SuT-KAL 2.0 - jetzt wird es größer!

Basteltipps, Handarbeiten, sonstige Freizeitaktivitäten mit und ohne Kind(er)

Moderatoren: gartenbritta, Xapor, frau schneider

Antworten
taenzerin
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1894
Registriert: 17.11.2016, 12:54

SuT-KAL 2.0 - jetzt wird es größer!

Beitrag von taenzerin »

Nachdem der letzte KAL (viewtopic.php?f=26&t=218464) so viel Spaß gemacht hat, gehen wir in die nächste Runde. Es kam dort die Idee auf, dass wir uns jetzt an etwas GROSSES wagen, ein Oberteil für Erwachsene. Wenn ich das richtig im anderen Thread mitbekommen habe, würden einige gerne mit schon begonnen Projekten mitmachen. Von daher passt der Ablauf des letzten KAL mit einem gemeinsamen Startschuss hier nicht so gut. Also einfach gemeinsam stricken. Fragen stellen. Frust teilen. Sich zusammen über Fortschritte freuen.

Wer ist dabei?
taenzerin mit Herbstsohn 09/2016 und Frühlingstochter 04/2020

Ginevere
SuT-Legende
Beiträge: 9184
Registriert: 14.07.2009, 08:50
Kontaktdaten:

Re: SuT-KAL 2.0 - jetzt wird es größer!

Beitrag von Ginevere »

Das passt super!

Ich bin dabei!
Habe mir vorgenommen, endlich die Viajante fertig zu machen an der ich seit Jahren stricke.

Und dann steht eine Jacke für mich auf der Liste. Da suche ich allerdings noch das geeignete Muster...

MCM18
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1023
Registriert: 25.01.2018, 15:49
Wohnort: im Süden

Re: SuT-KAL 2.0 - jetzt wird es größer!

Beitrag von MCM18 »

Danke, ich bin auch dabei!

Ich habe angefangen und wieder aufgemacht, weil ich es geschafft habe, zu verdrehen...

Jetzt habe ich gestern wieder angefangen und eine halbe Reihe gestrickt ;)

Projekt ist der Ridder genser von Dalegarn. Also ein Pullover für meinen Mann.
https://dalegarn.no/oppskrift/dg368-10- ... enser-gra/

Wolle ist vom Finkhof
Lg MCM mit Sonntagssohn(10/17) und Feiertagssohn (08/20)

Willst du glücklich sein im Leben, so trage bei zu anderer Leute Glück, denn die Freude, die wir geben, kehrt ins eigene Herz zurück (Marie Calm)

Benutzeravatar
Linda89
Power-SuTler
Beiträge: 5959
Registriert: 10.02.2014, 21:42
Wohnort: Mühltal bei Darmstadt

Re: SuT-KAL 2.0 - jetzt wird es größer!

Beitrag von Linda89 »

Also zuschauen werde ich hier sicher.

Stört es euch nicht, wenn das Strick Stück so schwer ist? Oder strickt ihr dann Sachen, die man noch zusammennähen muss?
Sohn Juli 2013, Tochter Januar 2015, Tochter Juni 2019, Sohn März 2021

taenzerin
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1894
Registriert: 17.11.2016, 12:54

Re: SuT-KAL 2.0 - jetzt wird es größer!

Beitrag von taenzerin »

Linda89 hat geschrieben:
30.09.2020, 20:58
Also zuschauen werde ich hier sicher.

Stört es euch nicht, wenn das Strick Stück so schwer ist? Oder strickt ihr dann Sachen, die man noch zusammennähen muss?
Im Hochsommer wäre das nichts für mich. Aber sonst geht es. Liegt dann gemütlich auf dem Schoß. Zusammennähen mag ich nicht, auch wenn Matratzenstich etwas sehr befriedigendes hat...
taenzerin mit Herbstsohn 09/2016 und Frühlingstochter 04/2020

ich will aber
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1703
Registriert: 17.12.2009, 19:07

Re: SuT-KAL 2.0 - jetzt wird es größer!

Beitrag von ich will aber »

😱 - gini, seit Jahren???

