Der "Mein Kind hat geschlafen!" Thread

Wiege oder Familienbett? Allein oder zusammen? Wie schlafen wir alle am besten?

Moderatoren: Giraeffchen, Miffi

Antworten
Benutzeravatar
ShinyCheetah
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1178
Registriert: 14.12.2018, 10:40

Der "Mein Kind hat geschlafen!" Thread

Beitrag von ShinyCheetah »

Hi!

Nachdem ich wirklich oft Gast in "Argh! Reloaded" war hab ich heute das dringende Bedürfnis, einen komplementären Thread aufzumachen. Denn F hat diese Nacht über 8h geschlafen, ohne sich zu melden! :D Einfach so. In letzter Zeit hatten wir öfter Schlafphasen von 5 - 6 h, und jetzt sowas :) Und das mitten in der Mobilitätsphase (vorgestern hat er sich das erste Mal alleine ins Stehen hochgezogen) - damit hätte ich nie gerechnet.

Also, auch Babys, die die meiste Zeit ihres Lebens nachts im Schnitt alle 1.5h gekommen sind (in der zweiten Hälfte der Nacht auch gerne alle 20 - 30 min) können ganz von alleine im Familienbett "schlafen lernen". :)
mit Sohn F (Ende September 18)

Benutzeravatar
Linda89
Dipl.-SuT
Beiträge: 5487
Registriert: 10.02.2014, 21:42
Wohnort: Mühltal bei Darmstadt

Re: Der "Mein Kind hat geschlafen!" Thread

Beitrag von Linda89 »

Mein Neugeborenes schläft seit ein paar Tagen einmal pro Nacht 4-5 Stunden ohne stillen :-D
Sohn Juli 2013, Tochter Januar 2015, Tochter Juni 2019, Sohn März 2021

Benutzeravatar
Nane85
alter SuT-Hase
Beiträge: 2675
Registriert: 20.08.2012, 21:58

Re: Der "Mein Kind hat geschlafen!" Thread

Beitrag von Nane85 »

Linda89 hat geschrieben:
26.07.2019, 09:09
Mein Neugeborenes schläft seit ein paar Tagen einmal pro Nacht 4-5 Stunden ohne stillen :-D
Hier auch! 5-6 Stunden, sehr erholsam.
Nane85 mit den Mädels (02/13 & 06/15 & 06/19)

Sommermama2017
alter SuT-Hase
Beiträge: 2520
Registriert: 03.03.2018, 16:01

Re: Der "Mein Kind hat geschlafen!" Thread

Beitrag von Sommermama2017 »

Hier ebenfalls die letzten beidenTage im Urlaub 5-6 Stunden am Stück und die erste Nacht beim Opa auch. Trotz Hitze.
(nur das Einschlafen nach dem Stillen ist dann nicht soo schnell...)
Liebe Grüße von Sommermama mit L. 07/17 und Baby ET 01/21

Benutzeravatar
Cryptomon
SuT-Legende
Beiträge: 8895
Registriert: 07.12.2014, 15:37
Wohnort: Berlin

Re: Der "Mein Kind hat geschlafen!" Thread

Beitrag von Cryptomon »

Wir schlafen quasi seit Geburt mehr oder weniger von 22-6 Uhr "durch". Mehrere Stillpausen, klar, aber da er direkt neben mir liegt, werden wir beide nichtmal richtig wach davon. Ich kann weder sagen, wie oft, noch wann die sind...
CK-one¹ 10/2014
CK-two¹ 03/2019

-------

¹ Cryptokind 1 & 2


-------

Was für andere der Ringsling, ist für mich der Onbuhimo!

Passwörter sind wie Unterhosen: Nie offen rumliegen lassen, regelmäßig wechseln, keinen Fremden ausleihen.

Maschinenpark: Brother Innov-is F480, BabyLock enlighten, Silhouette Portrait, Powerzwerg und Elna Easy Cover

Benutzeravatar
ShinyCheetah
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1178
Registriert: 14.12.2018, 10:40

Re: Der "Mein Kind hat geschlafen!" Thread

Beitrag von ShinyCheetah »

Wow, das ging ja schnell :) Schön, dass es bei euch allen so entspannt läuft :)
mit Sohn F (Ende September 18)

Traeumi
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 793
Registriert: 17.05.2015, 22:05

Re: Der "Mein Kind hat geschlafen!" Thread

Beitrag von Traeumi »

Nach vielen Phasen im Argh-Thread mit meinem Großen, kann ich mich nicht erinnern, wann wir das letzte Mal irgendwelche Probleme mit ihm nachts hatten - er schläft einfach immer zwischen halb 7 und 7 ein und ist niemals vor 6 wach. Ich bin so dankbar.
... mit Käfer (02/2015) & Mini-Spinni (12/2016).

Leominor
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1720
Registriert: 22.03.2018, 15:59

Re: Der "Mein Kind hat geschlafen!" Thread

Beitrag von Leominor »

Bei uns wurde es auch so mit 14 Monaten plötzlich viel viel besser. Mittlerweile meldet sie sich nachts meist nur 1x, wenn überhaupt und schläft recht zuverlässig etwa 6 Stunden am Stück (gelegentlich sogar etwas mehr). Ich bin so glücklich und hoffe dass das ausnahmsweise nicht bloß eine Phase ist! 😁
Leominor mit dem kleinen Tigermädchen (12/17) und dem kleinen Bärenjunge (2/20)

Benutzeravatar
ViolaBo
alter SuT-Hase
Beiträge: 2352
Registriert: 27.04.2017, 16:37

Re: Der "Mein Kind hat geschlafen!" Thread

Beitrag von ViolaBo »

Hier wird es seit dem 2. Geburtstag immer besser, ganz ohne, dass ich irgendwas dran gedreht hab (kein nächtliches Abstillen oder so). Mittlerweile schläft er in der Regel bis 6.00 durch, stillt kurz und schläft weiter bis er um 7.30 geweckt wird.
Wenn er jetzt noch vor 22.00 ins Bett gehen würde, wäre es perfekt :D
Vio mit kleinem Zauberer 03/17

Benutzeravatar
IdieNubren
Dipl.-SuT
Beiträge: 4054
Registriert: 01.10.2016, 15:22
Wohnort: Franken

Re: Der "Mein Kind hat geschlafen!" Thread

Beitrag von IdieNubren »

Hier mach ich mit! Nachdem ich Ende Mai und den ganzen Juni mehr oder weniger jede Nacht die halbe Nacht mit Tuch und schreienden Baby verbracht habe, durfte ich jetzt schon seit letzen Donnerstag liegen bleiben.
Die kleine schreit zwar dennoch einmal pro Nacht, aber bisher konnte ich es im Liegen aus „sitzen“ 👍🏻
Idie mit der Großen (06/16) und der Kleinen (04/18) und dem kleinen Herbst Ü-Ei (09/20)

Antworten