"Wander"-Paket für Frühchen und SGA-Babys. Wer näht mit?

Basteltipps, Handarbeiten, sonstige Freizeitaktivitäten mit und ohne Kind(er)

Moderatoren: gartenbritta, Xapor, frau schneider

smilyi
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 998
Registriert: 29.12.2011, 14:11

Re: "Wander"-Paket für Frühchen und SGA-Babys. Wer näht mit?

Beitrag von smilyi »

Eher ohne fuss. Wir waren als 44 gepasst hat noch teilweise im Krankenhaus, da hatte er dann so Ben Messing am fuss, da passte der Fuß vom Strampler nicht wirklich drüber.

Jetzt für den Herbst fand ich sweat besser. Gerade als er vom wärmebett ins normale bett wechseln durfte. Davor eher jersey, weil sie da ja eh noch gewärmt werden.
mit Babys im Herzen (31.8.08, 12. Ssw. 2× 12.6.15 9.ssw)

Großkind an der Hand 24.8.12
Mittelkind im Arm 14.3.17
Baby hoffentlich bald zu Hause 18.08.20

Benutzeravatar
Crystal
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1205
Registriert: 08.07.2013, 10:25
Wohnort: DE

Re: "Wander"-Paket für Frühchen und SGA-Babys. Wer näht mit?

Beitrag von Crystal »

Ich habe noch 4 Anzüge fertig, aus kuscheligem Sweat, nicht zusätzlich gefüttert. Größe 44-46. Wohin kann ich die Anzüge schicken?

Bild
Viele Grüße von Crystal mit kleiner Lady Spätsommer/2013

koalina
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7742
Registriert: 17.11.2014, 16:00
Wohnort: im schönen Norden

Re: "Wander"-Paket für Frühchen und SGA-Babys. Wer näht mit?

Beitrag von koalina »

Die sachen gehen jetzt ins paket zu vintagefairytale. Falls bei smiliy noch was davon reinsoll müssten wie splitten. Mir kommt es so vor als sei nun genug Drinnenkleidung drin.

Bedarf gemeldet wurde: weiterhin socken und outdooranzug in klein.

Noch Wünsche oder Ideen?
smilyi hat geschrieben:
VintageFairytale hat geschrieben:
--.-'-;@

mit Krümel (1/15) und Krümelchen (4/17)

Unsere kleinen Wunder... kamen überraschend und haben unser Leben mehr bereichert als man es in Worte fassen kann.

Bewertung Kruschelkiste

Viola
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 364
Registriert: 05.04.2017, 21:43

Re: "Wander"-Paket für Frühchen und SGA-Babys. Wer näht mit?

Beitrag von Viola »

Als ehemalige Frühchenmama, die mit sehr kleinem Kind entlassen wurde (die kleine kam mit 1900g nach Hause):

Wie haben nichts in Größe 38 gehabt, das hätte vielleicht noch ne Woche oder zwei gepasst, aber 44 war auch schon echt gut. Kleidung hatten meine Babys an, sobald sie vom inkubator ins Wärmebett umgezogen sind - da war es bei der kleinen noch 38, aber da hatten wir KH Kleidung.

Meine beiden hatten in den ersten Wochen fast ausschließlich langarmbodys und Overalls an, gerne mit Füßen damit alles warm bleibt. Darunter dann noch mini Wollsocken.
mit Mädelshaushalt (2015, 2015, 2020) und einigen Sternen am Himmel

Benutzeravatar
Pelufer
Profi-SuTler
Beiträge: 3422
Registriert: 09.07.2013, 14:59

Re: "Wander"-Paket für Frühchen und SGA-Babys. Wer näht mit?

Beitrag von Pelufer »

Wie ist es mit Wolle und Wolle Seide? Sinnvoll oder eher nicht?
Bild

Bild

Bild

Mein Bewertungslink viewtopic.php?f=352&t=211007

Viola
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 364
Registriert: 05.04.2017, 21:43

Re: "Wander"-Paket für Frühchen und SGA-Babys. Wer näht mit?

