Baby schläft tagsüber nur mit geschrei im tuch

Wiege oder Familienbett? Allein oder zusammen? Wie schlafen wir alle am besten?

Moderatoren: Giraeffchen, Miffi

Benutzeravatar
ShinyCheetah
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1407
Registriert: 14.12.2018, 10:40

Re: Baby schläft tagsüber nur mit geschrei im tuch

Beitrag von ShinyCheetah »

Habt ihr eine Federwiege? Ich hab das Gefühl, so ein Ding hier im Forum schon so oft empfohlen zu haben, dass man meinen könnte, ich krieg Provision dafür ;) Aber bei uns hat das echt sehr geholfen. Sonst:Möglichst reizarme Umgebung schaffen. Und durchhalten, es wird besser ;)
mit Sohn F (Ende September 18)
und Babykrümel (erwartet Ende Juni 21)

The trick to happiness wasn't in freezing every momentary pleasure and clinging to each one, but in ensuring one's life would produce many future moments to anticipate. Shallan Davar/Brandon Sanderson

klimbim1203
Herzlich Willkommen
Beiträge: 2
Registriert: 08.08.2020, 19:15

Re: Baby schläft tagsüber nur mit geschrei im tuch

Beitrag von klimbim1203 »

Ja, haben wir noch von der "Großen" (gerade 2 geworden). Die hat darin auch immer wunderbar geschlafen. Unsere Kleine mag sie nur, wenn sie wach ist. Aber nicht einschlafen. Ich hab das Gefühl, sie checkt gar nicht, dass das jetzt ihre Möglichkeit wäre, einzuschlafen. Beim Autofahren genauso. Braucht wohl den Körperkontakt.

Reizarme Umgebung, also abgedunkelter Raum, haben wir für Abends. Ich weiß aber nicht, wie ich tagsüber das Baby reizarm "einschläfern" soll, wenn noch eine überdrehte 2jährige herumhüpft, die meine Aufmerksamkeit will und braucht?

Benutzeravatar
Kuriburi
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 736
Registriert: 02.08.2016, 07:36
Wohnort: Nördliches Flachland

Re: Baby schläft tagsüber nur mit geschrei im tuch

Beitrag von Kuriburi »

Klimbim, wie läuft es mittlerweile bei euch?
Viele Grüße von Kuriburi mit Sohn (7/2016) und Sohn (09/2020)

"Lass die andern sich verändern und bleib so wie du bist
Ich mag dich so wie du bist
Ich brauch dich so wie du bist
Lass die andern sich verändern und bleib so wie du bist"
(Mo Trip)

Antworten