Häkel- und Strickprojekte :-)

Basteltipps, Handarbeiten, sonstige Freizeitaktivitäten mit und ohne Kind(er)

Moderatoren: gartenbritta, Xapor, frau schneider

mignonange
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 745
Registriert: 19.03.2017, 16:46
Wohnort: Wien

Re: Häkel- und Strickprojekte :-)

Beitrag von mignonange »

Pomona, Oh bitte nicht falsch verstehen. Ich habe mir auch eine Babyhose gestrickt, nur habe ich die immer darüber gezogen, wenn wir rausgingen od im kalten Auto kurz unterwegs waren.
Zuhause hatte ich damals das Gefühl, dass wird ihr sonst zu warm.
Für das kommende Baby habe ich auch überlegt, bin mir aber unsicher wegen der Größe. Zum Schlafen habe ich die Pepita gesteickt aber f tagsüber hab ich keine Strickhose. wenns Baby neben uns liegt bei Spielsituationen wärs wohl sicher bissi wärmer eingepackt. Das erste Baby hat aber vor allem die ersten Monate auf mir gewohnt 🤣 Daher bin ich noch so unentschlossen wegen der Größe. Mal schaun. Danke für die Anleitungen, die sind gleich mal abgespeichert.

MCM18 ich werde wohl beide nehmen und falls die Eulenmütze nicht bis zum Hals runter geht, kann ich f den Winter den Fuchs einplanen - der ist dann auch mit etwas dickerer Wolle.

Tänzerin ich staune auch immer über die Vielfalt an Anleitungen die sich auf ravelry und auch hier im Forum auftut und finde den Austausch wahnsinnig bereichernd. Der Fuchs ist so süß, dass ich sogar uberlegt habe mir selbst einen zu stricken 🙈

@Strickmütze: Näht hier jemand von euch auch einen Futterstreifen ein? Ich hab hier Wollseide Jerseyreste sie sind traumhaft weich, aber ich befürchte dass wird dann zu warm f unseren Stadtwinter. Ab wann zahlt sich denn sowas aus?
Liebe Grüße
Ange und die Herbstkinder (09/17), (10/20)
und Sternchen im Herzen 2008 + 2016 + 2019

KK Bewertungen

taenzerin
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1838
Registriert: 17.11.2016, 12:54

Re: Häkel- und Strickprojekte :-)

Beitrag von taenzerin »

Futterstreifen bei Mützen habe ich noch nicht gemacht. Würde ich dann überlegen, wenn die Wolle sich doch als nicht weich genug heraus stellt. Wenn es richtig warm sein soll, würde ich unten eher doppelt stricken. Die wärmste Mütze, die ich je gestrickt habe ist unten aus zwei Lagen kraus rechts. Diese hier: https://ravel.me/1898-hat

Zur Wärme von Strickhosen: der Herbstsohn hat immer leicht geschwitzt. Der hat so gut wie nie Pullis über dem Body getragen und eher selten mal eine wärmere Hose. Draußen war er im ersten Winter immer unter meiner Jacke. Der hat schlicht keine warmen Sachen gebraucht. Die Frühlingstochter ist hingegen deutlich verfrorener. Hat auch im Sommer immer mal einen dünnen Pulli angehabt und wo sie jetzt viel auf dem Boden liegt undsich von ihrem Fell wegbewegt, überlege ich manchmal, ob eine Strumpfhose drunter nicht besser wäre. Außerdem fährt sie draußen auch immer wieder im Fahrradanhänger mit. Da sind die beiden echt total unterschiedlich. Es ist also vermutlich nicht vorhersagbar, wie viel ihr braucht, mignonange.
taenzerin mit Herbstsohn 09/2016 und Frühlingstochter 04/2020

MCM18
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 998
Registriert: 25.01.2018, 15:49
Wohnort: im Süden

Re: Häkel- und Strickprojekte :-)

Beitrag von MCM18 »

