Wann haben eure Kinder angefangen durchzuschlafen?

Wiege oder Familienbett? Allein oder zusammen? Wie schlafen wir alle am besten?

Moderatoren: Giraeffchen, Miffi

Wann haben eure Kinder angefangen durchzuschlafen?

Ab Geburt
1
1%
Im ersten halben Jahr
3
2%
Zwischen 6 und 12 Monaten
2
1%
Zwischen 12 und 15 Monaten
6
4%
Zwischen 15 und 18 Monaten
9
7%
Zwischen 18 und 24 Monaten
33
24%
Zwischen 2 und 3 Jahren
47
34%
Zwischen 3 und 6 Jahren
31
22%
Noch später
6
4%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 138

Serafin
Homo sapiens SuTtensis
Beiträge: 12393
Registriert: 08.07.2014, 17:03

Re: Wann haben eure Kinder angefangen durchzuschlafen?

Beitrag von Serafin »

LilyGreen hat geschrieben:
07.04.2020, 16:32
Hier nicht :lol:
Einige Monate war es nach dem (nächtlichen) Abstillen sogar noch schlimmer als vorher, u.a. weil die absurdesten Wünsche aufkamen.
Wer diskutiert nicht gerne nachts um 2, dass das Fahrrad nicht mit im Bett schlafen kann/darf?!
Wie schaut's mittlerweile bei euch aus?

Hier schläft der Maulwurf mittlerweile doch öfter durch als nicht.
kleiner Maulwurf 12/15
kleiner Schildkröterich 05/19

Oxymoron
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 379
Registriert: 19.04.2015, 09:32

Re: Wann haben eure Kinder angefangen durchzuschlafen?

Beitrag von Oxymoron »

Ich glaube, das war so rund um den 3. Geburtstag. :lol:
Unterwegs mit Knautschbäckchen (11/2015) :tt_ruecken_1:
Bild

Benutzeravatar
Linda89
Power-SuTler
Beiträge: 5593
Registriert: 10.02.2014, 21:42
Wohnort: Mühltal bei Darmstadt

Re: Wann haben eure Kinder angefangen durchzuschlafen?

Beitrag von Linda89 »

Der große recht "früh", mit zwei oder so ziemlich zuverlässig. Die mittlere wacht jetzt noch manchmal auf, bis vor einem Jahr noch sehr regelmäßig. Das Baby schläft noch nicht durch.
Sohn Juli 2013, Tochter Januar 2015, Tochter Juni 2019, Sohn März 2021

Sommermama2017
alter SuT-Hase
Beiträge: 2545
Registriert: 03.03.2018, 16:01

Re: Wann haben eure Kinder angefangen durchzuschlafen?

Beitrag von Sommermama2017 »

L schläft seit Monaten kaum noch durch. Wird fast jede Nacht einmal kurz wach. Dazulegen hilft, dass sie innerhalb von 10-15 ,min weiterschläft. Nervt trotzdem. Und wie soll das im Januar werden?
Abwarten? Oder vorher üben? (Wenn Papa kommt, gibts Riesengeschrei)
Liebe Grüße von Sommermama mit L. 07/17 und Baby ET 01/21

DerStoepsel
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 143
Registriert: 29.07.2018, 15:15

Re: Wann haben eure Kinder angefangen durchzuschlafen?

Beitrag von DerStoepsel »

Ich habe das Durchschlafen bei S1 sehr herbeigesehnt und er hat seine erste Nacht mit ca 2 1/2 durchgeschlafen.... Mich haben die Nächte mit ihm auch irgendwie mehr geschafft oder gestresst als jetzt mit S2. Das liegt wahrscheinlich auch daran dass ich jetzt einfach entspannter bin und denke: irgendwann wird er durchschlafen... ohne ständig diese Gedanken zu haben, wann das endlich der Fall ist 😅
🥳😇😎
Sohn Nr. 1: 05/17
Sohn Nr. 2: 03/20

Serafin
Homo sapiens SuTtensis
Beiträge: 12393
Registriert: 08.07.2014, 17:03

Re: Wann haben eure Kinder angefangen durchzuschlafen?

