Entscheidungshilfe Babyset

Basteltipps, Handarbeiten, sonstige Freizeitaktivitäten mit und ohne Kind(er)

Moderatoren: frau schneider, gartenbritta, Xapor

Antworten
Abua
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1010
Registriert: 03.04.2008, 19:40
Wohnort: Mittelrhein

Entscheidungshilfe Babyset

Beitrag von Abua »

Huhu, ich darf ein Babygeschenk nähen
Stoff ist vom Stoffonkel: dieses Set
Wie würdet ihr kombinieren? Was nähen in Größe 62?
Der Kombi-Straßenstoff ist ziemlich dominant.
Pumphose und Raglanbody + Halstuch?
Strampler ohne Füsse + Pulli? Tippytoes?
Hach, ich kann mich nicht entscheiden- was meint ihr?
ClauWi Trageberaterin (GK 06/11)

Benutzeravatar
Glöckchen
Profi-SuTler
Beiträge: 3742
Registriert: 14.11.2014, 13:49
Wohnort: Herzogenrath

Re: Entscheidungshilfe Babyset

Beitrag von Glöckchen »

Auf jeden Fall ein Halstuch, denn das ist das was ziemlich lange passt, da hat man dann länger von.
Ich nähe immer mindestens Pumphose, Mütze, Halstuch und meistens noch einen Body.
Hat zwei Töchterlein von 09/14 und 03/17

Buttermilch7
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1224
Registriert: 18.12.2006, 19:45
Wohnort: CH

Re: Entscheidungshilfe Babyset

Beitrag von Buttermilch7 »

Lustig, ich habe noch nie ein Halstuch genäht oder verschenkt, meine Kinder hatten auch nicht wirklich oft eins an.

Ich finde ja den Strampler ohne Fuß klasse und dazu das schmale Shirt. Und Bodys bzw. Wickelbodys.
Eva mit E (07/06) und M (03/09)


"Da Gud skapte Adam og Eva, var de små nysgjerrigebarn som klatret i træerne og spradet omkring i den store hage han nettopp hadde skapt. Det hadde jo ingen hensikt å eie en stor hage hvis det ikke også fantes noen barn som kunne leke i den." Jostein Gaarder, I et speil i en gåte

MCM18
gehört zum Inventar
Beiträge: 584
Registriert: 25.01.2018, 15:49
Wohnort: im Süden

Re: Entscheidungshilfe Babyset

Beitrag von MCM18 »

Ich dachte zuerst an Hose aus den Streifen und dazu einen Body/Shirt aus den Autos.

Strampler aus den Autos + Body/Shirt aus den Streifen fände ich auch gut.
Halstuch kann man sicher immer dazu machen, war hier aber auch selten in Benutzung.

Wann passt dem Baby denn voraussichtlich 62? Wenn dann schon Sommer ist, wären ja vielleicht auch andere Sachen interessant? Z. B. Mütze mit Schirm oder vielleicht ein Sommerstrampler?
Lg MCM mit Y (10/17) und Nr 2 im Bauch (erwartet 8/20)

Willst du glücklich sein im Leben, so trage bei zu anderer Leute Glück, denn die Freude, die wir geben, kehrt ins eigene Herz zurück (Marie Calm)

koalina
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7179
Registriert: 17.11.2014, 16:00
Wohnort: im schönen Norden

Re: Entscheidungshilfe Babyset

Beitrag von koalina »

Unbedingt halstuch dazu! Davon brauchten wir stapelweise.
--.-'-;@

mit Krümel (1/15) und Krümelchen (4/17)

Unsere kleinen Wunder... kamen überraschend und haben unser Leben mehr bereichert als man es in Worte fassen kann.

Bewertung Kruschelkiste

Benutzeravatar
Sabina
Power-SuTler
Beiträge: 6452
Registriert: 13.01.2012, 11:34
Kontaktdaten:

Re: Entscheidungshilfe Babyset

Beitrag von Sabina »

Wir bei einem Kind auch. Drei Jahre lang. Bei den anderen kein einziges Stück. 😆

Die Checkerhose finde ich auch praktisch und ganz hübsch kombinierbar mit Body oder Pulli und evt. Mütze, Halstuch o.Ä.
Sabina mit Lieblingssohn (*Mai 2010), Lieblingstochter (*Januar 2013) und Lieblingsbaby (*Juli 2017)
https://handwerkerin.blogspot.ch

Abua
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1010
Registriert: 03.04.2008, 19:40
Wohnort: Mittelrhein

Re: Entscheidungshilfe Babyset

Beitrag von Abua »

Das Baby ist vor ein paar Tagen geboren.
Sommersachen? Ich denke mal langärmlig aus Jersey sollte gehen.
Mütze finde ich wegen der Größe schwierig... da habe ich keine Infos.
Halstuch hatten wir auch teilweise im Dauereinsatz und beim andern Kind gar nicht. Das macht sich aber sehr hübsch im Set und dafür findet sich auf jeden Fall ein Rest.
ClauWi Trageberaterin (GK 06/11)

Antworten