Entspannung abends

Wiege oder Familienbett? Allein oder zusammen? Wie schlafen wir alle am besten?

Moderatoren: Miffi, Giraeffchen

Antworten
trallalla
Herzlich Willkommen
Beiträge: 6
Registriert: 02.07.2019, 21:30

Entspannung abends

Beitrag von trallalla » 02.12.2019, 20:14

Guten Abend

unsere Kleine, 6 Monate, scheint abends regelrecht unter Strom zu stehen und findet so logischerweise nur schlecht in den Schlaf. Wir haben schon versucht, um ihr in die Entspannung zu helfen : Abendliche Massage, Osteopathie, Singen, Musik, ganz dunkles Zimmer, mit Nachtlicht... nichts scheint recht zu helfen. Hat irgendjemand ne Idee? Bin offen für Komplementärmedizin.... Vielen Dank!

pqr
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7251
Registriert: 16.08.2015, 17:38

Re: Entspannung abends

Beitrag von pqr » 02.12.2019, 20:15

Hilft tragen?
Eventuell auch nochmal raus mit Tragetuch um den Block?
Viele Grüße
pqr

pqr mit Mini 04/2015
und Mini2 12/2017

trallalla
Herzlich Willkommen
Beiträge: 6
Registriert: 02.07.2019, 21:30

Re: Entspannung abends

Beitrag von trallalla » 02.12.2019, 20:18

Tragen hilft manchmal ! Jedoch nicht in der TH-da wehrt sie sich, und in den Armen zappelt sie so arg dass wir immer Position wechseln müssen und so kommt sie irgendwie auch nicht zur Ruhe..

Zasch
ist gern hier dabei
Beiträge: 54
Registriert: 08.05.2018, 17:44

Re: Entspannung abends

Beitrag von Zasch » 02.12.2019, 22:07

Wie ist den ihre Stimmung abends?

Meine hatte um dieses Alter immer ein riesen Käferfest. Und viele motorische Entwicklungsschritte immer zur Schlafenszeit vollbracht. (Also immer dann, wenn ich dachte, sie sollte-müsste doch schlafen). Ja, da habe ich mich getäuscht....

Sonst (bei schlechter Laune infolge Müdigkeit) haben tragen (Abendspaziergsng) und stillen geholfen.
Mit Zwuggelchen 1/18 und voller Vorfreude auf das Dezemberkind

Montse
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 147
Registriert: 12.08.2019, 12:15

Re: Entspannung abends

Beitrag von Montse » 04.12.2019, 18:23

Ja mich interessiert auch:ist sie denn gut drauf? Vielleicht ist sie ja auch eine totale Eule und es ist einfach ihr Biorhythmus. So ein Exemplar haben wir nämlich zuhause.
mit Sommerkind 2018

Antworten