sleepy einschlafhilfe

Wiege oder Familienbett? Allein oder zusammen? Wie schlafen wir alle am besten?

Moderatoren: Giraeffchen, Miffi

Kleeblaettchen
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 308
Registriert: 29.06.2011, 01:36
Wohnort: Thüringen

sleepy einschlafhilfe

Beitrag von Kleeblaettchen »

hallo,
kennt jemand das sleepy system? Würdet ihr es weiterempfehlen?
Mir geht es nicht um den Nachtschlaf da schlafen die zwerge weiterhin bei mir aber wenn es den tagschlaf verbessern würde wäre mir schon geholfen.

eine nonomo haben wir schon ausprobiert, das hat allerdings nicht wirklich geholfen

*wink*
Liebe Grüße Kleeblaettchen
mit
Winterkind *2008 gestillt,geflascherlt,geimpft,im eigenen Bett schlafend
2x Sommerkind *2012 vollgestillt, Voll- bzw Teilzeitgetragen,ungeimpft bleibend, Stoffgewickelt, bei Mama schlafend

immer mal Kleinschreibend,da im arm öfter mind. ein Baby
Dank Großzwerg hängt die Tastatur, Rechtschreibfehler also bitte ignorieren. Danke

Benutzeravatar
Stankade
gehört zum Inventar
Beiträge: 487
Registriert: 11.05.2012, 10:21

Re: sleepy einschlafhilfe

Beitrag von Stankade »

Ich kenne es nicht, wäre aber auch sehr interessiert an Erfahrungsberichten :)
Allerdings funktioniert das vermutlich nicht im Beistell-Kinderbett...
Wenn ich dadurch nachts 2x weniger geweckt werden würde, wäre es schon spitze.
LG
Stankade

Bild

Bild

Benutzeravatar
antje143
Mod a.D.
Beiträge: 11935
Registriert: 04.12.2008, 09:58
Wohnort: Insel Usedom Nord :)
Kontaktdaten:

Re: sleepy einschlafhilfe

Beitrag von antje143 »

hallo,

meinst du das: http://sleepy.ch/ :?:

wenn ja,ich habe das bei meiner großen gekauft...gebraucht bei 3-2-1 ...und es hat zum großen teil gut geklappt...das problem war nur,das es für die baby-variante eine gewichtsgrenze gibt,wenn also das bett schon sehr schwer ist,dann wird es kritisch,weil dann nichts mehr schwingt...
ich hatte damals ein holzbett und es war zu schwer...also kam dann ein reisebett drauf und damit ging es---nur mußt ich aufpassen,das die füße auch auf den 4 elementen bleiben...mit dem babybalkon hatte es noch super geklappt...

bei der kleinen hatte ich es dann nicht mehr,ich bin einfach mit beiden kindern lange zeit zusammen ins bett und so kamen wir alle 3 gut zum schlafen...

wer das haben will,sollte zuerst schauen,wieviel das babybett wiegt...
denn so steht es auf der webseite:
Bis zu welchem Alter kann Sleepy verwendet werden? Wie hoch darf das Gesamtgewicht sein?

Das Alter des Kindes spielt nicht eine so grosse Rolle, wichtiger ist, dass das Gesamtgewicht (Bett und Kind) nicht höher als 80kg sein darf. Ab ca. 80kg ist es möglich, dass das Sleepy nicht mehr frei schwingen kann.

quelle: http://sleepy.ch/258/bis-zu-welchem-alter-und-maximalgewicht/

ich hatte die kombi schweres bett und schweres kind---da kam es schnell dazu,das nichts mehr ging...
ein lieber Gruß von Bild mit
großer Prinzessin Jan.06 - kleiner Prinzessin Mai.08 und
Sternensohn Juni.03 - Sternentochter Sep.04
Bild
http://www.ge-tragen.de/

Captainsparrow

Re: sleepy einschlafhilfe

Beitrag von Captainsparrow »

Ich hab das jetzt mal angeklickt und erstaunt festgestellt, dass einer der Arzte die mit unserer Organisation zusammenarbeiten das Ding im Schlaflabor erfolgreich getestet hat . Der Mann ist ein Spezialist für Kinderschlaf und hat einen sehr guten Ruf, was mich da durchaus neugierig machen würde auf das System, wenn meine Kinder nicht mittlerweile endlich durchschlafen würden...

