Staubmaske/Gesichtsmaske nähen

Basteltipps, Handarbeiten, sonstige Freizeitaktivitäten mit und ohne Kind(er)

Moderatoren: frau schneider, gartenbritta, Xapor

schlangengurke
alter SuT-Hase
Beiträge: 2243
Registriert: 29.10.2011, 17:21
Wohnort: Deutschland

Re: Staubmaske/Gesichtsmaske nähen

Beitrag von schlangengurke »

Sabina hat geschrieben:
18.07.2020, 08:13
Nein, die Tiergesichter sind anders. Die habe ich jeweils gerade so verwendet wie sie sind. Hinten mittig, oben und unten geschlossen und seitlich gerafft. Bei den Comics wird das aber vermutlich unförmig...
Sabina, was für ein Schnitt ist das auf dem Foto?
schlangengurke, die ihr gerne ins Bett schicken dürft, wenn sie nach 22.00 noch im SuT unterwegs ist.
mit Batz und Maus (2009)

Benutzeravatar
Angelos
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 943
Registriert: 08.04.2012, 21:37

Re: Staubmaske/Gesichtsmaske nähen

Beitrag von Angelos »

kasimira hat geschrieben:
21.07.2020, 20:45
Ich habe eine koreanische Form genommen. Ein Panel = eine Maske
Solche nähe ich ja sonst weil sie hier bei uns allen am besten sitzen. Aber da wäre dann ja leider teilweise die halbe Schnauze weg. Ich versuche jetzt mal einfach nur gerafft, vielleicht reicht ja die Höhe doch ganz knapp.
große Schwester 12/2011 und kleiner Bruder 3/2016

Benutzeravatar
Sabina
Power-SuTler
Beiträge: 6802
Registriert: 13.01.2012, 11:34
Kontaktdaten:

Re: Staubmaske/Gesichtsmaske nähen

Beitrag von Sabina »

schlangengurke hat geschrieben:
21.07.2020, 21:24
Sabina hat geschrieben:
18.07.2020, 08:13
Nein, die Tiergesichter sind anders. Die habe ich jeweils gerade so verwendet wie sie sind. Hinten mittig, oben und unten geschlossen und seitlich gerafft. Bei den Comics wird das aber vermutlich unförmig...
Sabina, was für ein Schnitt ist das auf dem Foto?
Im Prinzip gar keiner oder halt mein eigener. Die vorgedruckten Panele schneide ich mit etwas NZ (5-10 mm) aus, nähe die Seiten zusammen (mit Wendeöffnung), lege die Naht mittig und nähe oben und unten zu. Da lasse ich aber an den seitlichen Rändern ca. 1 cm Abstand damit ich nach dem Wenden einen Tunnel nähen kann. Bei manchen habe ich nun nicht nur seitliche Tunnels genäht sondern oben auch einen um einen Bügel einzufädeln.
Sabina mit Lieblingssohn (*Mai 2010), Lieblingstochter (*Januar 2013) und Lieblingsbaby (*Juli 2017)
https://handwerkerin.blogspot.ch

Benutzeravatar
Sabina
Power-SuTler
Beiträge: 6802
Registriert: 13.01.2012, 11:34
Kontaktdaten:

Re: Staubmaske/Gesichtsmaske nähen

Beitrag von Sabina »

Die Comics habe ich mittlerweile zerschnitten. Die waren viel zu hoch.
Sabina mit Lieblingssohn (*Mai 2010), Lieblingstochter (*Januar 2013) und Lieblingsbaby (*Juli 2017)
https://handwerkerin.blogspot.ch

schlangengurke
alter SuT-Hase
Beiträge: 2243
Registriert: 29.10.2011, 17:21
Wohnort: Deutschland

Re: Staubmaske/Gesichtsmaske nähen

Beitrag von schlangengurke »

