Coverlock - Info- und Austauschthread

Basteltipps, Handarbeiten, sonstige Freizeitaktivitäten mit und ohne Kind(er)

Moderatoren: frau schneider, gartenbritta, Xapor

Antworten
Benutzeravatar
bella27
Dipl.-SuT
Beiträge: 5465
Registriert: 07.06.2012, 12:39

Re: Coverlock - Info- und Austauschthread

Beitrag von bella27 »

Naja 4 in der overlock und je nachdem 3-4 in der coverlock. Deshalb 7-8 garnrollen.

Bisher baue ich ja um deshalb reichen 4 Rollen von einer Farbe.
Aber sehr interessant wie du das machst korzelpotz.
Glaub das mit den unterfadenrollen probiere ich mal
großer Entdecker 04/2012
Bild
Sportler 05/2014
Bild
kleine Maus 08/2016
Bild
Meine KK-Bewertungen

Benutzeravatar
Angua
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1107
Registriert: 28.07.2014, 10:46

Re: Coverlock - Info- und Austauschthread

Beitrag von Angua »

ich hab von den meisten Farben 2 Konen (für die zwei Nadelfaden an der Cover) und bei allen anderen überlege ich, ob es ähnliche Farbtöne auch tun, ob unterschiedliche Grautöne dazu am besten passen, ob es völlig egal ist, ich eh Bauschgarn will (weiß, grau, schwarz und verschiedene Farbverläufe) oder in ganz seltenen Fällen hab ich auch mal umgespult. Regenbogengarn für die Greifer an der Overlock find ich auch ne nette Lösung für dieses "aber ich will nicht dauernd umspulen", aber das hab ich noch nicht in einer Form gesehen, wo ich dann nicht doch zu geizig dafür war)
Die Große 11/2014
Der Kleine 12/2017

Benutzeravatar
lunchen78
Homo sapiens SuTtensis
Beiträge: 10994
Registriert: 18.06.2007, 12:52
Wohnort: Nähe von München

Re: Coverlock - Info- und Austauschthread

Beitrag von lunchen78 »

Ich habe tatsächlich von den Farben, die ich am meisten nutze 4-5 Konen und nochmal 3 Konen Bauschgarn.
O. 18.Mai 2006
M. 26.Februar 2008

Meine Kinder gehen in die RS in BY

Benutzeravatar
knorzelporz
alter SuT-Hase
Beiträge: 2224
Registriert: 02.07.2015, 13:24

Re: Coverlock - Info- und Austauschthread

Beitrag von knorzelporz »

Ah ja, die ovi Konen hab ich irgendwie extra gerechnet 🙈🙈
mit Pippi (6.6.2015) und Momo (13.04.2018)

Benutzeravatar
Cryptomon
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 8439
Registriert: 07.12.2014, 15:37
Wohnort: Berlin

Re: Coverlock - Info- und Austauschthread

Beitrag von Cryptomon »

Ich hab die Cover eigentlich immer mit weiß in den Nadelfäden und grauem bauschgarn im Greifer. Ich mag aber konstrastfarbene Covernähte ;)
Ovi hab ich meistens alles weiß oder dunkelgrau linke Nadel, mittelgrau Rechte Nadel, hellgraues bauschgarn in den Greifern. Oder ich fädel passend zum Stoff, da Guck ich aber auch v.a. auf die linke Nadel (etwas dunkler als der Stoff auf der rechten Seite und die Greifer (passend zur linken Seite). Aber auch erst seit ich die babylock hab ;)
Umspulen mach ich tatsächlich selten bis nie
CK-one¹ 10/2014
CK-two¹ 03/2019

-------

¹ Cryptokind 1 & 2


-------

Was für andere der Ringsling, ist für mich der Onbuhimo!

Passwörter sind wie Unterhosen: Nie offen rumliegen lassen, regelmäßig wechseln, keinen Fremden ausleihen.

Maschinenpark: Brother Innov-is F480, BabyLock enlighten, Silhouette Portrait, Powerzwerg und Elna Easy Cover

Seifenblasenfrau
Profi-SuTler
Beiträge: 3686
Registriert: 06.11.2015, 11:59

Re: Coverlock - Info- und Austauschthread

Beitrag von Seifenblasenfrau »

Man, ich muss meine Brother Cover nun endgültig einschicken zum Neu-Einstellen. Sie transportiert von Anfang an nicht gut und näht dann ab und zu mehrere Stiche auf der Stelle. Jetzt hab ich mich lange genug damit rumgeschlagen und hab keine Lust mehr.
Die Große 08/15
Der Kleine 04/18

Elena
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 8389
Registriert: 05.08.2009, 17:08

Re: Coverlock - Info- und Austauschthread

Beitrag von Elena »

Ich habe jetzt seit einer Woche die Juki hier stehen und bin noch nicht zum Ausprobieren gekommen. Vor lauter Maskennähen, Homeschooling etc. :roll: Aber spätestens am Wochenende mache ich es mir damit gemütlich!
Hier gehts zu meinen Bewertungen:
viewtopic.php?f=352&t=216642

Benutzeravatar
JoJu
alter SuT-Hase
Beiträge: 2323
Registriert: 21.05.2019, 17:39

Re: Coverlock - Info- und Austauschthread

Beitrag von JoJu »

Hat sich jetzt eigentlich jemand die Cover von W6 geholt und kann schon ein wenig berichten, wie sie so läuft?
Wintermädchen (08.01.2015, ungeplante Hausgeburt)
Weihnachtsjunge (25.12.2016, ungeplante Alleingeburt)
Ungeplanter Herzenswunsch in 09/2018 zu den Sternen umgekehrt

Benutzeravatar
Laura1980
alter SuT-Hase
Beiträge: 2930
Registriert: 04.07.2013, 15:19

Re: Coverlock - Info- und Austauschthread

Beitrag von Laura1980 »

Elena hat geschrieben:
29.04.2020, 11:03
Ich habe jetzt seit einer Woche die Juki hier stehen und bin noch nicht zum Ausprobieren gekommen. Vor lauter Maskennähen, Homeschooling etc. :roll: Aber spätestens am Wochenende mache ich es mir damit gemütlich!
Den Tunnel nähe ich immer mit Cover ;-)
Liebe Grüsse
Laura mit den Jungs S. (*10/2010) und E. (*2/2013)
Und mit dem Mädchen I. (*4/2015)

Aktuelle Maschinchen: Juki HZL DX7, BL Enlighten, Juki Cover MCS 1500 und Cameo 3


Mit Handy unterwegs- Tippfehler vorprogrammiert!

Ich wasche nicht, ich nähe!

Elena
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 8389
Registriert: 05.08.2009, 17:08

Re: Coverlock - Info- und Austauschthread

Beitrag von Elena »

Laura1980 hat geschrieben:
29.04.2020, 13:13
Elena hat geschrieben:
29.04.2020, 11:03
Ich habe jetzt seit einer Woche die Juki hier stehen und bin noch nicht zum Ausprobieren gekommen. Vor lauter Maskennähen, Homeschooling etc. :roll: Aber spätestens am Wochenende mache ich es mir damit gemütlich!
Den Tunnel nähe ich immer mit Cover ;-)
Ich nähe ja keine Tunnel. :lol: Aber ich wollte jetzt, wo das krasse Massennähen erstmal vorbei ist, auch mal andere Varianten ausprobieren.
Hier gehts zu meinen Bewertungen:
viewtopic.php?f=352&t=216642

Antworten