Funktionsstoffe Austauschthread

Basteltipps, Handarbeiten, sonstige Freizeitaktivitäten mit und ohne Kind(er)

Moderatoren: frau schneider, gartenbritta, Xapor

Antworten
Tyaris
hat viel zu erzählen
Beiträge: 169
Registriert: 23.01.2020, 19:20

Re: Funktionsstoffe Austauschthread

Beitrag von Tyaris »

Die Hose ist echt toll. Schade, dass das Schnittmuster erst mit 80 anfängt. Ist da viel Platz für nen dicken Windelpo (vielleicht ja dann für den Herbst/nächstes Jahr) :oops:
Tyaris mit dem kleinen Milchmonster (9/19)

Erdnuss
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1003
Registriert: 08.04.2015, 03:29

Re: Funktionsstoffe Austauschthread

Beitrag von Erdnuss »

Ah, EtaProof. Die Hose sieht super aus! Es interessiert mich sehr, wie sie sich bewährt!

An die EtaProof-erfahrenen Leute: ich hatte es (immer) noch nicht in der Hand und bin nicht sicher, wie wärmend das ist. Ich habe grundsätzlich aber das Gefühl, ich möchte das für eine Übergangsjacke füttern - das ist aber nur mein Eindruck von Ferne ;)
Ich habe eine alte Softshelljacke, die muss ich ersetzen. Die besteht aus dünnem, steifen, außen ganz festem und innen fleecigem Softshell. Toller Schutz gegen Wind und Schauer. So eine Jacke hätte ich gern wieder, aber in umweltverträglicher eben ...

Um das mit EtaProof zu erreichen, müsste ich füttern? Wenn ja, womit? Was meint ihr - danke :)
Erdnüsslein (9/2014) und Erbslein (11/2017) another love (*3/16)

Benutzeravatar
Dorkas
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1164
Registriert: 19.02.2017, 17:51
Wohnort: Hessische Pampa

Re: Funktionsstoffe Austauschthread

Beitrag von Dorkas »

Hat schonmal jemand Dyneema vernäht?
Ich habe diesen Stoff gekauft und möchte eine Hose für Junior daraus nähen. Mein Problem ist, dass ich ihn quasi nicht geschnitten bekomme. :shock: Rollschneider geht gar nicht, und die Stoffschere tut sich auch seeehr schwer. Als ob man durch Gummi schneidet. Sehr, sehr zähes Gummi.
Hat jemand Tipps? Die Vorderbeine fehlen noch, den Rest habe ich. Und jetzt tut mir die Hand weh.
Dorkas mit Spätzchen (11/2016) an der Hand und Mausi (09/2019) vorm Bauch.

Benutzeravatar
JoJu
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1705
Registriert: 21.05.2019, 17:39

Re: Funktionsstoffe Austauschthread

Beitrag von JoJu »

Cutter-Messer? Klingt auf jedenfall äußerst robust...
Wintermädchen (08.01.2015, ungeplante Hausgeburt)
Weihnachtsjunge (25.12.2016, ungeplante Alleingeburt)
Ungeplanter Herzenswunsch in 09/2018 zu den Sternen umgekehrt

Benutzeravatar
bella27
Dipl.-SuT
Beiträge: 5134
Registriert: 07.06.2012, 12:39

Re: Funktionsstoffe Austauschthread

Beitrag von bella27 »

Der hört sich ja total klasse an.
Ich bin gerade am überlegen ob er sich zum nur Knie verstärken eignet.

Cordura schrottet mein mittlere inzwischen nach 6-8 x tragen (wenn man halt auf Fliesen auf den knien rum rutschen muss :roll:)
großer Entdecker 04/2012
Bild
Sportler 05/2014
Bild
kleine Maus 08/2016
Bild
Meine KK-Bewertungen

Abua
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1010
Registriert: 03.04.2008, 19:40
Wohnort: Mittelrhein

Re: Funktionsstoffe Austauschthread

Beitrag von Abua »

Ich glaube da sind Glasfasern drin. Dafür gibt es extra Scheren
Ich hab auch Rollschneider gesehen- die sind nicht so teuer.
ClauWi Trageberaterin (GK 06/11)

Benutzeravatar
Dorkas
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1164
Registriert: 19.02.2017, 17:51
Wohnort: Hessische Pampa

Re: Funktionsstoffe Austauschthread

Beitrag von Dorkas »

Cutter könnte ich mal testen, danke!
Ich hoffe, dass der Stoff so stabil ist wie vermutet. Also es ist nur eine Faser, die so zäh ist. Das ist dann wahrscheinlich das Dyneema? Im Fadenlauf lässt es sich prima schneiden, aber sobald es seitlich geht, geht es nur zentimeterweise weiter.
Irgendwie habe ich auch Angst um mein Overlock-Messer. Wahrscheinlich nähe ich es nur mit der Nähmaschine.
Dorkas mit Spätzchen (11/2016) an der Hand und Mausi (09/2019) vorm Bauch.

Benutzeravatar
Dorkas
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1164
Registriert: 19.02.2017, 17:51
Wohnort: Hessische Pampa

Re: Funktionsstoffe Austauschthread

Beitrag von Dorkas »

Extra Scheren? Kann ich mir zumindest gut vorstellen?
Dorkas mit Spätzchen (11/2016) an der Hand und Mausi (09/2019) vorm Bauch.

Benutzeravatar
Laura1980
alter SuT-Hase
Beiträge: 2774
Registriert: 04.07.2013, 15:19

Re: Funktionsstoffe Austauschthread

Beitrag von Laura1980 »

Das klingt ja total spannend!
Um das Messer der Ovi hätte ich auch Sorge.
Liebe Grüsse
Laura mit den Jungs S. (*10/2010) und E. (*2/2013)
Und mit dem Mädchen I. (*4/2015)

Aktuelle Maschinchen: Juki HZL DX7, BL Enlighten, Juki Cover MCS 1500 und Cameo 3


Mit Handy unterwegs- Tippfehler vorprogrammiert!

Ich wasche nicht, ich nähe!

Benutzeravatar
lunovis
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1708
Registriert: 20.10.2013, 20:50
Wohnort: Dresden

Re: Funktionsstoffe Austauschthread

Beitrag von lunovis »

Dorkas hat geschrieben:
17.05.2020, 22:51
Extra Scheren? Kann ich mir zumindest gut vorstellen?
Den hatte ich mir neulich auch angeschaut, da steht sogar direkt was zum Schneiden (deswegen habe ich mich erstmal dagegen entschieden):
"Zum Schneiden empfehlen wir microverzahnte Scheren"

Bin gespannt auf deinen Bericht!
lunovis mit dem Großen (9/13), der Kleinen (9/16), dem Klitzekleinen (10/19), den Sternengeschwisterchen und ganz besonders tollem Mann

Antworten