Baby schläft tagsüber nur mit geschrei im tuch

Wiege oder Familienbett? Allein oder zusammen? Wie schlafen wir alle am besten?

Moderatoren: Giraeffchen, Miffi

Benutzeravatar
Yelma
alter SuT-Hase
Beiträge: 2269
Registriert: 17.08.2017, 16:00

Re: Baby schläft tagsüber nur mit geschrei im tuch

Beitrag von Yelma »

Pupselchen hatte das auch in schlimmerer Form. Sie hat immer so um die 30 Minuten lang geweint. (Etwa zu dem Höchstpunkt hab ich mich hier angemeldet, das war so irgendwo bei 8-10 Wochen)

Geholfen hat ihr:
Tuch, möglichst zugezogen und abgeschirmt
nicht draussen tragen sonder drin in einer langweiligen Ecke
möglichst große Bewegungen (Sitzball) so im Sekundentakt
weißes Rauschen, laut! ist es zu leise hört sie das nicht, ist ja selbst laut.
vorher eine frische Windel, als es schlimm war mit Fleece drin
nicht direkt davor spazieren gehen, das war zu viel

mir hat geholfen, auf die Uhr zu gucken, grad wenn sie schreit, kommt mir die Zeit länger vor als es wirklich war. Und ein Ringsling, damit kann ich mich hinsetzen und ihn aufmachen ohne sie zu wecken. Und was spiegelndes, damit ich sehe, wann die Augen zu sind - oft gehe ich zur Terassentür.

Inzwischen(10 Monate) ist es besser, sie schreit nur noch so 3-5 Minuten bevor sie ruhig wird, in der Hälfte der Fälle auch gar nicht, und die Tag Schläfchen wurden weniger
🐝Pupselchen 07/2017
🐢Schildkröte 03/2020

Josephin
Herzlich Willkommen
Beiträge: 14
Registriert: 21.05.2018, 11:15

Re: Baby schläft tagsüber nur mit geschrei im tuch

Beitrag von Josephin »

Guten Morgen,

es tut wirklich gut zu hören das man nicht alleine ist mit seinem Problem.

Ich habe gestern jetzt auch mal ganz gezielt auf die Uhr geschaut. Meistens waren es tatsächlich nur 5-6 Minuten, aber es kommt einem so unendlich lange vor.

Liebe Grüße

Josephin
Herzlich Willkommen
Beiträge: 14
Registriert: 21.05.2018, 11:15

Re: Baby schläft tagsüber nur mit geschrei im tuch

Beitrag von Josephin »

Ich hatte gestern eine Beraterin von den frühen Hilfen da. Sie hat mir bestätigt das wir alles tun was wir können.

Sie kommt nächste Woche nochmal und zeigt mir beruhigende baby massage, total nett.

Zusätzlich bekomme ich heute eine bachblüten Mischung, damit werde ich heute starten.

Liebe Grüße

Benutzeravatar
posy
Mod a.D.
Beiträge: 18106
Registriert: 15.10.2007, 20:28
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Baby schläft tagsüber nur mit geschrei im tuch

Beitrag von posy »

Ach, das ist ja super! Klingt wirklich gut. Und beides hilft euch beiden!
Es ist wichtig, dass ihr zwei nicht in eine Spirale hineinkommt, in der ihr euch gegenseitig immer unruhiger macht. Als Eltern ist man so eng mit seinem baby verbunden, dass es ganz schwer ist, das zu vermeiden. das kennen wir wohl alle hier.
Liebe Grüße von Nina mit der Großen (05/07), dem Mittleren (10/09) und dem kleinen Wassermann (2/2013)

Zertifizierte ClauWi-Trageberaterin in/um Berlin: http://www.baby-tragen-berlin.de/
Mitglied im Tragenetzwerk

koalina
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7680
Registriert: 17.11.2014, 16:00
Wohnort: im schönen Norden

Re: Baby schläft tagsüber nur mit geschrei im tuch

Beitrag von koalina »

Ich weiss jetzt nicht ob ich es überlesen habe... dann bitte ignorieren.
Krümel möchte die wickelkreuztrage GAR nicht. Schrie auch lange. Im Känguru und meitai dagegen kaum. Nur als gedankenanstoss.
--.-'-;@

mit Krümel (1/15) und Krümelchen (4/17)

Unsere kleinen Wunder... kamen überraschend und haben unser Leben mehr bereichert als man es in Worte fassen kann.