Kleeblaettchen
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 308
Registriert: 29.06.2011, 01:36
Wohnort: Thüringen

Re: sleepy einschlafhilfe

Beitrag von Kleeblaettchen »

ja genau das meine ich, bin am überlegen ob ich es uns hole und evt dann zurück gebe falls es nix bringt. ich würd es unters laufgitter machen, da müsste es mit dem gewicht keine probleme geben.
in dem deutschen shop gibt es 8 wochen rückgaberecht.

kann sonst noch jemand darüber berichten???
Liebe Grüße Kleeblaettchen
mit
Winterkind *2008 gestillt,geflascherlt,geimpft,im eigenen Bett schlafend
2x Sommerkind *2012 vollgestillt, Voll- bzw Teilzeitgetragen,ungeimpft bleibend, Stoffgewickelt, bei Mama schlafend

immer mal Kleinschreibend,da im arm öfter mind. ein Baby
Dank Großzwerg hängt die Tastatur, Rechtschreibfehler also bitte ignorieren. Danke

Benutzeravatar
Stankade
gehört zum Inventar
Beiträge: 487
Registriert: 11.05.2012, 10:21

Re: sleepy einschlafhilfe

Beitrag von Stankade »

Ich werde es jetzt bestellen und dann berichten.
Ich mache mir nicht viel Hoffnung da wir eine wirklich miserable Schläferin haben, also wenn es bei uns funktioniert ist der Test sicher lohnenswert :mrgreen:
Ich schicke es dann einfach zurück wenn es nicht klappt.
LG
Stankade

Bild

Bild

Kleeblaettchen
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 308
Registriert: 29.06.2011, 01:36
Wohnort: Thüringen

Re: sleepy einschlafhilfe

Beitrag von Kleeblaettchen »

ich hab mich auch gerade getraut und es aber im ch. shop bestellt (in der hoffnug es diese woche noch zu bekommen)
werde auch berichten.
wir sind hier mit den nerven echt runter zur zeit :(
Liebe Grüße Kleeblaettchen
mit
Winterkind *2008 gestillt,geflascherlt,geimpft,im eigenen Bett schlafend
2x Sommerkind *2012 vollgestillt, Voll- bzw Teilzeitgetragen,ungeimpft bleibend, Stoffgewickelt, bei Mama schlafend

immer mal Kleinschreibend,da im arm öfter mind. ein Baby
Dank Großzwerg hängt die Tastatur, Rechtschreibfehler also bitte ignorieren. Danke

Ginevere
SuT-Legende
Beiträge: 9070
Registriert: 14.07.2009, 08:50
Kontaktdaten:

Re: sleepy einschlafhilfe

Beitrag von Ginevere »

Berichtet mal. :wink:

Benutzeravatar
Stankade
gehört zum Inventar
Beiträge: 487
Registriert: 11.05.2012, 10:21

Re: sleepy einschlafhilfe

Beitrag von Stankade »

Kleeblaettchen hat geschrieben:ich hab mich auch gerade getraut und es aber im ch. shop bestellt (in der hoffnug es diese woche noch zu bekommen)
werde auch berichten.
wir sind hier mit den nerven echt runter zur zeit :(


Wie schnell kommt es denn da? Sofort ab Lager?
Ich hab über De bestellt und da stand "in 2 Tagen" wieder lieferbar...

Ja, das mit den Nerven kenne ich. Ich hatte letzte Woche auch 2 richtig miese Tage an denen ich mich morgens gefragt habe wie ich jetzt über den Tag kommen soll.

Natürlich, wir werden berichten :wink:
LG
Stankade

Bild

Bild

sana
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 978
Registriert: 23.06.2011, 20:14

Re: AW: sleepy einschlafhilfe

Beitrag von sana »

Wir habens gerade auch bestellt. Haben es schon vor einem Jahr ins Auge gefasst, nachdem es aber immer noch nicht besser ist versuchen wir es doch.

Liebe Grüße von SaNa

Antworten