Katzen-Thread

Basteltipps, Handarbeiten, sonstige Freizeitaktivitäten mit und ohne Kind(er)

Moderatoren: frau schneider, gartenbritta, Xapor

Reh
Profi-SuTler
Beiträge: 3955
Registriert: 30.04.2018, 11:24

Re: Katzen-Thread

Beitrag von Reh »

Oh nein, gute Besserung dem Katerchen!
5 Sternchen im Herzen
Rehlein Stupsi 02/18
Rehkitz Chilli 07/20

Ich kann Groß- und Kleinschreibung, mein Handy nicht immer...

Vemala
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1276
Registriert: 10.10.2013, 13:22
Wohnort: Hamburg

Re: Katzen-Thread

Beitrag von Vemala »

Ach je... alles Gute!
mit dem Mäusekind (05/2013)

Benutzeravatar
mayra
Homo sapiens SuTtensis
Beiträge: 11296
Registriert: 16.01.2008, 11:02

Re: Katzen-Thread

Beitrag von mayra »

Auch von mir alles Gute. Wir haben seitdem die Kater eingezogen sind auch schon echt Geld gelassen bei der Tierärztin. Vor allem für die Verletzungen von Gonzo... über 1000.- €.
mayra mit Schlawiner 07/08 und Lockenkopf 07/10
BildBild

Benutzeravatar
Mera
Dipl.-SuT
Beiträge: 5171
Registriert: 13.04.2006, 17:04
Wohnort: bei Karlsruhe

Re: Katzen-Thread

Beitrag von Mera »

Gute Besserung!
LG Mera
mit Nr.1 (01/06) & Nr.2 (10/07) & Nr.3 (10/11) & Nr.4 (04/15) &*(12/04 & 12/10 & 01/14)

Benutzeravatar
Myeskathry
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1707
Registriert: 17.05.2015, 20:58
Wohnort: Thüringen

Re: Katzen-Thread

Beitrag von Myeskathry »

Das klingt nicht schön! Alles Gute!

Sagt mal, ihr mit den Langhaarkatzen: Was macht ihr eigentlich mit den ausgekämmten Haaren? Unser 08 15 Kater lässt sich leider nicht kämmen, aber da käme auch nicht viel.
Mein Großer Sohn hat mir gestern von einem Kindergeburtstag Husky-Unterwolle (ausgekämmt) mitgebracht zum Spinnen. Das geht erstaunlich gut riecht aber leider ganz schön nach Hund. Hoffentlich geht der Gestank weg, wenn ich die fertige Wolle wasche, denn mein Sohn wünscht sich eine Mütze daraus. Da ich Katzen viel lieber riechen (und kuscheln) mag würde mich das ja echt mal interessieren....
Liebe Grüße
Myeskathry mit Ritter (7/12), Möhrchen (7/14) und kleinem Edelmann (4/20)

EliseG
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1515
Registriert: 09.04.2009, 08:27
Wohnort: Österreich

Re: Katzen-Thread

Beitrag von EliseG »

Unser Katerchen ist hier recht gut angekommen. Leider ist ihm aber manchmal recht fad und eigentlich will er unbedingt raus. Aber er ist erst 2,5 Wochen hier, muss also noch ein wenig warten.
Katzenschnupfen hatten er und seine Geschwister auch. Sie hatten wohl einige Wochen Behandlung und ist jetzt eigentlich wirklich recht fit. Nur dünn ist er nach wie vor, ich fürchte wir haben die Würmer immer noch nicht los. Aber wir müssen eh nächste Woche zum Tierarzt um fertig zu impfen und da soll er nochmal ordentlich gecheckt werden. Bin gespannt wie er sich da macht, weil er eigentlich extrem zugänglich ist. Es gibt aber wohl unterschiedliche Viren, er hatte Caliciviren, die bei einigen seiner Geschwister recht hartnäckig waren. Ich würde ihn aber ohne Begutachtung von einem Arzt noch nicht auf andere Katzen los lassen. Manchmal wird dann doch geniest.