Ich wollte Nuvem stricken, aber bei mir entstehen Löcher...das nervt mich. Viajantes sieht ja auch sehr cool aus - ist das für einen Anfänger machbar???
Bewertungen fürs Kruscheln bitte hier:

viewtopic.php?f=352&t=218530

Benutzeravatar
Kerstin
Dipl.-SuT
Beiträge: 4074
Registriert: 06.03.2006, 17:49
Wohnort: südlich von Stuttgart

Re: SuT-KAL 2.0 - jetzt wird es größer!

Beitrag von Kerstin »

Ich habe vor 2 Jahren eine Strickjacke mit RVO begonnen. Ich weiß nur nicht, ob ich mit meinem Aufschrieb klar komme. Ich stricke ungern nach Anleitung und später verstehe ich meinen Plan nicht mehr 🙈 Evtl. mache ich einen Pulli draus. Auf jeden Fall suche ich morgen mal alles raus.
Liebe Grüße Kerstin
mit großem Sohn 09/06 und kleiner Tochter 09/2010

Benutzeravatar
FloppyDisc
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1507
Registriert: 03.10.2016, 14:17
Wohnort: bei München

Re: SuT-KAL 2.0 - jetzt wird es größer!

Beitrag von FloppyDisc »

Ich stricke seit irgendwann im Frühjahr den FLAX light sweater von tincanknits mit Wolle, die meine beste Freundin extra für mich gefärbt hat (wer wunderschöne handgefärbte Wolle sehen und kaufen möchte, google jetzt bitte "northshire yarns" ☺️). Bisher bin ich nicht allzu weit gekommen, also setze ich mich hier mal nur vorsichtig dazu.
LG Floppy
mit Krötenkind 9/16 und "Paulchen" 5/19

taenzerin
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1894
Registriert: 17.11.2016, 12:54

Re: SuT-KAL 2.0 - jetzt wird es größer!

Beitrag von taenzerin »

ich will aber hat geschrieben:
30.09.2020, 21:28
😱 - gini, seit Jahren???

Ich wollte Nuvem stricken, aber bei mir entstehen Löcher...das nervt mich. Viajantes sieht ja auch sehr cool aus - ist das für einen Anfänger machbar???
Haha, so Ewig-Projekte kenne ich auch. Gerade bei solchen "nur-glatt-rechts-gut-zum-unterwegs-stricken"-Sachen.

Warum entstehen bei deinem Nuvem Löcher? Bzw. wo?

Viajante ist gut für einen Anfänger machbar. Man braucht aber Ausdauer. Ich würde nur empfehlen, die möglichen Zunahmemethoden vorher mal an einem Probeläppchen auszuprobieren. Die Zunahmen aus der Anleitung gefallen mir in meinem Gestrick zB überhaupt nicht. Und für Zunahmen jede Runde sieht nicht alles gut aus. Ich habe im Endeffekt in einer Runde direkt neben der Mittelmasche zugenommen und in der nächsten Runde dann mit etwas Abstand zur Mittelmasche (1 oder 2 Maschen, ich weiß es nimmer genau). Und das immer abwechselnd. Das fand ich schöner.
taenzerin mit Herbstsohn 09/2016 und Frühlingstochter 04/2020

taenzerin
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1894
Registriert: 17.11.2016, 12:54

Re: SuT-KAL 2.0 - jetzt wird es größer!

Beitrag von taenzerin »

Ginevere hat geschrieben:
30.09.2020, 19:51
Und dann steht eine Jacke für mich auf der Liste. Da suche ich allerdings noch das geeignete Muster...
Nach was suchst du denn? Wir helfen gerne!
FloppyDisc hat geschrieben:
30.09.2020, 21:48
Ich stricke seit irgendwann im Frühjahr den FLAX light sweater von tincanknits mit Wolle, die meine beste Freundin extra für mich gefärbt hat (wer wunderschöne handgefärbte Wolle sehen und kaufen möchte, google jetzt bitte "northshire yarns" ☺️). Bisher bin ich nicht allzu weit gekommen, also setze ich mich hier mal nur vorsichtig dazu.
Wie cool ist das denn bitte? Ich würde jetzt gerne ein Foto sehen!
taenzerin mit Herbstsohn 09/2016 und Frühlingstochter 04/2020

Antworten