Barfußschuhe sew-along

Basteltipps, Handarbeiten, sonstige Freizeitaktivitäten mit und ohne Kind(er)

Moderatoren: gartenbritta, Xapor, frau schneider

Antworten
Benutzeravatar
Cryptomon
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 8158
Registriert: 07.12.2014, 15:37
Wohnort: Berlin

Barfußschuhe sew-along

Beitrag von Cryptomon »

Ihr habt mich überzeugt. Ich mach's Mal wieder. Ein sew-along, diesmal Barfußschuhe.

Ich nähe die barfoots von rabaukowitsch, alternativ gäbe es noch die tiptaps/bigtaps vom fluffstore und ein freebook von Tigerlilly (paw runners).
Ich habe alle 3 eBooks, bisher aber nur die barfoots genäht, die haben mich optisch am meisten überzeugt. Bei den paw runners überzeugt mich auch die Konstruktion des Schnitts nicht (wird an den eigenen Fuß angepasst)
Ich habe die barfoots bisher schon komplett aus Leder und aus jeans mit Lederumrandung genäht, jeweils mit außennaht. Für diesen sew-along werde ich ohne außennaht nähen, die Unterschiede aber erwähnen.

Material
Dafür schaut ihr am besten im eBook. Ich nehme Leder für Umrandung und Brandsohle, canvas fur Außenstoff, Baumwollwebware Für das Futter, vibram-sohle und kövulfix. Außerdem braucht ihr noch Ösen mit 4-5mm Durchmesser plus Werkzeug, sinnvollerweise noch eine Lochzange und einen Hammer. Ersatznadeln (ledernadeln) sind auch nie verkehrt

schnittmuster vorbereiten
Als erstes bereitet ihr das Schnittmuster vor. Bitte messt eure Füße unbedingt nach Anleitung aus und passt ggf. an! (Allerdings werde ich die Kappe dieses Mal etwas anders anpassen, da schreib ich morgen oder so noch was dazu. Ihr könnt aber schonmal so anfangen, es ist nur eine kleine nachträgliche Änderung am papierschnitt, damit der Schuh symmetrischer ist)
Scheut euch auch nicht, zwei verschiedene Größen zu nähen!
Ich habe mit plus12 gemessen 24,9 rechts, 24,1 links und mich für 37 an beiden Füßen entschieden. Rechts stoße ich leicht an (ist aber tragbar), dieses mal werde ich links 37 und rechts 38 nähen (zum Vergleich: in Wildlingen brauche ich 39, die sind mir aber zu schmal)
Achtet unbedingt darauf, dass die Druckereinstellungen stimmen!
Die Seite mit dem Schaft druckt ihr am besten zweimal (für die Stoffversion) oder dreimal für komplett Leder.
2020-05-22-21-54-19.jpg
1) Schaft (high cut oder Low Cut)
2) Beleg (für die Lederversion doppelt gedruckt und an der Ferse zusammengeklebt)
3) Umrandung (ich habe die Verlängerung 4) direkt angeklebt)
5) Kappe, hier nach Anleitung verbreitert, ich sage morgen noch was dazu
6) Sohle, auch verbreitert
7) anziehlasche -- war bei mir immer sehr knapp. Ich würde sie diesmal 1-2cm länger zuschneiden, kann später noch gekürzt werden
Der Zierstreifen fehlt auf dem Bild.

Passt auf, dass ihr die Teile nicht verwechselt, erst recht, wenn ihr verschiedene Größen näht. Ich nehme gern Gefrierbeutel mit Zipper, einer pro Schuh. Da könnt ihr dann sowohl Schnittmuster als auch die zugeschnittenen teile und auch die Zwischenresultate geordnet lagern.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
CK-one¹ 10/2014
CK-two¹ 03/2019

-------

¹ Cryptokind 1 & 2


-------

Was für andere der Ringsling, ist für mich der Onbuhimo!

Passwörter sind wie Unterhosen: Nie offen rumliegen lassen, regelmäßig wechseln, keinen Fremden ausleihen.

