dort oben leuchten die sterne... -zum anhängen

Basteltipps, Handarbeiten, sonstige Freizeitaktivitäten mit und ohne Kind(er)

Moderatoren: gartenbritta, Xapor, frau schneider

Antworten
MissMoneypenny
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 878
Registriert: 01.08.2013, 18:40

Re: dort oben leuchten die sterne... -zum anhängen

Beitrag von MissMoneypenny »

Oh Forti, ist die Lieselotte toll. Ich bin ganz verliebt!
Allerbester Sohn 04/2013

Paprikagemüse
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1783
Registriert: 21.03.2014, 20:47

Re: dort oben leuchten die sterne... -zum anhängen

Beitrag von Paprikagemüse »

Fortresca, wie hast du Lieselotte und bibi gemacht? mit dem plotter und dann strasssteinfunktion?
2012, 2014, 2016, 2020

Paprikagemüse
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1783
Registriert: 21.03.2014, 20:47

Re: dort oben leuchten die sterne... -zum anhängen

Beitrag von Paprikagemüse »

öh ja, und wo ist mein letzter Satz hin? ich finde die ganz toll!
2012, 2014, 2016, 2020

Benutzeravatar
Fortresca
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1343
Registriert: 07.06.2015, 10:06
Wohnort: Westerwald

Re: dort oben leuchten die sterne... -zum anhängen

Beitrag von Fortresca »

Danke euch.

Lieselotte und Bibi sind einfach gezeichnet. Die Linien hab ich dann mit einer Prickelnadel bearbeitet und eine Lichterkette dahinter gelegt. Fertig. Da scheint also Licht durch Löcher. Ich hab keinen Plotter.
viele Grüße
von Forti mit der kleinen Nebelhexe (10/15) & dem Elfenöhrchen (12/19)

Bild Bild

"Es ist nicht das, was man empfindet, nicht nur das, was man fühlt, nicht, was man voller Sehnsucht sucht, Liebe ist das, was man tut" Kettcar - Rettung

Paprikagemüse
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1783
Registriert: 21.03.2014, 20:47

Re: dort oben leuchten die sterne... -zum anhängen

Beitrag von Paprikagemüse »

ah, geprickelt war meine erste Idee 😊 aber dann dachte ich sie Löcher wären zu groß dafür. ich glaub nach dem Schema mach ich nächstes Jahr eine für's dann nicht mehr Baby 😃
2012, 2014, 2016, 2020

Benutzeravatar
Fortresca
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1343
Registriert: 07.06.2015, 10:06
Wohnort: Westerwald

Re: dort oben leuchten die sterne... -zum anhängen

Beitrag von Fortresca »

Die sind jeweils knapp A5 "groß".
Riesenlaternen schleifen nur irgendwann über den Boden bei uns :wink:
viele Grüße
von Forti mit der kleinen Nebelhexe (10/15) & dem Elfenöhrchen (12/19)

Bild Bild

"Es ist nicht das, was man empfindet, nicht nur das, was man fühlt, nicht, was man voller Sehnsucht sucht, Liebe ist das, was man tut" Kettcar - Rettung

Paprikagemüse
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1783
Registriert: 21.03.2014, 20:47

Re: dort oben leuchten die sterne... -zum anhängen

Beitrag von Paprikagemüse »

das ist ein guter Anhaltspunkt 👍🏻
2012, 2014, 2016, 2020

Antworten