SuT-KAL - wir stricken zusammen

Basteltipps, Handarbeiten, sonstige Freizeitaktivitäten mit und ohne Kind(er)

Moderatoren: gartenbritta, Xapor, frau schneider

Esperanza
gehört zum Inventar
Beiträge: 553
Registriert: 19.07.2017, 20:35
Wohnort: Thüringen

Re: SuT-KAL - wir stricken zusammen

Beitrag von Esperanza »

Ich hab mich zu früh gefreut 😓 hab einen Fehler gemacht und keine Ahnung, ob ich das ohne zurück zu stricken korrigieren kann: für den Raglan muss ich jetzt 17*8 Maschen abnehmen. Ich bin gerade bei Runde Nr. 4 und hab blöderweise vergessen, dass man nur in jeder zweiten Runde 8 Maschen abnehmen soll. Jetzt fehlen mir also 3 Runden rechte Maschen. Kann ich die irgendwo noch dazwischen mogeln oder sieht das dann von der Passform blöd aus?
unterwegs mit kleinem Mädchen 03/17 und Babyjungen 09/20

Biete Unterschlupf für Nähmaschinen: Juki DX2000, Babylock Enlighten, Babylock Euphoria, Janome MC 500E

taenzerin
alter SuT-Hase
Beiträge: 2050
Registriert: 17.11.2016, 12:54

Re: SuT-KAL - wir stricken zusammen

Beitrag von taenzerin »

Das hängt alles ein bisschen davon ab, wie viele Reihen du brauchst um auf die richtige Raglantiefe zu kommen. Zwei Beispiele: 1. Viele von oben gestrickte Raglans sagen xmal jede zweite Runde zunehmen bis man insgesamt soundsoviele Maschen hat, dann glatt rechts bis die Armlöcher groß genug sind. 2. Ich habe letztens einen Rgkan von unten für die Frühlingstochter gestrickt, da war es zu wenig nur jede zweite Reihe abzunehmen und ich habe in Halsnähe jede Runde abgenommen.

Zur Passform. Ein klassischer Raglan hat diese typischen Schrägen. Aber ein eingesetzter Ärmel passt auch. Der hat unterschiedliche Raten an Abnahmen. Und meist an Anfang eher mehr Abnahmen als jede zweite Runde. Ich würde vermuten, dass dazwischen mogeln geht, vor allem wenn der Schnitt nicht total körperbetont ist.

Ich lasse übrigens gerne die Fäden vom Stilllegen drin, bis ich fertig bin. Dann geht ribbeln, wenn nötig, leichter, da ich eine Lifeline habe.
taenzerin mit Herbstsohn 09/2016 und Frühlingstochter 04/2020

Esperanza
gehört zum Inventar
Beiträge: 553
Registriert: 19.07.2017, 20:35
Wohnort: Thüringen

Re: SuT-KAL - wir stricken zusammen

Beitrag von Esperanza »

ist außer mir eigentlich noch jemand nicht fertig? Ich freue mich mitteilen zu können, dass ich nur noch zwei cm Bündchen stricken und danach abketten muss und dann hab ich es tatsächlich geschafft. :-) Ich bin echt super happy, dass ich dieses erste große Projekt geschafft hab. Es sind zwar kleine Fehler drin, aber insgesamt finde ich ihn tragbar. Foto folgt wenn auch die letzten beiden cm geschafft sind :-)
unterwegs mit kleinem Mädchen 03/17 und Babyjungen 09/20

Biete Unterschlupf für Nähmaschinen: Juki DX2000, Babylock Enlighten, Babylock Euphoria, Janome MC 500E

Benutzeravatar
Imkii
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1481
Registriert: 16.03.2018, 21:11

Re: SuT-KAL - wir stricken zusammen

Beitrag von Imkii »

Hey super :)

Bei mir fehlen immer noch die Knöpfe. Aber ich werde wohl nicht mehr länger auf meine Bestellung warten und jetzt welche von denen, die ich schon habe, nehmen...
Imkii mit großem Sohn (07/2015) und kleiner Tochter (04/2018)

Meine Kruschelkisten-Threads

Benutzeravatar
Imkii
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1481
Registriert: 16.03.2018, 21:11

Re: SuT-KAL - wir stricken zusammen

Beitrag von Imkii »

Na toll, aus Frust habe ich gerade noch bei einem anderen Shop rosa Perlmuttknöpfe bestellt. Die sollten perfekt passen.

Und bei AliExpress werde ich definitiv nicht nochmal was bestellen...
Imkii mit großem Sohn (07/2015) und kleiner Tochter (04/2018)

Meine Kruschelkisten-Threads

Benutzeravatar
Linda89
Power-SuTler
Beiträge: 6360
Registriert: 10.02.2014, 21:42
Wohnort: Mühltal bei Darmstadt

Re: SuT-KAL - wir stricken zusammen

Beitrag von Linda89 »

Ich warte auch noch auf Knöpfe :)
Sohn Juli 2013, Tochter Januar 2015, Tochter Juni 2019, Sohn März 2021

taenzerin
alter SuT-Hase
Beiträge: 2050
Registriert: 17.11.2016, 12:54

Re: SuT-KAL - wir stricken zusammen

Beitrag von taenzerin »

Imkii, die sind echt immer noch nicht da? Wie blöd. Aber rosa Perlmutt klingt gut passend. Schön, dass du eine Lösung gefunden hast.

Esperanza, ich bin auf Fotos gespannt.

Linda, bist du bis auf die Knöpfe auch mit der dritten Jacke fertig?
taenzerin mit Herbstsohn 09/2016 und Frühlingstochter 04/2020

Benutzeravatar
Linda89
Power-SuTler
Beiträge: 6360
Registriert: 10.02.2014, 21:42
Wohnort: Mühltal bei Darmstadt

Re: SuT-KAL - wir stricken zusammen

Beitrag von Linda89 »

ja!
Sohn Juli 2013, Tochter Januar 2015, Tochter Juni 2019, Sohn März 2021

taenzerin
alter SuT-Hase
Beiträge: 2050
Registriert: 17.11.2016, 12:54

Re: SuT-KAL - wir stricken zusammen

Beitrag von taenzerin »

Cool! Und, taugt sie wie erhofft für die Schule?
taenzerin mit Herbstsohn 09/2016 und Frühlingstochter 04/2020

Benutzeravatar
Linda89
Power-SuTler
Beiträge: 6360
Registriert: 10.02.2014, 21:42
Wohnort: Mühltal bei Darmstadt

Re: SuT-KAL - wir stricken zusammen

Beitrag von Linda89 »

Ja, wobei er sie bisher glaube ich noch nicht wirklich gebraucht hat. Er geht auch morgens noch ohne Jacke aus dem Haus. Ich denke, die wird erst so um Weihnachten Rum nötig 😅
Sohn Juli 2013, Tochter Januar 2015, Tochter Juni 2019, Sohn März 2021

Antworten