"Ausgeschlafen" obwohl offensichtlich noch müde?

Wiege oder Familienbett? Allein oder zusammen? Wie schlafen wir alle am besten?

Moderatoren: Giraeffchen, Miffi

OrangerStier
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 809
Registriert: 27.03.2019, 17:23

Re: "Ausgeschlafen" obwohl offensichtlich noch müde?

Beitrag von OrangerStier »

Ich hätte gesagt es kommt drauf an wie tief er schläft. Bei ner Freundin geht das noch mit dem 4 Jährigen ihn einfach aufs Töpfchen zu heben und wieder ins Bett zu verfrachten
Stiermama mit Fee 02/19

Meine Bewertungen

DolphinFFM
alter SuT-Hase
Beiträge: 2123
Registriert: 10.12.2014, 18:06

Re: "Ausgeschlafen" obwohl offensichtlich noch müde?

Beitrag von DolphinFFM »

MM85i hat geschrieben:
20.11.2019, 14:01
Ich hab den Thread gerade gefunden, weil wir seid der Zeitumstellung das gleiche Problem haben. Hast du dein Kind dazu bewegen können, auszuschlafen?

Weil hier einige die volle Blase angesprochen haben. Wie hält man denn einen Zweijährigen ohne wachwerden ab, bzw. setzt ihn aufs Töpfchen? Ich würde das gerne ausprobieren, hab aber keine Ahnung wie.
Vorweg: bei meinen Kindern hat aufs Klo gehen im Halbschalf nie gut funktioniert, bei manchen geht das also einfach nicht. Was ich aber an Tipps bekommen habe, was man braucht:
1. ein zweiteiliger Schlafanzug, so dass man nur die Hise runterziehen muss
2. ein Schlafsack der sich unten öffnen lässt
3. ein Töpfchen (ggf. im Schlafzimmer), mit nem Teppich/Decke drunter (warme Füße)
4 kein oder nur minimal Licht anmachen (Nachtlicht/Taschenlampe)
5. alle Bewegungen, Geräusche etc. So reduziert wie möglich - also: z.B. Kind ans Töpfchen stellen, Schlafsack auf, Hose runterziehen (nicht ausziehen!), Windel auf, Kind drauf setzen. Nach dem Pullern: Neue Windel liegt schon daneben, also Windel nehmen, Kind wieder hinstellen, Windel dran, Hose hoch, Schlafsack zu, ins Bett tragen.

Wann das Bad nicht bitterkalt ist und der Weg nicht zu weit/hell, kann man das natürlich auch im Bad machen.

Manche halten auch nachts in einen Eimer oder eine Babywanne ab, die neben dem Bett steht. Muss man ausprobieren ob das abhalten oder Töpfchen besser klappt.
... mit den 3 Tigermädchen (02/2014 & 12/2016 & 01/2020)

MM85i
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 270
Registriert: 01.08.2019, 13:39

Re: "Ausgeschlafen" obwohl offensichtlich noch müde?

Beitrag von MM85i »

Dankeschön!
MM85i mit

M (17) L (19) und C (85)

Antworten