Gute Nacht-Geschichte gesucht

Wiege oder Familienbett? Allein oder zusammen? Wie schlafen wir alle am besten?

Moderatoren: Giraeffchen, Miffi

Goldhamster
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1193
Registriert: 11.06.2019, 12:10

Gute Nacht-Geschichte gesucht

Beitrag von Goldhamster »

Ihr Lieben,

Wir sind auf der Suche nach einem Pappbilderbuch oder Baby Pixi (Hauptsache unkaputtbar) zum Thema Abendritual/Schlafengehen.
Also ganz simpel: ein Kind spielt noch, isst Abendbrot, putzt Zähne, wird gewickelt/zieht den Schlafanzug an, es gibt noch eine Geschichte und dann wird geschlafen.
So in die Richtung stelle ich mir das vor 😉am besten mit einem Menschenkind und keinem Tier.

Und natürlich brauche ich das für meine Einjährige. Ich bin ja eigentlich Buchhändlerin, bin aber ein bisschen raus aus dem Thema und vertraue auf eure Empfehlungen.
Ach ja, "Nur noch kurz die Ohren kraulen" haben wir schon, das gefällt ihr nicht.
Töchterlein 01/19

moonrise
gehört zum Inventar
Beiträge: 401
Registriert: 18.03.2012, 21:56
Wohnort: Münsterland

Re: Gute Nacht-Geschichte gesucht

Beitrag von moonrise »

Es ist zwar mit Hasen, aber voll süß gemacht. Die kurzen Texte sind gereimt. Meine Kinder haben das Buch geliebt.

Wenn sieben müde kleine Hasen Abends in ihr Bettchen rasen...
N. mit H. (10/11) und E. (09/14)

Benutzeravatar
soda
Dipl.-SuT
Beiträge: 4465
Registriert: 20.12.2013, 19:14

Re: Gute Nacht-Geschichte gesucht

Beitrag von soda »

Haha.... ich hab’s mir auch so vorgestellt. Hat nie geklappt und ich bewundere alle, die solche reibungslosen Routinen haben wie in dem Buch, das du dir vorstellst.

Bei uns sind beliebtestes Pixi und die Realität eng beieinander:

„Hopp, ins Bett!“
Tina + T (* 2013) und T (2017)

Datenschutz ist was für Gesunde! Jens Spahn


Wir sind gut vorbereitet. Jens Spahn

odakko
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1293
Registriert: 30.08.2018, 19:38
Wohnort: im, aber nicht aus dem Süden

Re: Gute Nacht-Geschichte gesucht

Beitrag von odakko »

Inhaltlich ganz anders, aber von Tragling heiß geliebt: Goodnight Gorilla/Gute Nacht, Gorilla.
Gute Nacht, kleiner Löwe ist auch süß, aber zumindest hier nicht so einschlafförderlich.
Ohne eigene Kinder, aber mit Tragling (06/18) ... häh? Details gibt's hier ;)
Wenn jemand ein Okinami Nydie irgendwo zu Verkauf stehen sieht, würde ich mich riesig über eine Benachrichtigung freuen :oops:

Momentan wenig hier.

Cocolin
Moderatoren-Team
Beiträge: 1305
Registriert: 17.08.2017, 13:14

Re: Gute Nacht-Geschichte gesucht

Beitrag von Cocolin »

Gute Nacht Gorilla wird hier auch geliebt. Und ebenfalls inhaltlich anders aber heiß geliebt und entspannend ‚Wie kleine Tiere schlafen gehen‘.
Eher ein Gute Nacht Ritual ist noch ‘Gute Nacht, Locke‘.
Cocolin mit Goonie (07/17) und LittleFoot (08/20)

Trageberaterin der Trageschule Dresden GK 03/19; AK 11/19

Benutzeravatar
IndieRina
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 646
Registriert: 05.04.2016, 08:54

Re: Gute Nacht-Geschichte gesucht

Beitrag von IndieRina »

Katja vom Gewünschtestes Wunschkind-Blog hatte mal geschrieben, dass sie sowas für ihre Kinder selbst gebastelt hat. Also Fotos von den verschiedenen Schritten gemacht, ausgedruckt, verschweisst und ein Buch draus gemacht.
Mama von Knopf (09/15) und Knöpfin (02/19)

odakko
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1293
Registriert: 30.08.2018, 19:38
Wohnort: im, aber nicht aus dem Süden

Re: Gute Nacht-Geschichte gesucht

Beitrag von odakko »

Oh, stimmt, IndieRina, sowas hat Pinguinkröte für Tragling auch, nur als einzelne Karten, nicht als gebundenes Buch (sodass man die Reihenfolge auch mal variieren kann). Foto vom Wickeltisch mit sauberer Windel und Creme, Foto von einem Schlafanzug, Foto von Zahnbürste und Zahnpasta, Foto vom ordentlichen Zimmer ("aufräumen"), Foto vom Abendbrotstisch. Solche Sachen.
Ohne eigene Kinder, aber mit Tragling (06/18) ... häh? Details gibt's hier ;)
Wenn jemand ein Okinami Nydie irgendwo zu Verkauf stehen sieht, würde ich mich riesig über eine Benachrichtigung freuen :oops:

Momentan wenig hier.

Goldhamster
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1193
Registriert: 11.06.2019, 12:10

Re: Gute Nacht-Geschichte gesucht

Beitrag von Goldhamster »

Danke für eure Tipps! Da werde ich Mal schauen.
Den Gorilla finde ich auch toll, den werden wir sowieso Mal zusätzlich anschaffen.
Das mit den Karten/selbstgebastelten Buch finde ich super, hab ich auch in meinem Ratgeber gelesen, nur leider fehlt mir im Moment die Zeit dafür 🙈
Töchterlein 01/19

Marquis
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1224
Registriert: 14.06.2017, 15:11

Re: Gute Nacht-Geschichte gesucht

Beitrag von Marquis »

Wir haben von mir damals noch "Gute Nacht" von Dick Bruna. Püppi liebt es und wir gucken es jeden Abend an. Es sind ausschließlich Bilder, ganz ohne Text: Brot essen, Zähneputzen, Buch lesen, usw.

Ggf müsste man nur gebraucht gucken. Ich weiß nicht, ob es noch aufgelegt wird.
Viele Grüße von Marquis mit Püppi (4/17) und Elli (06/19)

Mäusebaby
Profi-SuTler
Beiträge: 3138
Registriert: 02.11.2015, 22:00
Wohnort: Bodenseekreis

Re: Gute Nacht-Geschichte gesucht

Beitrag von Mäusebaby »

Wenn Kuscheltiere schlafen gehen und Das große Gähnen waren bzw. sind hier auch sehr beliebt.
Liebe Grüße,
Mäusebaby mit ihrem Weihnachtswunderwunschkind (09/2015) und zwei **
Bild

Antworten