Gartenplanung 2021

Basteltipps, Handarbeiten, sonstige Freizeitaktivitäten mit und ohne Kind(er)

Moderatoren: frau schneider, gartenbritta, Xapor

Antworten
Benutzeravatar
Linda89
Power-SuTler
Beiträge: 5642
Registriert: 10.02.2014, 21:42
Wohnort: Mühltal bei Darmstadt

Gartenplanung 2021

Beitrag von Linda89 »

Ich hab mich mal erdreistet, diesen Thread schon zu eröffnen. Die Gartensaison 2020 ist ja noch in vollem Gange, aber ich hab schon mit Vorbereitungen für 2021 angefangen. Ich hab mir für meine Deckenspots am Schreibtisch (mein Arbeitsplatz) Tageslichtlampen gekauft.... Bei Ali Express... Ich hoffe, das funktioniert. Dann kann ich da nämlich Pflanzen vorziehen. Hab schon so Torftabletten, wo man die gut reinpflanzen kann und werde dann im Dezember noch ein paar Klopapierrollen aufheben, um sie mit Erde zu füllen. Was ich nächstes Jahr auf jeden Fall anpflanzen will:

Kürbis
Tomaten
Paprika
Zucchini
Zuckerschoten
Sohn Juli 2013, Tochter Januar 2015, Tochter Juni 2019, Sohn März 2021

julimama
Profi-SuTler
Beiträge: 3478
Registriert: 22.10.2012, 13:01
Wohnort: da wo ich zu Hause bin

Re: Gartenplanung 2021

Beitrag von julimama »

Da setz ich mal ein Abo, würde das mit den Torftabletten aber für die Zukunft überdenken, so rein Klima- und umwelttechnisch.
Ich hab mir für nächstes Jahr vorgenommen, nicht mehr so viel anzubauen. Ich hab einfach nicht die Zeit tägl. Zu Gießen (fast alles in Kübeln) und will meinen Garten mehr genießen.ob ich das schaffe, mal sehen...
Mama von Räuber (07/12) und Knopfauge (08/15)

Benutzeravatar
Linda89
Power-SuTler
Beiträge: 5642
Registriert: 10.02.2014, 21:42
Wohnort: Mühltal bei Darmstadt

Re: Gartenplanung 2021

Beitrag von Linda89 »

Ja, mir ist tatsächlich erst beim Auspacken "eingefallen"/aufgefallen, dass die wohl aus Torf sind....
Sohn Juli 2013, Tochter Januar 2015, Tochter Juni 2019, Sohn März 2021

Mäusebaby
alter SuT-Hase
Beiträge: 2610
Registriert: 02.11.2015, 22:00
Wohnort: Bodenseekreis

Re: Gartenplanung 2021

Beitrag von Mäusebaby »

Ich hab ja (noch) die große Hoffnung 2021 eine neue Terrasse zu haben. Dann leiste ich mir auch tolle Blumenkübel und probiere es wieder mit
Zucchini
Gurke
Paprika
Erdbeeren
Wassermelone

Und zusätzlich mal mit Kürbis. Den hatten wir noch nicht.
Liebe Grüße,
Mäusebaby mit ihrem Weihnachtswunderwunschkind (09/2015) und zwei **
Bild

Serafin
Homo sapiens SuTtensis
Beiträge: 12411
Registriert: 08.07.2014, 17:03

Re: Gartenplanung 2021

Beitrag von Serafin »

Wir haben ja jetzt einen Garten, es regnet hier auch viel, also so oft muss man nicht gießen. Evtl regnet es zu viel... ich muss mal Photos machen, vielleicht fällt euch ein, wie wir geschickt was machen können. Evtl bau ich auch ein provisorisches GEwächshaus aus dem Wäschetrockenplatz.
kleiner Maulwurf 12/15
kleiner Schildkröterich 05/19

Benutzeravatar
IdieNubren
Dipl.-SuT
Beiträge: 4134
Registriert: 01.10.2016, 15:22
Wohnort: Franken

Re: Gartenplanung 2021

Beitrag von IdieNubren »

Serafin hat geschrieben:
14.09.2020, 14:39
Wir haben ja jetzt einen Garten, es regnet hier auch viel, also so oft muss man nicht gießen. Evtl regnet es zu viel... ich muss mal Photos machen, vielleicht fällt euch ein, wie wir geschickt was machen können. Evtl bau ich auch ein provisorisches GEwächshaus aus dem Wäschetrockenplatz.
Etwas OT aber seit wann seid ihr umgezogen? Das ging völlig an mit vorbei oder war das ne einfache schnelle nummer?
Idie mit der Großen (06/16) und der Mittleren (04/18) und dem Kleinen (09/20)

Serafin
Homo sapiens SuTtensis
Beiträge: 12411
Registriert: 08.07.2014, 17:03

Re: Gartenplanung 2021

Beitrag von Serafin »

IdieNubren hat geschrieben:
14.09.2020, 14:42
Serafin hat geschrieben:
14.09.2020, 14:39
Wir haben ja jetzt einen Garten, es regnet hier auch viel, also so oft muss man nicht gießen. Evtl regnet es zu viel... ich muss mal Photos machen, vielleicht fällt euch ein, wie wir geschickt was machen können. Evtl bau ich auch ein provisorisches GEwächshaus aus dem Wäschetrockenplatz.
Etwas OT aber seit wann seid ihr umgezogen? Das ging völlig an mit vorbei oder war das ne einfache schnelle nummer?
Wir sind Ende August umgezogen. Das war ne sehr schnelle Nummer. Wir wohnen jetzt in Bergen in Norwegen.
kleiner Maulwurf 12/15
kleiner Schildkröterich 05/19

Grashüpfer
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1147
Registriert: 17.08.2018, 19:07
Wohnort: an der Donau

Re: Gartenplanung 2021

Beitrag von Grashüpfer »

Ich bin dabei!
Wir haben ja jetzt unseren eigenen Garten. Der ist schon von den Vorbesitzern angelegt, größtenteils recht pflegeleicht und aktuell ziemlich verwildert. Ich hätte gaaaanz viele Ideen, was wir alles anders machen könnten. Die Umsetzung gestaltet sich allerdings schwierig. Mit dauerhaft Baby auf dem Rücken und 2 anderen Kindern, die bespaßt werden wollen ist selbst Rasenmähen anstrengend. Und mein Mann hat nicht so viel Lust auf Gartenarbeit. Das Heckenschneiden übernimmt er. Das ist auch ein äußerst undankbarer Job, gefühlt haben wir 1km Hecke rund ums Grundstück, teilweise zweireihig 🙈
Heute haben der große Sohn und ich angefangen, einen riesigen Buchs und einen Efeu aus dem zukünftigen Hochbeet zu entfernen. Das ist so ein 50cm hohes Beet mit gemauerten Wänden an der Garagenwand des Nachbarhauses. Sehr sonnig, sehr geschützt, das soll nächstes Jahr das Tomatenbeet werden. Man könnte nämlich problemlos ein Dach drüber machen. Allerdings müssen dafür Buchs und Efeu raus. Die wuchern alles zu. Aber ich fürchte, wir bräuchten neben der Motorsäge auch einen Bagger, um die Wurzeln raus zu kriegen.
Morgen gehts weiter!
Sohn (10/14), Tochter (07/17) und Babysohn (02/20)

Antworten