Maschinenpark: Brother Innov-is F480, BabyLock enlighten, Silhouette Portrait, Powerzwerg und Elna Easy Cover

julimama
Profi-SuTler
Beiträge: 3382
Registriert: 22.10.2012, 13:01
Wohnort: da wo ich zu Hause bin

Re: Barfußschuhe sew-along

Beitrag von julimama »

Ich Guck hier gespannt zu. Aber ich bin sooo langsam, dass es wohl beim zusehen bleibt.
Mama von Räuber (07/12) und Knopfauge (08/15)

Benutzeravatar
Schnuckiputz
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1879
Registriert: 27.09.2012, 00:04

Re: Barfußschuhe sew-along

Beitrag von Schnuckiputz »

Ich schaue auch erstmal zu. Zum Anfangen komme ich frühestens in zwei Monaten.
Schnuckiputz mit Schnuppi (06/2012) und Schnute (01/2015)

Benutzeravatar
Mirimama
Profi-SuTler
Beiträge: 3446
Registriert: 22.12.2011, 06:50

Re: Barfußschuhe sew-along

Beitrag von Mirimama »

Ich gucke auch gerne zu!
Ich und my little lovers of life (07/11, 07/14 und 07/17)

Benutzeravatar
Schnuckiputz
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1879
Registriert: 27.09.2012, 00:04

Re: Barfußschuhe sew-along

Beitrag von Schnuckiputz »

Und danke schon mal für deine Ausführungen! Ich bin schon ganz gespannt, wie es weitergeht.
Schnuckiputz mit Schnuppi (06/2012) und Schnute (01/2015)

Benutzeravatar
Laura1980
alter SuT-Hase
Beiträge: 2830
Registriert: 04.07.2013, 15:19

Re: Barfußschuhe sew-along

Beitrag von Laura1980 »

Ich gucke auch zu! Ich hab das Ebook schon sehr oft fast gekauft. Sollte mein Mann nun auch Barfussschuhe vertragen werde ich es wagen. Vielleicht auch vorher, schliesslich tragen hier 4 von 5 schon definitiv nur Barfussschuhe.

Ich habe immer nur Sorge, dass ich beim Paar die Schuhe zu ungleich nähe 😳 und das dann echt doof aussieht.
Liebe Grüsse
Laura mit den Jungs S. (*10/2010) und E. (*2/2013)
Und mit dem Mädchen I. (*4/2015)

Aktuelle Maschinchen: Juki HZL DX7, BL Enlighten, Juki Cover MCS 1500 und Cameo 3


Mit Handy unterwegs- Tippfehler vorprogrammiert!

Ich wasche nicht, ich nähe!

Benutzeravatar
knorzelporz
alter SuT-Hase
Beiträge: 2194
Registriert: 02.07.2015, 13:24

Re: Barfußschuhe sew-along

Beitrag von knorzelporz »

Ich setz mich auch mal dazu aber ich hab Sorge dass das wieder ein Projekt ist das viel Arbeit macht, mich fluchen lässt und dann doch nicht so aussieht/so gemütlich ist wie ich es gerne hätte 🙈
mit Pippi (6.6.2015) und Momo (13.04.2018)

Benutzeravatar
ixmix
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 819
Registriert: 27.01.2014, 14:23
Wohnort: bei Hamburg

Re: Barfußschuhe sew-along

Beitrag von ixmix »

ich lese auch gerne mit, bisher hab ich Tiptaps/Bigtaps genäht und bin gespannt auf den Vergleich.

@Laura: ich nähe immer beide Schuhe parallel, also Schritt 1 li und re, dann Schritt 2 li/re usw. sooviel kann da dann doch nicht anders werden..
Diesmal hab ich sogar 2 verschiedene Größen parallel genäht, also 4 Schuhe.
LG Miriam
mit Muckel-Maus (6/2013) und Lach-Maus (5/2017)

februarkind16
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1767
Registriert: 31.08.2015, 14:34

Re: Barfußschuhe sew-along

Beitrag von februarkind16 »

Ich lese auch mit, dein Onbu-SewAlong war schon so klasse :D Noch wage ich mich an Schuhe aber nicht ran.
Mama mit großem Sohn (02/15) und kleinem Sohn (07/19) und kleinem Sternchen (09/18)

Sisqi
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1121
Registriert: 22.05.2019, 13:10

Re: Barfußschuhe sew-along

Beitrag von Sisqi »

Ich will ja schon lange nochmal welche nähen, aber ich befürchte, dass ich es nicht geregelt bekomme. Aber bei meinen Leguanos ist das Meshgewebe gerissen, da wäre jetzt die Gelegenheit.

Bigtaps habe ich da, ob sich da das Barfoot-SM zusätzlich lohnt?
A 06/13, E 03/16 & P 11/18

Antworten