Beitrag von Serafin »

DerStoepsel hat geschrieben:
05.09.2020, 09:35
Ich habe das Durchschlafen bei S1 sehr herbeigesehnt und er hat seine erste Nacht mit ca 2 1/2 durchgeschlafen.... Mich haben die Nächte mit ihm auch irgendwie mehr geschafft oder gestresst als jetzt mit S2. Das liegt wahrscheinlich auch daran dass ich jetzt einfach entspannter bin und denke: irgendwann wird er durchschlafen... ohne ständig diese Gedanken zu haben, wann das endlich der Fall ist 😅
Hier sind die Nächte mit dem zweiten auch besser. Liegt aber daran, dass ne gute Nacht mit Kind eins ne schlechte mit Kind zwei ist. Der schläft meist viel besser.
kleiner Maulwurf 12/15
kleiner Schildkröterich 05/19

Benutzeravatar
Liaa
gehört zum Inventar
Beiträge: 478
Registriert: 27.07.2014, 19:17

Re: Wann haben eure Kinder angefangen durchzuschlafen?

Beitrag von Liaa »

Kind 1 hat mit wenigen Monaten durchgeschlafen - auf jeden Fall im ersten halben Jahr. Klar gabs zwischendrin auch schlechterr Phasen, aber generell schläft er sehr gut und tief. Er war vollgestillt und hatte auch einen Schnuller. Den Schnuller hielt er die komplette Nacht im Mund ohne ihn zu verlieren.

Kind 2 hat mit 18 Monaten die allererste Nacht durchgeschlafen, und mit 2 Jahren dann erst regelmäßig und mehr gute als schlechte Nächte. Vollgestillt, mit Schnuller zum einschlafen. Sie schläft mit 4 Jahren noch unruhig und leicht und wacht immer noch manchmal weinend auf.

Kind 3:
Ist aktuell 18 Monate und in den letzten Wochen haben sich die Nächte schon leicht gebessert. 2 Nächte hat er mal durchgeschlafen. Ich schätze es dauert noch ein halbes Jahr, bis es regelmäßig wird. War auch vollgestillt, keinen Schnuller.
10/2014, 06/2016, 03/2019

Benutzeravatar
Carraluma
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1766
Registriert: 28.04.2013, 10:57

Re: Wann haben eure Kinder angefangen durchzuschlafen?

Beitrag von Carraluma »

Gilt es als Durchschlafen, wenn das Kind im Familienbett durchgeschlafen hat, aber nicht im eigenen Zimmer und dann früh irgendwann ins Familienbett wandert?
Carraluma mit der Tanzmaus (*2012), dem kleinen Waschbären (*2016) und der Minimaus (*Nov. 2019)

Benutzeravatar
Regenbogen3141
gehört zum Inventar
Beiträge: 450
Registriert: 11.06.2018, 15:44

Re: Wann haben eure Kinder angefangen durchzuschlafen?

Beitrag von Regenbogen3141 »

So mit 15/16 Monaten schlief sie idR 7-8h am Stück, einmal gestillt, weiter geschlafen.
Dann kamen Zähne... Backenzähne, Eckzähne,... und als die durch waren, wurde es nicht besser sondern eher schlechter :roll:
Mit 22 Monaten habe ich nachts abgestillt, die ersten drei Wochen wurde sie jede Nacht zwischen 2-5 Uhr wach, seit ca 2 Wochen schläft sie zuverlässig durch. Also mit fast 2 Jahren.

Mal schauen was passiert, wenn die hinteren Backenzähne kommen...
mit der Motte 09/2018 und Bauchbaby 01/2021

Mäusebaby
alter SuT-Hase
Beiträge: 2593
Registriert: 02.11.2015, 22:00
Wohnort: Bodenseekreis

Re: Wann haben eure Kinder angefangen durchzuschlafen?

Beitrag von Mäusebaby »

Ich habe ganz ehrlich keine Ahnung. 😱
Liebe Grüße,
Mäusebaby mit ihrem Weihnachtswunderwunschkind (09/2015) und zwei **
Bild

Antworten