Den Geruch aus Hundehaaren bekommst du nicht so schnell los, im Gegenteil meist ist der nach dem Waschen noch intensiver. Katzen riechen zwar nicht so stark, aber altes Katzenhaar müffelt dann doch (wir hatten früher Perser). Die Haare sind auch westentlich feiner und verfilzen ganz leicht.
Primus 09/06
Secundus 05/10
Prima 06/12

Benutzeravatar
Sandküste
Miss SuTiversum
Beiträge: 34635
Registriert: 22.06.2007, 10:49
Wohnort: Berlin

Re: Katzen-Thread

Beitrag von Sandküste »

Ach Mist.
Das war der Grund, warum hier keine Hofkatze einzog. Alles Gute!
"Think of what makes you smile, makes you happy - and do MORE of that shit!"

"Worrying means you suffer twice" - Newt Scamander

...it costs nothing to respect those who are different to you...
K1 (2001) K2 (2004) und K3 (2007)

Benutzeravatar
Sandküste
Miss SuTiversum
Beiträge: 34635
Registriert: 22.06.2007, 10:49
Wohnort: Berlin

Re: Katzen-Thread

Beitrag von Sandküste »

Myeskathry hat geschrieben:
14.09.2020, 23:12
Das klingt nicht schön! Alles Gute!

Sagt mal, ihr mit den Langhaarkatzen: Was macht ihr eigentlich mit den ausgekämmten Haaren? Unser 08 15 Kater lässt sich leider nicht kämmen, aber da käme auch nicht viel.
Mein Großer Sohn hat mir gestern von einem Kindergeburtstag Husky-Unterwolle (ausgekämmt) mitgebracht zum Spinnen. Das geht erstaunlich gut riecht aber leider ganz schön nach Hund. Hoffentlich geht der Gestank weg, wenn ich die fertige Wolle wasche, denn mein Sohn wünscht sich eine Mütze daraus. Da ich Katzen viel lieber riechen (und kuscheln) mag würde mich das ja echt mal interessieren....
Meine Haaren erstaunlich wenig. Die Waldkatzen hatten total schlimm. Wir bürsten nach Bedarf.
Katzenhaare riechen für mich nach nichts ;)
"Think of what makes you smile, makes you happy - and do MORE of that shit!"

"Worrying means you suffer twice" - Newt Scamander

...it costs nothing to respect those who are different to you...
K1 (2001) K2 (2004) und K3 (2007)

Mäusebaby
alter SuT-Hase
Beiträge: 2615
Registriert: 02.11.2015, 22:00
Wohnort: Bodenseekreis

Re: Katzen-Thread

Beitrag von Mäusebaby »

Katzenhaare riechen normalerweise auch nach nichts. Sonst würde ihre Beute sie ja riechen und immer entkommen.

Eine Freundin hatte eine heilige Birma und hat da das ausgekämmte Fell für Rheumadecken gespendet. Das geht also gut.
Bei Langhaarkatzen, die nicht gebürstet werden wollen und bei denen sich das Fell an bestimmten Stellen verfilzt, wird für gewöhnlich gekürzt.
Liebe Grüße,
Mäusebaby mit ihrem Weihnachtswunderwunschkind (09/2015) und zwei **
Bild

Doro31
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1367
Registriert: 08.02.2010, 12:15

Re: Katzen-Thread

Beitrag von Doro31 »

Was macht ihr katzenklappenlosen Besitzer mit Euren Katzen eigentlich, wenn ihr in Urlaub fahrt? Habt ihr Nachbarn, die ihnen Futter + Wasser draußen hinstellen? Sind die Katzen dann immer draußen? Und das klappt dann, und die Katzen suchen sich kein neues Zuhause in der Zeit?
Doro mit den drei Blondschöpfen (11/09, 07/12 und 02/15)

Antworten