß ich nicht, vermutlich nicht :wink: .. Aber da man damit wahrscheinlich nicht lange tragen kann und sein Kind permanent stützen muss, würde sich das wohl auch wieder aufwiegen :wink:

Liebe Grüße

Julia
Zertifizierte ClauWi- Trageberaterin (GK 05/11, AK 10/11, Zerti 03/12)

Bartholomaea
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 143
Registriert: 17.02.2012, 17:35
Wohnort: Wien

Re: Babytuch?

Beitrag von Bartholomaea » 11.05.2012, 21:18

Die hatten letzte Woche auch einen Stand bei der Baby Expo in Wien, dort war ganz schön was los. Konnte zum Glück eine Freundin davon abhalten, sich so eines zu kaufen.

BB war sehr prominent in der Mitte der Halle präsent, auch diese seltsame neue Stokke Trage wurde groß beworben, aber das ist ein anderes Thema...
Glücklich mit großem (12/11) und kleinem (10/13) Mädchen

zertifizierte ClauWi-Trageberaterin (09/14) in Wien

Benutzeravatar
klimaforscherin
SuT-Legende
Beiträge: 8733
Registriert: 06.05.2010, 19:22
Wohnort: bei der Pyramide

Re: Babytuch?

Beitrag von klimaforscherin » 11.05.2012, 21:21

Ich haette gedacht, es handelt sich um ein elastisches Tuch, aber es ist Kreuzköper.
Hat was von einem Pouch.
Grüße
klimaforscherin
mit Wetterfrosch 2010 und Schwälbchen 2012

Bild Bild

Benutzeravatar
Orpheo
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 748
Registriert: 15.01.2008, 14:55
Wohnort: Detmold

Re: Babytuch?

Beitrag von Orpheo » 11.05.2012, 21:28

Die Teile kommen aus unserem Nachbarort, ich durfte erst letztes Wochenende wieder zwei "bewundern" Die Babys hingen irgendwo in BB-Manier auf Bauchnabelhöhe :roll: Anhockung und runder Rücken nicht mal ansatzweise vorhanden, aber das ist ja sooo praktisch :roll: Das man für das gleiche Geld wesentlich bessere Tragetücher oder -hilfen bekommt interessiert niemanden... merkt man das ich gefrustet bin? :oops:
lg, Marie
mit Leonie 08/02, Lotte 06/07, Paul 01/10 und Johanna 02/13
Wer in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren. Wilhelm Busch
ClauWi-Trageberaterin (GK 08/09, AK 08/10)

Benutzeravatar
Orpheo
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 748
Registriert: 15.01.2008, 14:55
Wohnort: Detmold

Re: Babytuch?

Beitrag von Orpheo » 11.05.2012, 21:33

Ich habe mir gerade mal wieder die Meinungen auf der Homepage angetan, bergeweise Hebammen und sogar zwei Trageberaterinnen :shock: die die Dinger toll finden :evil:
lg, Marie
mit Leonie 08/02, Lotte 06/07, Paul 01/10 und Johanna 02/13
Wer in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren. Wilhelm Busch
ClauWi-Trageberaterin (GK 08/09, AK 08/10)

EhMiwm

Re: Babytuch?

Beitrag von EhMiwm » 11.05.2012, 21:34

Orpheo hat geschrieben:Ich habe mir gerade mal wieder die Meinungen auf der Homepage angetan, bergeweise Hebammen und sogar zwei Trageberaterinnen :shock: die die Dinger toll finden :evil:

Furchtbar! :x

Antworten