Argh....! reloaded

Wiege oder Familienbett? Allein oder zusammen? Wie schlafen wir alle am besten?

Moderatoren: Giraeffchen, Miffi

Antworten
Malena
ist gern hier dabei
Beiträge: 60
Registriert: 02.12.2019, 16:49

Re: Argh....! reloaded

Beitrag von Malena »

Dieses gefühlt Dauergejammere begleitet mich auch seit einem knappen Jahr und langsam kann ich meine Müdigkeit gar nicht mehr in Worte fassen..

Dazu kommt bei uns noch, dass er (15 Monate) einen knappen halben Liter Milch insgesamt (Auf kleine Portionen verteilt) nachts trinkt.
Deshalb muss ich ihm auch um 3/4 Uhr nachts noch ne neue Windel anziehen, sonst läuft sie über bzw er ist nur noch am Jammern weil es ihm unangenehm ist.
(Er ist tagsüber ein ganz schlechter und pingeliger Esser - ein furchtbarer Kreislauf, bei dem ich mir so unsicher bin, ob er ihn selbst durchbrechen wird und kann)
Das kenne ich so in dem Ausmaß von keinem gleichaltrigen 😱

Gefühlt Ist er auch noch durchgehend am Zahnen.. immerhin sind nun schon 16 Zähne da und ein Ende ist so ganz langsam abzusehen 🥳

Und seit meiner Schwangerschaft sucht er (der absolute Anti Kuschler, der immer alleine schlafen wollte, aber immer die Möglichkeit gehabt hätte sich an mich zu kuscheln) doch tatsächlich nachts auch noch seeehr stark meine Nähe/ Körperkontakt.

Ach ja und seit 2 Wochen verweigert er urplötzlich aber konsequent den heissgeliebten Schnuller. Das einschlafen geht dadurch auch nicht schneller 😅

So genug mimimi, einen solidarischen Drücker in die Runde!
mit Zwerg 💙 07/19 an der Hand und ET 06/21 ❤️

Willma
gehört zum Inventar
Beiträge: 508
Registriert: 20.10.2020, 18:22

Re: Argh....! reloaded

Beitrag von Willma »

Der neue Schlafrhythmus vom Baby ist überhaupt nicht mehr nett. Ab 16 Uhr geht gar nichts mehr, nur noch Geschrei und ab 17 Uhr schläft sie dann tief und fest. Dafür ist sie zwischen 2 und 3 ausgeschlafen und will jetzt was erleben. Ich aber nicht. Argh!
Muckel (5/16) Knubbel (12/17) Wusel (6/20)

Benutzeravatar
Dorkas
alter SuT-Hase
Beiträge: 2130
Registriert: 19.02.2017, 17:51
Wohnort: Hessische Pampa

Re: Argh....! reloaded

Beitrag von Dorkas »

((Wilma))

Hier war der Zwerg jetzt die dritte Nacht in Folge Punkt 4:45 Uhr munter. Und ich bin eine Eule, keine Lerche, das ist Folter für mich...
Die ersten zwei Mal konnte ich es damit erklären, dass sie schon um sieben Uhr im Bett lag (dank nur noch 1x Mittagsschlaf), aber gestern hat sie erst um 23 Uhr nach Tragen, Stillen, Stillen, Stillen, Tragen geschlafen. Man! Eine Einjährige wird doch wohl mehr als sechs Stunden Schlaf brauchen!
Dorkas mit Spätzchen (11/2016) an der Hand und Mausi (09/2019) vorm Bauch.

Benutzeravatar
Kuriburi
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 720
Registriert: 02.08.2016, 07:36
Wohnort: Nördliches Flachland

Re: Argh....! reloaded

Beitrag von Kuriburi »

Willma hat geschrieben:
18.11.2020, 02:39
Der neue Schlafrhythmus vom Baby ist überhaupt nicht mehr nett. Ab 16 Uhr geht gar nichts mehr, nur noch Geschrei und ab 17 Uhr schläft sie dann tief und fest. Dafür ist sie zwischen 2 und 3 ausgeschlafen und will jetzt was erleben. Ich aber nicht. Argh!
Willma, wie furchtbar. Was, wenn du es um 16 Uhr nochmal eine halbe Stunde schlafen lässt im Tragetuch oder so und dann später ins Bett bringen?
Viele Grüße von Kuriburi mit Sohn (7/2016) und Sohn (09/2020)

"Lass die andern sich verändern und bleib so wie du bist
Ich mag dich so wie du bist
Ich brauch dich so wie du bist
Lass die andern sich verändern und bleib so wie du bist"
(Mo Trip)

Goldhamster
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1195
Registriert: 11.06.2019, 12:10

Re: Argh....! reloaded

Beitrag von Goldhamster »

Ein Drücker in die Runde! Ich erinnere mich auch noch an viele Nächte mit Spieleinheiten ab 2 Uhr... furchtbar...

