Der "Mein Kind hat geschlafen!" Thread

Wiege oder Familienbett? Allein oder zusammen? Wie schlafen wir alle am besten?

Moderatoren: Giraeffchen, Miffi

Antworten
erdbeerbrot
hat viel zu erzählen
Beiträge: 244
Registriert: 26.02.2018, 15:55

Re: Der "Mein Kind hat geschlafen!" Thread

Beitrag von erdbeerbrot »

Hier wird es auch langsam echt besser. In der letzten Woche hat A mehrfach bestimmt 5-6h am Stück geschlafen und ist danach auch nicht dauernd aufgewacht.
Gestern ging sogar das einschlafen in ca 15-20 min. Ich hoffe, das hält an.
Mit A 12/2017 und E 06/2020

Benutzeravatar
ShinyCheetah
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1368
Registriert: 14.12.2018, 10:40

Re: Der "Mein Kind hat geschlafen!" Thread

Beitrag von ShinyCheetah »

Recht wenig los hier, anscheinend?

F schläft jetzt schon wieder eine ganze Weile ziemlich gut: Letzte Nacht zB hat er zwar erst gegen 8 geschlafen (sonst eher 7), aber sich dann tatsächlich erst um 3:00 gemeldet. Ich war deutlich öfter wach als er. Ich hatte überlegt, in den Weihnachtsferien nachts abzustillen, aber im Moment ist der Leidensdruck echt gering.

Hm. Mal sehen. Habe ja noch 3 Wochen, um mich zu entscheiden :)
mit Sohn F (Ende September 18)
und Babykrümel (erwartet Ende Juni 21)

The trick to happiness wasn't in freezing every momentary pleasure and clinging to each one, but in ensuring one's life would produce many future moments to anticipate. Shallan Davar/Brandon Sanderson

Lina86
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 120
Registriert: 26.09.2019, 17:38

Re: Der "Mein Kind hat geschlafen!" Thread

Beitrag von Lina86 »

Ich traue mich noch nicht hier was zu schreiben :oops: aus Angst dass es nur ein "Versehen" war mit dem Durchschlafen :oops:
Seit Juni 2018 glückliche Mama von Vi :9:

Goldhamster
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1193
Registriert: 11.06.2019, 12:10

Re: Der "Mein Kind hat geschlafen!" Thread

Beitrag von Goldhamster »

Lina, mir gehts so wie dir- wenn ich es laut ausspreche, wird es nie mehr passieren 🙈
Deshalb ganz leise: Töchterlein hat gestern von 20 Uhr bis Mitternacht ohne mich geschlafen. Ich hatte also viel Abendfreizeit, was ganz ungewohnt war.

Aber da sich jetzt gleich 6 Zähne ankündigen, stelle ich mich auf das schlimmste ein.
Töchterlein 01/19

Lina86
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 120
Registriert: 26.09.2019, 17:38

Re: Der "Mein Kind hat geschlafen!" Thread

Beitrag von Lina86 »

Goldhamster hat geschrieben:
29.11.2019, 19:43
Lina, mir gehts so wie dir- wenn ich es laut ausspreche, wird es nie mehr passieren 🙈
Deshalb ganz leise: Töchterlein hat gestern von 20 Uhr bis Mitternacht ohne mich geschlafen. Ich hatte also viel Abendfreizeit, was ganz ungewohnt war.

Aber da sich jetzt gleich 6 Zähne ankündigen, stelle ich mich auf das schlimmste ein.
Und wie lief es weiter?
Bei uns sind die schlechten Nächte mal mit richtig guten gemischt - letzte Nacht war echt super - könnte so bleiben! 21:20 - 3:30 durch, danach gestillt und wieder bis 7:30 durch 😍😍😍
Seit Juni 2018 glückliche Mama von Vi :9:

Lina86
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 120
Registriert: 26.09.2019, 17:38

Re: Der "Mein Kind hat geschlafen!" Thread

Beitrag von Lina86 »

Nur hab Angst wie es heute weitergeht :|
Seit Juni 2018 glückliche Mama von Vi :9:

Goldhamster
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1193
Registriert: 11.06.2019, 12:10

Re: Der "Mein Kind hat geschlafen!" Thread

Beitrag von Goldhamster »

Gestern hatte ich von 21 Uhr bis Mitternacht frei und die Nacht war angenehm mit nur 3x stillen😁
Lina, dein Kind packt das, es hat den Dreh jetzt raus! Ich hab aber auch Angst vor heute Nacht...
Töchterlein 01/19

Lina86
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 120
Registriert: 26.09.2019, 17:38

Re: Der "Mein Kind hat geschlafen!" Thread

Beitrag von Lina86 »

Goldhamster hat geschrieben:
01.12.2019, 19:42
Gestern hatte ich von 21 Uhr bis Mitternacht frei und die Nacht war angenehm mit nur 3x stillen😁
Lina, dein Kind packt das, es hat den Dreh jetzt raus! Ich hab aber auch Angst vor heute Nacht...
Na das klingt doch nicht schlecht!
Na leider war die Nacht bei uns nur so mittelmäßig 🙄
Seit Juni 2018 glückliche Mama von Vi :9:

Benutzeravatar
ShinyCheetah
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1368
Registriert: 14.12.2018, 10:40

Re: Der "Mein Kind hat geschlafen!" Thread

Beitrag von ShinyCheetah »

Das klingt doch super :)

Ich setz mich jetzt auch mal dazu. F ist erkältet, aber dafür war die Nacht echt ein Traum. Von 3 - 4 hat er dauergenuckelt und bei jedem Ablöseversuch gejammert, aber davon abgesehen hat er kaum gestillt. Als ich mich zu ihm gelegt habe, gegen 21:30, und gegen Mitternacht. Und nochmal morgens um 6 ganz kurz, aber dann hat er noch bis 6:35 weitergeschlafen. Dabei hatte ich mit dem Schlimmsten gerechnet :)
mit Sohn F (Ende September 18)
und Babykrümel (erwartet Ende Juni 21)

The trick to happiness wasn't in freezing every momentary pleasure and clinging to each one, but in ensuring one's life would produce many future moments to anticipate. Shallan Davar/Brandon Sanderson

Lina86
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 120
Registriert: 26.09.2019, 17:38

Re: Der "Mein Kind hat geschlafen!" Thread

Beitrag von Lina86 »

ShinyCheetah hat geschrieben:
04.12.2019, 08:49
Das klingt doch super :)

Ich setz mich jetzt auch mal dazu. F ist erkältet, aber dafür war die Nacht echt ein Traum. Von 3 - 4 hat er dauergenuckelt und bei jedem Ablöseversuch gejammert, aber davon abgesehen hat er kaum gestillt. Als ich mich zu ihm gelegt habe, gegen 21:30, und gegen Mitternacht. Und nochmal morgens um 6 ganz kurz, aber dann hat er noch bis 6:35 weitergeschlafen. Dabei hatte ich mit dem Schlimmsten gerechnet :)
Glückwunsch dass es nicht so schlimm war! Hoffentlich hält es an :)
Seit Juni 2018 glückliche Mama von Vi :9:

Antworten