sleepy einschlafhilfe

Wiege oder Familienbett? Allein oder zusammen? Wie schlafen wir alle am besten?

Moderatoren: Giraeffchen, Miffi

Benutzeravatar
alessi_a
gehört zum Inventar
Beiträge: 429
Registriert: 08.11.2011, 11:04
Wohnort: Schweiz

Re: sleepy einschlafhilfe

Beitrag von alessi_a »

ui, da bin ich aber auch total gespannt. eine Freundin von mir hatte mal die "Bedrockers" von Brio im Gebrauch, Ich glaube, die liegen bei 40 Euro.

die sind wohl auf ein ähnliches Prinzip aus. Ich hab sie mir aber nicht angesehen, weiss nur, dass das auch so Wackelteile sind, die man unter die Füsschen vom Bett tut.

Ich finde den Preis für das Sleepy System ganz schön stolz....
alessi mit dem Zirkusdirektor! *07.10.11
und ganz neu mit Blumenmädchen Heide-Marie *30.6.2014



"Was ich im Leben liebe, ist der Schlaf." Bild
"Dann ist es aussichtslos", sagte der kleine Prinz.

teea
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 105
Registriert: 22.07.2012, 23:51

Re: sleepy einschlafhilfe

Beitrag von teea »

Da bin ich wirklich auch mal gespannt auf die Berichte.
Hatte denn schon jemand Gelegenheit zu testen?
Liebe Grüße

Theresa
mit Fröschlein 02/12

Kleeblaettchen
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 308
Registriert: 29.06.2011, 01:36
Wohnort: Thüringen

Re: sleepy einschlafhilfe

Beitrag von Kleeblaettchen »

Hier ist bis jetzt noch kein paket angekommen, ich hoffe auf heute.
Liebe Grüße Kleeblaettchen
mit
Winterkind *2008 gestillt,geflascherlt,geimpft,im eigenen Bett schlafend
2x Sommerkind *2012 vollgestillt, Voll- bzw Teilzeitgetragen,ungeimpft bleibend, Stoffgewickelt, bei Mama schlafend

immer mal Kleinschreibend,da im arm öfter mind. ein Baby
Dank Großzwerg hängt die Tastatur, Rechtschreibfehler also bitte ignorieren. Danke

Benutzeravatar
malou
hat viel zu erzählen
Beiträge: 206
Registriert: 15.03.2012, 21:00

Re: sleepy einschlafhilfe

Beitrag von malou »

abo :-)
Bild

Potsdame
alter SuT-Hase
Beiträge: 2082
Registriert: 14.07.2011, 18:07

Re: sleepy einschlafhilfe

Beitrag von Potsdame »

es gibt doch so eine vibrierende und musizierende wippe von fis*er p*ice. die soll der absolute hit sein, hab ich schon ganz oft gehört.
ich steh allerdings mehr auf analoges schlafen 8)
Mops kam im Juli 2010 und wurde lange getragen und gestillt. Jetzt fährt er lieber Laufrad und will sich seine Milch unbedingt selbst eingießen :-)

Wieviel Erdbeereis muss der Mensch noch essen, dass er endlich einmal sagt, ich bin dafür?
(Am Ende denk ich immer nur an dich, Element of Crime)

Benutzeravatar
Stankade
gehört zum Inventar
Beiträge: 487
Registriert: 11.05.2012, 10:21

Re: sleepy einschlafhilfe

Beitrag von Stankade »

Mein Sleepy ist schon seit 4 Tagen in Auslieferung, mal sehen ob er heute endlich kommt. Der Paketdienst lässt sich ganz schön Zeit...
LG
Stankade

Bild

Bild

Kleeblaettchen
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 308
Registriert: 29.06.2011, 01:36
Wohnort: Thüringen

Re: sleepy einschlafhilfe

Beitrag von Kleeblaettchen »

nur ganz kurz, da ich gleich wieder weg muss.

hier ist gerade das ziemlich kleine und unspecktakuläre paket angekommen, aufbau ging ratz fatz und die zwerge haben kurz 2min getestet, es schwingt weniger als ich dachte
heute abend dürfen diezwei länger testen, dann schreib ich auch noch ein paar sätze

lg
Liebe Grüße Kleeblaettchen
mit
Winterkind *2008 gestillt,geflascherlt,geimpft,im eigenen Bett schlafend
2x Sommerkind *2012 vollgestillt, Voll- bzw Teilzeitgetragen,ungeimpft bleibend, Stoffgewickelt, bei Mama schlafend

immer mal Kleinschreibend,da im arm öfter mind. ein Baby
Dank Großzwerg hängt die Tastatur, Rechtschreibfehler also bitte ignorieren. Danke

sana
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 978
Registriert: 23.06.2011, 20:14

Re: AW: sleepy einschlafhilfe

Beitrag von sana »

Es ist hier auch angekommen, werds aber erst morgen"aufbauen". Tochterkind solls nicht sehen sonst nutzt sies zum spielen. :roll:
Liebe Grüße von SaNa

Benutzeravatar
antje143
Mod a.D.
Beiträge: 11935
Registriert: 04.12.2008, 09:58
Wohnort: Insel Usedom Nord :)
Kontaktdaten:

Re: sleepy einschlafhilfe

Beitrag von antje143 »

Potsdame hat geschrieben:es gibt doch so eine vibrierende und musizierende wippe von fis*er p*ice. die soll der absolute hit sein, hab ich schon ganz oft gehört.
ich steh allerdings mehr auf analoges schlafen 8)


so eine habe ich auch probiert bei meiner kleinen...hat zum schlafen wenig erfolg gebracht...und bei der großen hatte ich eine schaukel-hat auch max. zum mal "parken" was gebracht...
da war sleepy erfolgreicher,durch die minimalen bewegungen...ich konnte mich hinsetzen und ohne kraftaufwand anschubsen und es bewegte sich...und wenn sie dann mal wach wurde und sich bewegte,dann hat es sich bewegt ihr bettchen-sie schlief weiter... :)
ein lieber Gruß von Bild mit
großer Prinzessin Jan.06 - kleiner Prinzessin Mai.08 und
Sternensohn Juni.03 - Sternentochter Sep.04
Bild
http://www.ge-tragen.de/

Benutzeravatar
Stankade
gehört zum Inventar
Beiträge: 487
Registriert: 11.05.2012, 10:21

Re: sleepy einschlafhilfe

Beitrag von Stankade »

Kleeblaettchen hat geschrieben:nur ganz kurz, da ich gleich wieder weg muss.

hier ist gerade das ziemlich kleine und unspecktakuläre paket angekommen, aufbau ging ratz fatz und die zwerge haben kurz 2min getestet, es schwingt weniger als ich dachte
heute abend dürfen diezwei länger testen, dann schreib ich auch noch ein paar sätze

lg


Hier auch :bravo
Ich war auch etwas erstaunt als ich das Paket sah...
Bauen es aber auch erst Morgen auf.
LG
Stankade

Bild

Bild

Antworten