Bewertung Kruschelkiste

Josephin
Herzlich Willkommen
Beiträge: 14
Registriert: 21.05.2018, 11:15

Re: Baby schläft tagsüber nur mit geschrei im tuch

Beitrag von Josephin »

Wir haben die kokadi tai tai. Aber hatten auch noch eine andere getestet, genau das gleiche.

Wir haben es auch schon im Bett probiert, aber da schreit sie genauso nur länger. Habe es noch nie durchgehalten.

Ich hoffe einfach das es sich irgendwann legt und sie auch im Bett einschläft.

Mittags kann ich sie aus dem Tuch nehmen wenn sie eingeschlafen ist und sie schläft auf meinem Arm weiter.

Josephin
Herzlich Willkommen
Beiträge: 14
Registriert: 21.05.2018, 11:15

Re: Baby schläft tagsüber nur mit geschrei im tuch

Beitrag von Josephin »

Schlafen tragetuch Kinder irgendwann auch außerhalb? Wie habt ihr das gemacht? Geübt oder kam es irgendwann?

koalina
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7680
Registriert: 17.11.2014, 16:00
Wohnort: im schönen Norden

Re: Baby schläft tagsüber nur mit geschrei im tuch

Beitrag von koalina »

Josephin hat geschrieben:
30.05.2018, 12:07
Schlafen tragetuch Kinder irgendwann auch außerhalb? Wie habt ihr das gemacht? Geübt oder kam es irgendwann?
Irgendwann von allein. Jedes Baby hat sein Tempo.
--.-'-;@

mit Krümel (1/15) und Krümelchen (4/17)

Unsere kleinen Wunder... kamen überraschend und haben unser Leben mehr bereichert als man es in Worte fassen kann.

Bewertung Kruschelkiste

Benutzeravatar
Kuriburi
gehört zum Inventar
Beiträge: 403
Registriert: 02.08.2016, 07:36
Wohnort: Nördliches Flachland

Re: Baby schläft tagsüber nur mit geschrei im tuch

Beitrag von Kuriburi »

Josephin hat geschrieben:
30.05.2018, 12:07
Schlafen tragetuch Kinder irgendwann auch außerhalb? Wie habt ihr das gemacht? Geübt oder kam es irgendwann?
Sie schlafen alle irgendwann außerhalb. Bei uns hat er mit 14 Monaten bei der Tagesmutter begonnen im Kinderwagen/Buggy zu schlafen. Seitdem wollte er nicht mehr zum Mittagsschlaf ins Tuch (davor hat er ausschließlich im Tragetuch geschlafen), also zu Hause auch nicht. Ein paarmal bei Krankheit noch. Seither macht er Nittagsschlaf im Buggy, im Bett klappt es nicht, wir forcieren es aber auch nicht weil es so für uns passt. (Bei der Tagesmutter klappt es im Bett;) )
Viele Grüße von Kuriburi mit Sohn (7/2016) und Sohn (09/2020)
Mit Handy und Tablet unterwegs, Fehler dank Autokorrektur bitte ignorieren....

Sophia85
gehört zum Inventar
Beiträge: 530
Registriert: 02.07.2017, 16:48

Re: Baby schläft tagsüber nur mit geschrei im tuch

Beitrag von Sophia85 »

Das passierte einfach so. Das erste Mal im Auto, jetzt wo ich arbeite und der Papa zuhause ist auch bei Papa im Buggy und neuerdings trägt er ihn kurz auf dem Arm in den Schlaf und dann legen sich die beiden hin und machen zusammen Mittagsschlaf. Bei mir wäre das undenkbar, da geht weiterhin nur Tuch / Tragehilfe oder Stillen.
Zum ersten Mal Mama, Sohn wurde 04/2017 geboren.

Antworten