Sabina hat geschrieben:
22.07.2020, 08:55
schlangengurke hat geschrieben:
21.07.2020, 21:24
Sabina hat geschrieben:
18.07.2020, 08:13
Nein, die Tiergesichter sind anders. Die habe ich jeweils gerade so verwendet wie sie sind. Hinten mittig, oben und unten geschlossen und seitlich gerafft. Bei den Comics wird das aber vermutlich unförmig...
Sabina, was für ein Schnitt ist das auf dem Foto?
Im Prinzip gar keiner oder halt mein eigener. Die vorgedruckten Panele schneide ich mit etwas NZ (5-10 mm) aus, nähe die Seiten zusammen (mit Wendeöffnung), lege die Naht mittig und nähe oben und unten zu. Da lasse ich aber an den seitlichen Rändern ca. 1 cm Abstand damit ich nach dem Wenden einen Tunnel nähen kann. Bei manchen habe ich nun nicht nur seitliche Tunnels genäht sondern oben auch einen um einen Bügel einzufädeln.
haha, danke, aber das kapier ich nicht. Das ist Näh-Nerd-Sprech. :lol:
Ich habe aber schon etwas ähnliches im Netz gefunden.
schlangengurke, die ihr gerne ins Bett schicken dürft, wenn sie nach 22.00 noch im SuT unterwegs ist.
mit Batz und Maus (2009)

Benutzeravatar
Sabina
Power-SuTler
Beiträge: 6802
Registriert: 13.01.2012, 11:34
Kontaktdaten:

Re: Staubmaske/Gesichtsmaske nähen

Beitrag von Sabina »

Ich bin doch kein Nähnerd! 😇😂🤣
Sabina mit Lieblingssohn (*Mai 2010), Lieblingstochter (*Januar 2013) und Lieblingsbaby (*Juli 2017)
https://handwerkerin.blogspot.ch

Benutzeravatar
sabbelschnuut
Profi-SuTler
Beiträge: 3386
Registriert: 25.11.2012, 14:30
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Staubmaske/Gesichtsmaske nähen

Beitrag von sabbelschnuut »

NZ = Nahtzugabe 😉
Mit Schulkind 07/2012, in NRW
Mein Instagram-Profil

Benutzeravatar
Valeska
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 366
Registriert: 17.03.2020, 20:54

Re: Staubmaske/Gesichtsmaske nähen

Beitrag von Valeska »

Ich vernäh hier vorm Urlaub schnell noch ein paar Webwarestückchen zu neuen Masken. Der Mann saß beim letzten Mal mir der eher unbequemen, dicken, gekauften (vor Corona für staubige Bastelarbeiten) Maske stundenlang im Zug ...

Bild
Bild

Für "ich näh mal eben irgendwas" sitzen sie echt gut, finde ich. Hatte nur mal eine ähnliche in "freier Wildbahn" gesehen.

Hab noch Draht für eine weitere gefunden. Morgen ...
Rakete 12/19

Ich bin Deutsch-Muttersprachlerin, aber mein Handy nicht ...

Benutzeravatar
annibi
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7121
Registriert: 15.10.2007, 13:37
Wohnort: @home

Re: Staubmaske/Gesichtsmaske nähen

Beitrag von annibi »

Wie heißt nochmal dieses Schnittmuster was sie Tunnel an der Seite hat? Meine Mama möchte gerne solche ...
... mit ya (4/07), fi (05/09) und pa (08/15) fest an der hand; lu (*+6/13) und den *** ganz tief im Herzen!
"Freu dich innig am Herrn ! Dann gibt er dir, was dein Herz begehrt. Befiehl dem Herrn deinen Weg und vertrau ihm. Er wird es fügen." (Ps 37, 4-5)

Benutzeravatar
bella27
Dipl.-SuT
Beiträge: 5461
Registriert: 07.06.2012, 12:39

Re: Staubmaske/Gesichtsmaske nähen

Beitrag von bella27 »

Annibi das gibt es bei fast jedem Schnitt.
Der von Crypto Sitz hier super.
Wenn du ihn am Rand 1 cm breiter zuschneidest, dann am Ende säumen und den cm umschlagen und mit gradstich festnähen.
Zum Band durchziehen verwende ich gerne eine fangnadel
großer Entdecker 04/2012
Bild
Sportler 05/2014
Bild
kleine Maus 08/2016
Bild
Meine KK-Bewertungen

Antworten