Töchterlein schläft so katastrophal, seit die Krippe zu hat. Ich glaube, sie ist momentan einfach nicht ausgelastet. Nur Zuhause sitzen bzw im Hof spielen ist halt nicht spannend und wir sind sonst nachmittags viel draußen und unterwegs. Das vermissen wir wohl beide gerade.
Jedenfalls wacht sie nachts 3-4 Mal auf...ab halb 5 hole ich sie zu uns ins Bett, weil ich dann wenigstens noch weiterschlafen kann. Der Mann hat sich jetzt beklagt, dass ER dann nicht mehr schlafen kann. Aber ganz ehrlich, dann soll er doch aufs Sofa liegen. Er steht nachts ja nicht auf, um das Kind zig Mal zu versorgen.
Ich fantasiere schon von ungestörtem Nachtschlaf... ausschlafen... wäre das herlich...
Töchterlein 01/19

Willma
gehört zum Inventar
Beiträge: 508
Registriert: 20.10.2020, 18:22

Re: Argh....! reloaded

Beitrag von Willma »

Goldhamster, das klingt nicht erholsam. Ich wünsche dir, dass dein Kind bald wieder mehr ausgelastet ist und wieder besser schläft. Und dein Mann soll sich nicht beschweren, er hat doch genug Schlaf an einem Stück.
Muckel (5/16) Knubbel (12/17) Wusel (6/20)

Benutzeravatar
Kuriburi
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 720
Registriert: 02.08.2016, 07:36
Wohnort: Nördliches Flachland

Re: Argh....! reloaded

Beitrag von Kuriburi »

Willma, wie war eure Nacht?
Goldhamster, ich finde auch der Mann hat keinen Grund für Beschwerden. Soll er doch aufs Sofa gehen wenn die Möglichkeit besteht.

Hier eine ab 3 Uhr wache Mama. Baby hat nur noch gewühlt und in 5 Minuten Intervallen geschlafen. Und ich habe gelauscht und gegrübelt...
Viele Grüße von Kuriburi mit Sohn (7/2016) und Sohn (09/2020)

"Lass die andern sich verändern und bleib so wie du bist
Ich mag dich so wie du bist
Ich brauch dich so wie du bist
Lass die andern sich verändern und bleib so wie du bist"
(Mo Trip)

Willma
gehört zum Inventar
Beiträge: 508
Registriert: 20.10.2020, 18:22

Re: Argh....! reloaded

Beitrag von Willma »

Oh Kuriburi, ich fühle mit dir. Hast du die Möglichkeit, dich heute über den Tag hinzulegen?
Hier wurde heute Nacht auch viel genuckelt und komischerweise wollten die beiden Großen auch neben mir liegen und nicht bei Papa... Da gab es öfter kleine Kämpfe zwischen den Kindern. Hab den Mann um 4 Uhr mit dem Baby aufstehen lassen, weil ich gestern Abend noch Rübi hatte über er schon schlief, als ich ins Bett kam. So rechne ich das nachts immer auf: hatte er mehr Schlaf am Stück als ich, muss er mit dem Baby aufstehen.
Muckel (5/16) Knubbel (12/17) Wusel (6/20)

Benutzeravatar
Kuriburi
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 720
Registriert: 02.08.2016, 07:36
Wohnort: Nördliches Flachland

Re: Argh....! reloaded

Beitrag von Kuriburi »

Das klingt auch gar nicht erholsam. Hinlegen geht nicht, Baby schläft nur im Tragetuch mit Bewegung tagsüber. Und das auch nicht zuverlässig. Ist gerade wieder nach kurzem Schläfchen wach geworden und stillt jetzt. Mit Glück döst er noch ein wenig. Und ich kann immerhin sitzen.
Viele Grüße von Kuriburi mit Sohn (7/2016) und Sohn (09/2020)

"Lass die andern sich verändern und bleib so wie du bist
Ich mag dich so wie du bist
Ich brauch dich so wie du bist
Lass die andern sich verändern und bleib so wie du bist"
(Mo Trip)

Benutzeravatar
Kuriburi
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 720
Registriert: 02.08.2016, 07:36
Wohnort: Nördliches Flachland

Re: Argh....! reloaded

Beitrag von Kuriburi »

Leider zappelt er sich ständig wieder wach. Echt nervig.
Viele Grüße von Kuriburi mit Sohn (7/2016) und Sohn (09/2020)

"Lass die andern sich verändern und bleib so wie du bist
Ich mag dich so wie du bist
Ich brauch dich so wie du bist
Lass die andern sich verändern und bleib so wie du bist"
(Mo Trip)

Antworten