Hier trug das Baby jetzt eine Dünne Strick Hose. Die beste Hose, die wir hatten, egal ob kalt oder warm draußen! Gestrickt glatt rechts mit einer Wolle mit Maschenprobe 27 Maschen auf 10 cm
Lg MCM mit Sonntagssohn(10/17) und Feiertagssohn (08/20)

Willst du glücklich sein im Leben, so trage bei zu anderer Leute Glück, denn die Freude, die wir geben, kehrt ins eigene Herz zurück (Marie Calm)

MCM18
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 998
Registriert: 25.01.2018, 15:49
Wohnort: im Süden

Re: Häkel- und Strickprojekte :-)

Beitrag von MCM18 »

Habe gerade gesehen, dass im März ein neues klompelompe Buch auf deutsch erscheinen wird. Mit Sommermodellen
Lg MCM mit Sonntagssohn(10/17) und Feiertagssohn (08/20)

Willst du glücklich sein im Leben, so trage bei zu anderer Leute Glück, denn die Freude, die wir geben, kehrt ins eigene Herz zurück (Marie Calm)

mignonange
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 745
Registriert: 19.03.2017, 16:46
Wohnort: Wien

Re: Häkel- und Strickprojekte :-)

Beitrag von mignonange »

Danke f die Info ich denke ich werde auf jedenfall noch eine anschlagen. Ich denke es ist so wie Tänzerin schreibt einfach nicht vorhersehbar. Meine Dreijährige war auch von anfang an tozal hitzig, aber ja wer weiß wie es dann mit dem zweiten Baby wird.

Oh das klingt ja toll da schau ich dann auch gleich. Danke f die info MCM18
Liebe Grüße
Ange und die Herbstkinder (09/17), (10/20)
und Sternchen im Herzen 2008 + 2016 + 2019

KK Bewertungen

Fluffy
gehört zum Inventar
Beiträge: 471
Registriert: 21.05.2019, 20:54

Re: Häkel- und Strickprojekte :-)

Beitrag von Fluffy »

IMG_20201009_082812.jpg
So unmotiviert ich gerade beim Cardigan aus dem KAL bin, in Runden stricken geht immer 😁
Das ist ein Hosenmatz für das Baby meiner Freundin (ET im November). Ich hoffe, das Strickbild wird nach dem ersten Waschen ebenmäßiger 🙈
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"He was determined to discover the underlying logic behind the universe. Which was going to be hard, because there wasn't one."
Terry Pratchett, Mort


hibbelig im 13. ÜZ.

MCM18
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 998
Registriert: 25.01.2018, 15:49
Wohnort: im Süden

Re: Häkel- und Strickprojekte :-)

Beitrag von MCM18 »

Hübsch, sieht schön kuschelig und gemütlich aus!
Lg MCM mit Sonntagssohn(10/17) und Feiertagssohn (08/20)

Willst du glücklich sein im Leben, so trage bei zu anderer Leute Glück, denn die Freude, die wir geben, kehrt ins eigene Herz zurück (Marie Calm)

Fluffy
gehört zum Inventar
Beiträge: 471
Registriert: 21.05.2019, 20:54

Re: Häkel- und Strickprojekte :-)

Beitrag von Fluffy »

Danke MCM 😊🌻
"He was determined to discover the underlying logic behind the universe. Which was going to be hard, because there wasn't one."
Terry Pratchett, Mort


hibbelig im 13. ÜZ.

taenzerin
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1838
Registriert: 17.11.2016, 12:54

Re: Häkel- und Strickprojekte :-)

Beitrag von taenzerin »

Einen Hosenmatz habe ich hier am Anfang auch sehr gerne genutzt. Schön geworden!
taenzerin mit Herbstsohn 09/2016 und Frühlingstochter 04/2020

Goldhamster
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1130
Registriert: 11.06.2019, 12:10

Re: Häkel- und Strickprojekte :-)

Beitrag von Goldhamster »

Sehr süß mit den Streifen! Ach ja, der Hosenmatz, da kommen Erinnerungen hoch...😉
Töchterlein 01/19

Antworten