Katzen-Thread

Basteltipps, Handarbeiten, sonstige Freizeitaktivitäten mit und ohne Kind(er)

Moderatoren: frau schneider, gartenbritta, Xapor

Antworten
mignonange
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 601
Registriert: 19.03.2017, 16:46
Wohnort: Wien

Re: Katzen-Thread

Beitrag von mignonange »

MissMoneypenny hat geschrieben:
29.07.2020, 07:27
Ange, hat er schon öfter nebenn das Klo gemacht? Wie alt ist er?
Ich kann mir vorstellen, dass dich das nervös macht nachdem du erst den anderen gehen lassen musstest.
Nein er war immer sauber und ging auf die Toilette. Der andere war da sehr heikel und pieselte daneben sobald nur eine Kleinigkeit nicht passte. Aber wer weiß vielleicht hat der Kater auch schon parallel zum anderen damit begonnen und ich habe es nur immer dem verstorbenen Kater angerechnet.
Der verbliebene Kater ist ja auch schon 19Jahre geworden. Vielleicht vermisst er ihn auch etwas also im Sinne von ich bin hier jetzt alleine, denn so richtig geliebt haben sich die zwei ja nicht gerade. Aber sein Geruch ist sicher nich da auf den Möbeln und Decken und dann sucht er ihn womöglich und ist irritiert?

oder eben die Hitze, ich hab ja auch nicbt viel Hunger momentan. Mal schaun wie es sich jetztbdiese Woche entwickelt.
Ja MissMoneypenny genau das ist es. Irgendwie schwingt das mit und macht mich kirre.
Liebe Grüße
Ange und die Herbstkinder (09/17), (10/20)
und Sternchen im Herzen 2008 + 2016 + 2019

KK Bewertungen

MissMoneypenny
gehört zum Inventar
Beiträge: 541
Registriert: 01.08.2013, 18:40

Re: Katzen-Thread

Beitrag von MissMoneypenny »

19 ist ja auch schon ein stattliches Alter. Ich drücke die Daumen, dass es sich wieder einrenkt
Allerbester Sohn 04/2013

Fernweh
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1472
Registriert: 13.10.2016, 17:57

Re: Katzen-Thread

Beitrag von Fernweh »

Mignonange, hoffentlich gehts dem alten Herren gut...



Ich muss euch mal unseren Katzen-Hotspot zeigen. Warum auch immer lieben sie dieses Zimmer.

Alle vier waren vorhin darin, da musste ich schnell ein Foto machen.
IMG_20200730_135016.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Schnucks 08/16
Wuzi 02/20

Elena
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 8423
Registriert: 05.08.2009, 17:08

Re: Katzen-Thread

Beitrag von Elena »

Oh wie niedlich! Die vierte musste ich erstmal suchen... :lol: Aber ihr habt ja auch einen extrahohen Katzenschlaftisch mit Polster, der würde unserer Katze auch gefallen. :mrgreen:
Hier gehts zu meinen Bewertungen:
viewtopic.php?f=352&t=216642

Fernweh
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1472
Registriert: 13.10.2016, 17:57

Re: Katzen-Thread

Beitrag von Fernweh »

Das stimmt! Vor allem, wenn da morgens noch die Sonne rauf scheint.

Die entrüsteten Blicke, wenn ich es wage das Baby daneben zu legen, muss ich wohl nicht erwähnen...
Schnucks 08/16
Wuzi 02/20

Elena
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 8423
Registriert: 05.08.2009, 17:08

Re: Katzen-Thread

Beitrag von Elena »

Fernweh hat geschrieben:
30.07.2020, 16:07
Das stimmt! Vor allem, wenn da morgens noch die Sonne rauf scheint.

Die entrüsteten Blicke, wenn ich es wage das Baby daneben zu legen, muss ich wohl nicht erwähnen...
Wenigstens kommt das Baby daneben und die Katze wird nicht ganz von ihrem rechtmäßigen Platz verdrängt. :lol:
Hier gehts zu meinen Bewertungen:
viewtopic.php?f=352&t=216642

Bunti
hat viel zu erzählen
Beiträge: 155
Registriert: 24.06.2020, 17:17

Re: Katzen-Thread

Beitrag von Bunti »

Fernweh, das sieht bei uns genauso aus. Nur ist der Wickeltisch kleiner und das Wickelkind größer, wird also echt ein bisschen eng teilweise 😂
Mit Frosch 07/19

Benutzeravatar
Myeskathry
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1589
Registriert: 17.05.2015, 20:58
Wohnort: Thüringen

Re: Katzen-Thread

Beitrag von Myeskathry »

Ich habe gerade auch lange die vierte Katze gesucht....
Liebe Grüße
Myeskathry mit Ritter (7/12), Möhrchen (7/14) und kleinem Edelmann (4/20)

Benutzeravatar
mayra
Homo sapiens SuTtensis
Beiträge: 11192
Registriert: 16.01.2008, 11:02

Re: Katzen-Thread

Beitrag von mayra »

Ich hab auch gesucht 😅

Sagt mal, hatte eine eurer Katzen mal massiven Fellverlust am Bauch und an den inneren Seiten der Hinterläufe? Lilly (13) jetzt schon wochenlang und ich fürchte, die Behandlung schlägt nicht an...

Erst hieß es es wäre von minimalem Flohbefall, sie bekam etwas dagegen, eine Antijuckspritze und ganz kurz kam auch wieder Fell. Aber es wuchs nicht weiter. Also noch eine Antijuckspritze...

Dann fing sie aber an, sich hinten am Rücken Richtung Schwanz ganze Büschel rauszureißen. Also wieder TA, also da stimmt was nicht, evtl. Hautpilz, sie entnahm Fell für eine Kultur, die positiv anschlug. Wir bekamen ein Medikament, dass im wöchentlich abwechselnden Rhythmus gegeben werden muss. 1 Woche ja, die nächste dann nein usw. Insgesamt 3 Wochen mit Medis, 2 ohne. Nun ist die 2. Woche Medikamentengabe rum und sie ist immer noch nackt... ich zweifle am Behandlungserfolg und weiß nicht, ob wir noch 2 Wochen abwarten sollen oder direkt wieder hingehen? Nur, was kann es sonst noch sein??

Hatte eine eurer Katzen sowas schon mal??
mayra mit Schlawiner 07/08 und Lockenkopf 07/10
BildBild

Quintess
hat viel zu erzählen
Beiträge: 166
Registriert: 05.07.2011, 15:25
Wohnort: Rostock

Re: Katzen-Thread

Beitrag von Quintess »

Sowas hatten wir noch nie. Drücke die Daumen, dass die Behandlung doch bald Erfolg zeigt.

Bei uns kehrt langsam wieder Ruhe ein. Neben den 3 großen hatten wir ja nun 5 Kitten. Die ersten beiden sind heute ausgezogen. :shock:
Da war es heute Abend auf einmal gleich so ruhig. Sie wohnen nun zum Glück nur ein paar Häuser weiter. Das war schon echt schwer die gehen zu lassen.
Karatekind 07/2006
Wasserspringer 03/2011
Bauchmädchen ET 08/2020

Antworten