Beitrag von Viola »

Da hab ich jetzt keine Erfahrung. Wenn, dann müsste es gut gekennzeinet sein, damit es nicht in der falschen Wäsche landet.
mit Mädelshaushalt (2015, 2015, 2020) und einigen Sternen am Himmel

Viola
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 364
Registriert: 05.04.2017, 21:43

Re: "Wander"-Paket für Frühchen und SGA-Babys. Wer näht mit?

Beitrag von Viola »

koalina hat geschrieben:
11.10.2020, 19:20

Bedarf gemeldet wurde: weiterhin socken und outdooranzug in klein.
Socken! Ich wollte endlich unsere von damals spenden! Also die sind schon sehr klein (wie gesagt, die waren fürs 1900g Baby). Wo kann ich die hinschicken?
mit Mädelshaushalt (2015, 2015, 2020) und einigen Sternen am Himmel

Benutzeravatar
bella27
Power-SuTler
Beiträge: 6029
Registriert: 07.06.2012, 12:39

Re: "Wander"-Paket für Frühchen und SGA-Babys. Wer näht mit?

Beitrag von bella27 »

Die Frage ist halt wollen wir wirklich auch in der Klinik versorgen?
Bei uns in der Klinik ist da auch mal schnell was weg gekommen weil mal die Schwester das Baby umgezogen hat. Ich konnte halt nicht die ganze zeit bei meiner Tochter bleiben (ich hatte auch noch 2 Kinder daheim) (bei uns in der großen Uni Klinik hätte man auch keine Chance mehr gehabt das wieder zu bekommen)

Babys die entlassen werden haben in der Regel doch schon Größe 44.
Zumindest ist das meine Erfahrung mit 10 Zimmernachbarn die alle vor uns die Klinik verlassen duften.

Das Paket soll ja daheim unterstützt und ist jetzt es schon extrem groß (zumindest wenn ich es hier richtig gelesen habe)
Wenn wir da jetzt noch Sachen für die Klinik rein packen finde ich das es einfach falsche Dimension annimmt.
großer Entdecker 04/2012
Bild
Sportler 05/2014
Bild
kleine Maus 08/2016
Bild
Meine KK-Bewertungen

koalina
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7742
Registriert: 17.11.2014, 16:00
Wohnort: im schönen Norden

Re: "Wander"-Paket für Frühchen und SGA-Babys. Wer näht mit?

Beitrag von koalina »

Eines der beiden pakete war fast durchweg bei zwillingen. Im zweifel kann das dann geteilt werden.
In der letzten zeit gab es mehr anfragen als pakete, da würde evtl ein drittes sinn machen.

Es ist vornehmlich für nach Entlassung gedacht gewesen.
--.-'-;@

mit Krümel (1/15) und Krümelchen (4/17)

Unsere kleinen Wunder... kamen überraschend und haben unser Leben mehr bereichert als man es in Worte fassen kann.

Bewertung Kruschelkiste

smilyi
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 998
Registriert: 29.12.2011, 14:11

Re: "Wander"-Paket für Frühchen und SGA-Babys. Wer näht mit?

Beitrag von smilyi »

Hier ist ein outdooranzug in 44 und einer in 48/50. Also eigentlich ausreichend. Auch Socken mein ich sind genug vorhanden.

Hier fehlen wenn dann schlafanzüge/einteiler und Oberteile. Ich hatte aber am Anfang die Mädels Sachen zur Seite gelegt und müsste nochmal genau schauen. Und kann euch dann die Tage gern mal ne Auflistung machen was drin ist.
mit Babys im Herzen (31.8.08, 12. Ssw. 2× 12.6.15 9.ssw)

Großkind an der Hand 24.8.12
Mittelkind im Arm 14.3.17
Baby hoffentlich bald zu Hause 18.08.20

Antworten